Kabelersatz für Alessandro MS1 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Bl4cK-D4wN
Neuling
#1 erstellt: 23. Apr 2009, 16:54
Hallo Hifi-Gemeinde!

Mein geliebter Ms1 hat letztens einen Kabelbruch am Stecker erlitten und so möchte ich die Gelegeinheit gleich am Schopfe packen und ihm ein neues (und nicht so unhandliches) Kabel verpassen.

Doch welche Kabel sind gut, nicht allzu fett und für mobilen Einsatz geeignet?

Gruß Peter
NoXter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Apr 2009, 17:03
Zb. das von deinen Yuin PK2. Du musst natürlich nicht den schlachten , aber man kann durchaus das Kabel von so einem Beipackstöpsel dranlöten.
Bl4cK-D4wN
Neuling
#3 erstellt: 23. Apr 2009, 17:13
Es soll schon ein ähnlich festes und stabiles Kabel sein, wie beim original.

Ein Ms1 mit nem Minikabel würde da etwas verkrüppelt aussehen, finde ich...

Außerdem hab ich gehört, der Sound soll durch ein dünneres Kabel verfälscht werden. Ist da was dran?
trinytus
Inventar
#4 erstellt: 23. Apr 2009, 21:42
Ich glaube nicht, dass das ganze verkrüppelt aussieht.
Ich glaube Nickchen hat sich auch so ein dünnes Kabel dran gemacht und das sieht nicht schlecht aus und ist sicherlich sehr praktisch. Der Klang leidet da übrigens auch nicht drunter.
Nattydraddy
Inventar
#5 erstellt: 24. Apr 2009, 00:12
Ja, Nickchen66 hat sich an Kabel von Beipackstöpsel drangelötet. Auf Head-Fi würden sie ihn sicherlich für killen.

Es soll schon ein ähnlich festes und stabiles Kabel sein, wie beim original.

Ein Ms1 mit nem Minikabel würde da etwas verkrüppelt aussehen, finde ich...

Außerdem hab ich gehört, der Sound soll durch ein dünneres Kabel verfälscht werden. Ist da was dran?

Diese Leiter in diesem Kabel hier z.B. ist 0,5mm im Durchmesser:


Dünne und dicke Kabel unterscheiden sich vorallem in der Isolation zwischen den Kabelsträngen und nach Außen.

Wobei du bei KH-Kabeln keine magnetische Abschirmung nimmst, weil die aus Metall ist.

Das Kabel von meinem Denon D-5000 ist z.B. um einiges dicker als das von meinen Denon D-2000. Das ist aber alles Isolation. Der Leiter selbst ist gleich dickes Kupferkabel.

Nun kann man noch dem Reinheitsgrade des Kupfers eine Bedeutung zumessen. Sauerstoff sind sie alle. Aber die von den Denons sind aus 99,9999999% Sauerstoff-freien Kupfer. Das von meinen Sony SA5000 sogar aus 99,99999999% Sauerstoff-freien Kupfer.

Ob man allerdings einen Unterschied zwischen den 0,0000000x% Anteil an Sauerstoff-freien Kupfer hört, wage ich zu bezweifeln...


[Beitrag von Nattydraddy am 24. Apr 2009, 00:15 bearbeitet]
Bl4cK-D4wN
Neuling
#6 erstellt: 24. Apr 2009, 15:23
Ich such ein ähnliches Kabel, wie hier abgebildet:

http://img.photobucket.com/albums/v335/RnBdiy/grado80.jpg

Es sollte eben stabil, gut isoliert und am besten keine Geräusche beim Knicken etc. erzeugen.

btw, kann mir jemand sagen, wo ich ordentliche 3,5mm Klinken zum anlöten finde?
Hab gerade gegoogelt und nichts gefunden....


Was das 99.9999999xxx-Prozentige Kupfer angeht, halte ich das für reines marketing.


[Beitrag von Bl4cK-D4wN am 24. Apr 2009, 15:59 bearbeitet]
Bl4cK-D4wN
Neuling
#7 erstellt: 27. Apr 2009, 16:04
Hat denn keiner Vorschläge?
IC-Killer
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Apr 2009, 18:11
Hi

Das von dir verlinkte Bild, hat doch vielleicht ein bissle übertriebenes Kabel.
Wenn ich mir meine MS1 vorstell und dann das Kabel, dann hat das ja einen Durchmesser von über 10mm. Da ist das Teil ja nachher doppelt so schwer.


Ich hab mir das „SOMMER CABLE CICADA SO-D14“ gekauft.
Dazu bei Conrad diesen Klinkenstecker: Klick
Werde mir damit eine 1seitige Kabelführung machen. Ist mir einfach lieber.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alessandro MS1
asdqwe am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  5 Beiträge
alessandro ms1 bestellen, seriös?
b0ol am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  7 Beiträge
Wo gibts die Alessandro MS1
DatHeinzchen am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  23 Beiträge
Alessandro MS1 brummt bei Bässen
newdm am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  4 Beiträge
Koss Porta Pro -> Alessandro MS1 = großer Unterschied??
Carsten_007 am 01.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  30 Beiträge
Koss Porta Pro oder Alessandro MS1
Kruemelix am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
Wahl zwischen zwei Kopfhörern Alessandro MS1 oder Grado - SR 60
mreissner am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  3 Beiträge
Fragen zu Alessandro MS1 bzw. zum MS1000 Mod
Koellerbach am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.07.2009  –  11 Beiträge
MS1, wie bestellen?
nähmaschine am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  63 Beiträge
Sennie oder Alessandro ?
Mr._Blonde am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.557 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedadgam20
  • Gesamtzahl an Themen1.509.073
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.707.483

Hersteller in diesem Thread Widget schließen