KHV für Denon AH-D 2000

+A -A
Autor
Beitrag
Boardfreak
Stammgast
#1 erstellt: 01. Mai 2008, 15:54
Hallo,
ist es sinnvoll für meinen gerade bestellten Denon AH-D 2000 noch gleich einen KHV zu kaufen?
Ich würde den Kopfhörer am Laptop nutzen, sowie an meinem Onkyo TX-SR600 Receiver.
Kann man da mit einem Verstärker bis max. 100€ klanglich noch einiges rausholen?
Welchen würdet ihr mir empfehlen?
Lg
Boardfreak
m00hk00h
Inventar
#2 erstellt: 01. Mai 2008, 17:19
..falsche Frage!
Bzw. richtige Frage, aber zur Falschen Zeit. Du solltest erstmal abwarten, ob er dich nicht schon ohne KHV zufrieden stellt, dann kommst du wieder her.

m00h
Boardfreak
Stammgast
#3 erstellt: 01. Mai 2008, 17:40
Hehe, ja, ja
Nur wenn ich das gute Ding habe weiß ich ja immer noch nicht, wie es mit Verstärker klingen würde.
Deshalb würde ich mich freuen, bereits einige Erfahrungsberichte / Einschätzungen von KH-Benutzern zu hören, die das selbe Problem bereits hatten.
Kami-H
Inventar
#4 erstellt: 01. Mai 2008, 17:46
Ich hab den D2k inzwischen sehr oft am Mini³ (Performance) hängen und bin damit sehr zufrieden.
Bei dem begrenztem Budget von 100€ gibts eigentlich nicht viel Auswahl. Was mir so einfallen würde, wäre Mini³, Cmoy oder pimped B-Tech, sind aber eigentlich alles DIY Lösungen.
Die Cmoy's bekommst du aber auch fertig über die Bucht.

Ich würde aber auch erst mal den KH abwarten und mir dann gegebenenfalls später Gedanken über einen KHV machen.
Zumal die 100€ schon wirklich sehr knapp sind und es dann "nur" für einen PKHV reichen wird.
infected
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Mai 2008, 20:14

Kami-H schrieb:
Was mir so einfallen würde, wäre Mini³, Cmoy oder pimped B-Tech

Du hast den Eaton vergessen
Kami-H
Inventar
#6 erstellt: 01. Mai 2008, 20:24

infected schrieb:

Kami-H schrieb:
Was mir so einfallen würde, wäre Mini³, Cmoy oder pimped B-Tech

Du hast den Eaton vergessen :*



Ist aber auch wieder DIY
Thomas31246
Stammgast
#7 erstellt: 01. Mai 2008, 22:36
Hi, erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deiner Entscheidung. Ich schließe mich den Vorrednern an und empfehle auch erstmal den Denon ohne KHV zu betreiben.

Er profitiert zwar auch von einer Verstärkung, allerdings nicht in dem Maße wie andere KH. Solltest Du Dich später doch noch für die Anschaffung eines KHV entscheiden wäre ein KHV wie der Corda Move oder Cantate zu empfehlen. Ich betreibe den Denon auch am Cantate und bin sehr zufrieden damit. Vorteil: Du hast auch einen USB-Anschluß und Crossfeed dabei, Nachteil: mit 100,--€ wirst Du dann natürlich nicht hinkommen.

Lieber etwas warten und dann was wirklich gutes nehmen..

Viele Grüße, Thomas
frale
Inventar
#8 erstellt: 02. Mai 2008, 07:45
hi
ich fand den denon auch am arietta gut. sehr trocken und dynamisch. nix àufgeblähter` bass, den einige vom denon behaupten.
j!more
Inventar
#9 erstellt: 02. Mai 2008, 17:33

Boardfreak schrieb:
Hallo,
ist es sinnvoll für meinen gerade bestellten Denon AH-D 2000 noch gleich einen KHV zu kaufen?
Ich würde den Kopfhörer am Laptop nutzen, sowie an meinem Onkyo TX-SR600 Receiver.
Kann man da mit einem Verstärker bis max. 100€ klanglich noch einiges rausholen?
Welchen würdet ihr mir empfehlen?
Lg
Boardfreak


Ich habe den D5000 gerade mal an meinen Onkyo DX-7555 - ein CD-Player - gehängt. Ok, kommt Musik raus, aber kein Vergleich zum 2Move (€200, mit DAC) und schon gar nicht zum Lake People 99/2.

Auch wenn die ganz Erfahrenen hier sagen, man solle es erst mal ohne KHV versuchen: Das ist noch nicht mal der halbe Spass. Und der D2000 ist einigermassen kritisch, was die Kontrolle im Bass angeht: Ein wenig wumsig, wenn der Verstärker nicht passt.
Boardfreak
Stammgast
#10 erstellt: 04. Mai 2008, 17:02
Danke für die Antworten.
Denke ich werde erstmal warten, wie ich mit dem KH zufrieden bin.
Gibt es eigentlich einen KHV, den ich gleichzeitig als externe (USB-)Soundkarte für meinen Laptop benutzen könnte? Letzteres bräuchte ich nämlich auch noch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AH D 2000 kaputt :(
BLND am 31.10.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  8 Beiträge
Denon AH-D 2000 Problem
Silenc3 am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  5 Beiträge
Verlängerung für Denon AH D 2000
nicolasgabe am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  4 Beiträge
Denon AH-D 1100
M3Chris am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  11 Beiträge
Frage Unterschied Denon AH-D 2000/5000/7000 Kopfhörerreihe
*Maxe* am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  3 Beiträge
Asus Xonar DX + Denon AH D 2000 - Gaming
Snake57 am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  7 Beiträge
Terratec Phase 24 FW + Denon AH-2000
xIte am 15.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  5 Beiträge
MAcbook Denon 2000; KHV sinnvoll oder nicht?
xrjo am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  11 Beiträge
Denon AH D5000
berndberlin am 31.05.2011  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  2 Beiträge
khv für denon 2000 bis 200?
frale am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.300 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedEarle
  • Gesamtzahl an Themen1.510.688
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.740.063

Hersteller in diesem Thread Widget schließen