Yamaha Receiver HTR-5630RDS / Anschluss des Digital-Fernsehers

+A -A
Autor
Beitrag
Brittzi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Mrz 2004, 19:19
Ich habe mir den Receiver HTR-5630RDS von Yamaha gekauft.
Ich habe meinen Digital-Fernseher mit Cinch-Kabeln vom Audio-Ausgang zum Audio-Eingang d. Receivers verbunden.
Doch leider bekomme ich keinen Ton über die Surround-Boxen, nur aus den Fernseher-Boxen. Bei allen anderen Komponeten wie DVD klappt es.
Der Anschluss müsste m.M. nach richtig sein, weiss vielleicht jemand, ob ich irgendwelche besonderen Einstellungen am Receiver vornehmen muss, oder woran es sonst noch liegen kann?
Bin dankbar für jeden Ratschlag.
Vorab schonmal herzlichen Dank!
Otaku19
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Mrz 2004, 19:27
Hm,sicher das die Buchsen am TV Audio Outs sind? Receiver auf den richtigen eingang geschaltet?
Brittzi
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Mrz 2004, 19:30
Mit den Buchsen bin ich mir sicher und den Receiver stelle ich auf Digital-TV - müsste doch eigentlich reichen, oder?
Bin schon ganz fertig vom Hin-und Her Probieren :-(
Otaku19
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Mrz 2004, 19:54
hm,digital TV müsste ja ein digitaler also soweit ich das bei den Yamaha Receivern gesehen habe ein optischer EIngang sein. Vom TV geht aber ein analoger Anschluss weg (so wie du beschrieben hast 2xCinch) also musst auch einen der analogen Eingänge auswählen Und es muss auc ein Audio Out am TV sein, die Audioanschlüsse die sich direkt nebene einem Composite video in befinden sind nur Audio Ins,normalerweise.
Brittzi
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Mrz 2004, 18:19
Ich habe die 2 Cinch-Kabel(weiss/rot)v. Audio-Out d. Fernseher (a.d.Rückseite) in den Audio-In d.Receivers gesteckt. Da gibt es nur 1 Möglichkt. - ist auch mit TV beschriftet. Und der Receiver wandelt automatisch v. analog in digital um.
Hilfeeeeeee ! Woran kann es nur liegen ????????
Hat viell. noch jemand diesen Reciever ?
Master_J
Moderator
#6 erstellt: 10. Mrz 2004, 18:27

Und der Receiver wandelt automatisch v. analog in digital um.

Nein.

Du kriegst maximal analoges Surround (ProLogic 1,2...) bei einem Stereo-Fernseher als Quelle (warum nennst Du Deinen "Digital-Fernseher"?).

Das musst Du allerdings einschalten, sonst bleibt's bei Stereo.

Gruss
Jochen
Brittzi
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 12. Mrz 2004, 16:07
Jipiiiee - hab`s hinbekommen!
Es lag an der Einstellung am Receiver - ist etwas komplizierter.
Vielen Dank für Eure Beiträge und Gedanken !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschlussprobleme bei Yamaha-Receiver HTR-5630RDS; wer kann helfen?
forbi am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  4 Beiträge
2 Subwoofer (oder mehr) an Yamaha HTR-5630RDS
Starfyre am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  5 Beiträge
Yamaha HTR 4065 Receiver
"leckerly" am 10.08.2014  –  Letzte Antwort am 02.05.2015  –  7 Beiträge
verkabelung yamaha htr 6030
annelea am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  10 Beiträge
5.1 Anlage richtig anschließen, KEIN Surround-Ton und DTS mehr!
dennis-sg am 15.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.09.2011  –  5 Beiträge
Yamaha HTR 5630 an UE40D6500 und PS3
Boonzoo am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  24 Beiträge
Yamaha htr-3065 an Mac Book
Twentyfour am 11.05.2013  –  Letzte Antwort am 11.05.2013  –  6 Beiträge
Yamaha HTR 6130 wo gehört was angeschlossen?
Gassi am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  4 Beiträge
problem lcd - yamaha htr 6030
annelea am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  5 Beiträge
wie verkabele ich die geräte richtig
traum1954 am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.306 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedChrishi
  • Gesamtzahl an Themen1.461.472
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.792.622

Hersteller in diesem Thread Widget schließen