ci +/ dvbc-lcdTV mit DVR digital verbinden.

+A -A
Autor
Beitrag
krauti1973
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Okt 2010, 16:09
Hallo ich habe einen Pana TXL 42s20e.Ich möchte mir gern Digitales TV von KD Berlin per ci card bestellen.Meine frage ist, kann ich das digitale bild an meinen Dvd Recorder anschliessen , weil ich gerne das digibild auch aufnehmen will.Danke
Highente
Inventar
#2 erstellt: 11. Okt 2010, 16:38
Hallo,

ich denke das wird nicht funktionieren. Du willst sicher die CI Karte in den entsprechenden Schacht des TV stecken. Damit empfängt der TV das digitale Bild. Der TV gibt das Bild aber nicht raus.

Evtl. kannst du mit dem DVD Rekorder vom Monitor(TV) aufnehmen. Bedeutet allerdings das immer nur das Programm aufgenommen werden kann, dass gerade auf dem TV läuft.

Highente
krauti1973
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Okt 2010, 16:44
Hallo erst mal danke für die schnelle antwort .Meinst du den recorder mit dem tv per hdmi verkuppeln
XN04113
Inventar
#4 erstellt: 11. Okt 2010, 17:03
Empfangsgerät und Aufnahmegerät müssen eins sein wenn Du digitales Bild und Ton verlustfrei auszeichnen willst.
So etwas z.B.


[Beitrag von XN04113 am 11. Okt 2010, 17:05 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#5 erstellt: 11. Okt 2010, 17:08
Über Scart sollte man auch die digitalen Sender auf dem Recorder (natürlich in analog) aufnehmen können.
Digitalen Suchlauf auf dem TV machen.
ARD/ZDF/RBB etc. bzw. ARD/ZDF/Arte in HD auswählen.
Scart an Recorder Eingang am Recorder einstellen und aufnehmen.


per ci card bestellen

Die ist nur zum entschlüssen der Privatsender.

PS: Bild ist so besser als über den Recorder-Tuner, jedoch muss der TV auf dem Programm an sein.


[Beitrag von dialektik am 11. Okt 2010, 17:10 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#6 erstellt: 11. Okt 2010, 17:11
Scart - super Lösung und am besten dann noch HD
Da werden hunderte von Euro's in TV Geräte, BR Player und Soundanlagen gepumpt und dann wird analog PAL aufgenommen - da kann ich nur kopfschütteln.
dialektik
Inventar
#7 erstellt: 11. Okt 2010, 17:16

XN04113 schrieb:
Scart - super Lösung und am besten dann noch HD
Da werden hunderte von Euro's in TV Geräte, BR Player und Soundanlagen gepumpt und dann wird analog PAL aufgenommen - da kann ich nur kopfschütteln.

Wenn er mit seinem existierenden Recorder aufnehmen will, ist das durchaus machbar und gibt insbesondere bei den HD-Sendern auch ein gescheites Bild....
Sicherlich wäre mittelfristig eine Alternative gefragt, nur wird es da DVB-C Nutzern nicht gerade leicht gemacht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
toslink digitalreceiver-lcdTV
Stumpy86 am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  5 Beiträge
Verkabelung AVR-DVBC-TV-BR
Skrei am 05.05.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2012  –  12 Beiträge
wie pioneer dvr 520 mit premiere kabel box verbinden
floxibus am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  13 Beiträge
LCDTV-Soundbar-BD-SkyHD richtig verkabeln?
Hannibal85 am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  8 Beiträge
Pioneer DVR-720H Anschlussprobleme
bortner am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  2 Beiträge
Anschluß DVR-5100 an Laptop
4-finger-jack am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  2 Beiträge
Verkabelungshilfe zwischen DVR - TV - 2.1
Hengus am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  3 Beiträge
Laptop digital mit AVR verbinden
Stockvieh am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  9 Beiträge
Heimkino mit Digital Receiver verbinden
society1904 am 14.07.2013  –  Letzte Antwort am 14.07.2013  –  6 Beiträge
DVR-S120 Systemkabel
M.Kiefer am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedCris__
  • Gesamtzahl an Themen1.456.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.715.102

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen