Stereo Verstärker an Yam.RXV-550

+A -A
Autor
Beitrag
Rene66
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 13. Mrz 2005, 07:15
hi und guten mogäähn :-)

Weiss jemand wie (und ob) man einen Stereo Verstärker an meine Kiste anschliessen kann? Ich meine ..ist es möglich den rechten und linken Kanal des Stereoverstärkers so anzuschliessen das das Signal 1:1 durchgeschleift und nur auf die Frontboxen ausgegen wird.
Mit der Suchfunktion hab ich auf die husche nix gefunden :-/

Der Yammi von hinten

ww.yamaha-hifi.de/prodfotosbig/p1104_3.jpg


Renee


[Beitrag von Rene66 am 13. Mrz 2005, 07:16 bearbeitet]
sakly
Inventar
#2 erstellt: 15. Mrz 2005, 12:22
Dein Yammi hat keine Vorverstärkerausgänge für die Fronts. Da geht's leider nicht. Möglich ist ein Umbau auf Vorverstärkerausgänge. Aber nur mit guten technischen Kenntnissen.
wieder_singel
Stammgast
#3 erstellt: 17. Mrz 2005, 02:20
Hallöleee..
@Sakly
Ich glaube, da hast Du was falsch verstanden. Er möchte seinen Stereo Verstärker an den Yamaha anschliessen. Und dazu braucht der Yammi keine PreOuts, sondern Vorverstärker Eingänge..

@Rene66
Was aber evtl. klappen könnte. Wenn Dein Stereo Verstärker PreOuts hat, dann könntest Du ihn an den 5.1 Eingang Deines Yammi anschliessen. Den Yammi dann auf Externen Decoder einstellen und schon müsste er die Signale vom Stereo Verstärker wiedergeben.. Bin mir da aber nicht 100% sicher.. Also lieber noch auf andere Antworten warten...
Gruss Den P.
sakly
Inventar
#4 erstellt: 17. Mrz 2005, 08:53
Eine Frage an Rene66:
Stimmt diese Aussage ->

wieder_singel schrieb:
@Sakly
Ich glaube, da hast Du was falsch verstanden. Er möchte seinen Stereo Verstärker an den Yamaha anschliessen. Und dazu braucht der Yammi keine PreOuts, sondern Vorverstärker Eingänge..

?

Wenn ja, wäre das Vorgehen sehr unlogisch und ich sehe darin keinen Sinn.

Ich lese aus


Rene66 schrieb:
Weiss jemand wie (und ob) man einen Stereo Verstärker an meine Kiste anschliessen kann? Ich meine ..ist es möglich den rechten und linken Kanal des Stereoverstärkers so anzuschliessen das das Signal 1:1 durchgeschleift und nur auf die Frontboxen ausgegen wird.


dass der Stereoverstärker mit einem Eingang an einen Ausgang vom AVR angeschlossen werdens oll und die Frontboxen dann über den Stereoverstärker laufen sollen. Man kann das zwar auch andersherum deuten, aber das macht wie gesagt für mich keinen Sinn.
Henneman
Stammgast
#5 erstellt: 18. Mrz 2005, 15:31
ist vielleicht ne blöde frage... : aber wenn das laut sakly überhaupt nicht geht, wozu sind dann die vorverstärker ausgänge(oder was auch immer der 550er da auf der rückseite links hat) da??
ich versteh das vorn und hinten nicht!
kann mir das ma jemand bitte erklären?

schönen gruß,

henneman
sakly
Inventar
#6 erstellt: 18. Mrz 2005, 15:42

Henneman schrieb:
ist vielleicht ne blöde frage... : aber wenn das laut sakly überhaupt nicht geht, wozu sind dann die vorverstärker ausgänge(oder was auch immer der 550er da auf der rückseite links hat) da??
ich versteh das vorn und hinten nicht!
kann mir das ma jemand bitte erklären?

schönen gruß,

henneman


Der hat da nur einen Multi-Channel-Input, keinen Output...
Der hat nur einen Sub-Out, den jeder AVR zur Verfügung stellt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dreambox an Stereo-Verstärker
koppi am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  2 Beiträge
PS3 an Stereo Verstärker
readyrockc am 17.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  5 Beiträge
Megaworks 550 an Receiver
masterius7 am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  8 Beiträge
Mono Subwoofer an Stereo Verstärker
JörnS am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  5 Beiträge
Anschlußproblem Stereo-Verstärker an Surround
Hollimann am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  2 Beiträge
Subwoofer an Stereo-Verstärker? Möglich?
Skynetwork am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  8 Beiträge
Stereo Verstärker an AV Receiver
cisco82 am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  18 Beiträge
Aktiv Sub an Stereo-Verstärker
Modify am 01.06.2019  –  Letzte Antwort am 02.06.2019  –  6 Beiträge
Verkabelung Pioneer sa 550
JEns39* am 07.07.2013  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  5 Beiträge
Fernseher an Yamaha AXV 550
thocal am 07.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedGtanas
  • Gesamtzahl an Themen1.454.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.666.680

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen