Möglichkeit zum Probehören eines Röhrenverstärkers in Berlin?

+A -A
Autor
Beitrag
tobikberlin
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Dez 2007, 13:56
Hallo,

meine Name ist Tobias, bin 26 und studiere derzeit an der TU in Berlin. Ich beschäftige mich schon eine Weile theoretisch mit dem Thema Hifi und co und würde gerne versuchen demnächst mal etwas praktisch umzusetzen.

In meinem letzten Threat hier habe ich versucht herauszufinden welche Boxen ich im Selbstbau an meiner derzeitigen Anlage betreiben könnte. Eine endgültige Entscheidung darüber steht aber noch aus, da ich den Verdacht habe, dass mein Verstärker demnächst die Hufe hochreisst. Um dann nachher mit nicht miteinander "kompatiblen" Geräten dazustehen, würde ich mich auch gerne mal in andere Richtungen umschauen/hören.

Da mein Basteltrieb relativ ausgeprägt ist und ich hier im Forum diverse Geräte aus dem Selbstbau gesehen habe die ich meine nachbauen zu können, würde ich mir gerne selbst mal einen Röhrenverstärker anhören. Darüber hinaus bräuchte ich eventuell noch etwas Beratung zu einem möglichst günstigen "Gesamtkonzept". Meinetwegen kann das auch in mehreren Monaten/Jahren zu mehreren Anlagen führen.

Hätte jemand im Berliner Raum mal Lust und Zeit mir eine kleine Vorführung zu gönnen? Ich bin relativ unkompliziert, nerve nicht und würde auch einen selbstgebackenen Kuchen oder was ähnliches mitbringen (Bastler wären mir am liebsten)?

Grüße Tobias

Edit: Würde mich auch über PNs freuen! Danke!


[Beitrag von tobikberlin am 20. Dez 2007, 14:43 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 20. Dez 2007, 14:02
Leider, bin weit von Berlin weg.

im Prinzip:

wer laut hören will => Gegentakt
wer es leise mag => single endet

hängt natürlich auch vom sozialen Umfeld ab. haha.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufstellung eines Röhrenverstärkers
mischa100 am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  4 Beiträge
Vorteile eines Röhrenverstärkers?
made2006 am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  2 Beiträge
Leistung eines Röhrenverstärkers
Highend-Träumer am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  16 Beiträge
Energiekosten beim Betrieb eines Röhrenverstärkers
h._bröcker am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  22 Beiträge
Problem beim Wiederaufbau eines Röhrenverstärkers
berndotto am 12.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  6 Beiträge
Auswahl des "richtigen" Röhrenverstärkers!
Röhrenverstärkerfreak am 02.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2011  –  40 Beiträge
Hilfe erbeten zur Berechnung eines Röhrenverstärkers (Beispielberechnung)
sh0297 am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  15 Beiträge
Benötige Hilfe beim finden eines Röhrenverstärkers
Unlip am 17.09.2013  –  Letzte Antwort am 08.10.2013  –  25 Beiträge
Energieverbrauch eures Röhrenverstärkers ?
Zidane am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  14 Beiträge
Röhrensound mit Transistoren
coolmanfrank am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.497 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedwebandy
  • Gesamtzahl an Themen1.454.430
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.674.007

Top Hersteller in Röhrengeräte Widget schließen