Philips LX700 an Digital Receiver anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
Stabilo_boss
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2009, 23:34
Hallo zusammen,
ich hab wieder mal ein kleines Problem.

Ich wollte bei meinen Eltern die Sourround Anlage Philips LX700 an den Kabel Digital Receiver Diginoca 2PNK anschließen.
Ich hab hierführ ein optisches Lichtleiterkabel angeschlossen, habe den Receiver auf 5.1 Sound umgestellt.
Nach meiner bisherigen Erfahren hat dann auch immer alles funktioniert.
Ich habe 100 Mal die anschlüsse geprüft. Es funktioniert mal rein gar nichts.
Bin jetzt mit meinem Latain allerdings am Ende.

Kennt sich jemand damit aus? Hatte jemand das gleiche Problem?
Muss ich evtl an der anlage direkt was umstellen?

Danke vorab für eure hilfe

Tobi
pegasusmc
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2009, 23:49
Philips
Die Auswahlfunktion für den Digitaleingang ermöglicht
Ihnen die Angabe der Digitalquelle, von der über den
Digitalausgang des Receivers aus aufgenommen werden
soll.
– Optionen: COAXIAL oder OPTICAL

Mußt Du auch für die Wiedergabe auswählen.
Stabilo_boss
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jan 2009, 23:52
Danke für die Antwort.
Weißt du wie ich das Einstelle?
Ich bin mit Philips nicht sonderlich vertraut.
pegasusmc
Inventar
#4 erstellt: 12. Jan 2009, 00:01
Beim Kabel im Menü:

Dolby Digital (AC3) auf an stellen.

Einen Dolby Sender wählen.

Wenn es dann nicht geht sind vielleicht noch die Schutzkappen auf dem Kabel ?
pegasusmc
Inventar
#5 erstellt: 12. Jan 2009, 00:02

Stabilo_boss schrieb:
Danke für die Antwort.
Weißt du wie ich das Einstelle?
Ich bin mit Philips nicht sonderlich vertraut.

Bei Philips die BDA runterladen.
Stabilo_boss
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Jan 2009, 00:07
Schutzkappen sind unten.
Ich hab ja schon einige Systeme angeschlossen.
Hat bisher immer reibungslos funktioniert.
Ich werds mal probieren.

BDA hab ich schon runtergeladen. bringt mich im moment auch nicht weiter :-)

Bin jetzt am überlegen, ob das kabel evtl nicht funktioniert.
Aber bei nem optischen lichtleiterkabel gibts doch keine unterschiede oder?? Hab ein 6mm Toslink Kabel genommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips lx700 digital Anschluss
sonnenstrahl am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  4 Beiträge
Philips Heimkinosystem an TV /SAT-Digital Receiver anschließen
donfamilie am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.03.2010  –  15 Beiträge
Philips HTS3261 an TV 32PFL9632 richtig anschließen
olibe am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  7 Beiträge
Kabel Receiver an Dolby Digital Anlage anschließen
Stabilo_boss am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  5 Beiträge
Soundworks Digital Subwoofer an AV Receiver anschließen
Du_ahnst_es_nicht am 06.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  4 Beiträge
Av-Receiver Bluray anschließen
Bärbel68 am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  2 Beiträge
Fernseher direkt an AV-Receiver anschließen?
KeineAhnung83 am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  15 Beiträge
Digital Sound über koax. an Receiver
grenzoff am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  11 Beiträge
philips hts3377 mit receiver verbinden ?
marki123 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  3 Beiträge
Sat-Receiver an DVD-5.1-System anschließen
Sibb am 31.07.2013  –  Letzte Antwort am 02.08.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedRicardo1302
  • Gesamtzahl an Themen1.379.805
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.036

Hersteller in diesem Thread Widget schließen