Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kenwood krf 5030d / Verkabelung / ich bin doof

+A -A
Autor
Beitrag
Soulfuric
Neuling
#1 erstellt: 18. Jun 2011, 15:45
Guten Tag zusammen,

ich bin am verzweifeln.

Ich habe den Receiver kenwood krf 5030d von meinem Dad bekommen. Plus 5+1 Boxen.

die Boxen bekomme ich Gott sei Dank angeschlossen. Über den "Boxentest" bekomme ich auch ein entsprechendes Signal.

Ich habe einen neuen TV und AppleTV auf dem HDMI 3 Kanal. Alles was ich will, ist dass der Ton, der eigentlich aus dem TV-Gerät kommt aus den Boxen über den Receiver kommt. Nun hat der kenwood krf 5030d tausend Anschlußmöglichkeiten. Ich habe versucht mit einem Chinch Kabel von "Video 2" in den TV. Aber es kommt nichts an. Früher lief der Receiver auch nur über Umwege durch den DVD Player. Welche Kabel brauch ich dafür? Habe mehret Chinch Kabel und ein Scannt Kabel hier rumliegen.

Kann mir jemand simple erklären, wie ich den Sound aus den Boxen bekomme. Wäre echt sehr dankbar.

Grüße aus Stuttgart
Marc
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 18. Jun 2011, 17:41
Hi,
als erstes mal sämtliche GEräte vollständig aufführen, am besten mit Link auf die herstellerseite und die BDA.
Alternativ sämtliche Anschlüsse aufführen, ggf. mit Bild.
Soulfuric
Neuling
#3 erstellt: 18. Jun 2011, 19:23
hab ein kleines Video gemacht. Vielleicht könnt ihr mir damit besser helfen.

http://www.youtube.c...lepage&v=AJlmvSQMAM0
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 18. Jun 2011, 19:43
Schönes Video, aber exakte Bezeichnung des Toshiba TV bitte.
Erstmal grundsätzlich: 5.1 digital Surround gibt es nicht über Stereo Cinch! Weiterhin bezüglich der Anschlüsse am TV bitte sich mal den Unterschied zwischen EINGANG und AUSGANG klar machen! Letzte Frage: welcher Empfangsweg für TV? Also externe Box, interner Kabeltuner usw.?
pegasusmc
Inventar
#5 erstellt: 18. Jun 2011, 19:48
Bitte Geräte auflisten sonst geht es nicht.

1 Tip ohne die Geräte zukennen.:

Apple TV hat einen digitalen Ausgang, der muss mit dem Kenwood verbunden werden. Sonst gibt es hier kein 5.1 Sound.

Woher bekommst Du das TV Signal ? Kabel oder Satelit ?
Externer Receiver oder TV ?
Soulfuric
Neuling
#6 erstellt: 18. Jun 2011, 19:59
vielen Dank für die Hilfe. TV ist Toshiba 37rv685d. Ich empfange per Kabel!!
n5pdimi
Inventar
#7 erstellt: 18. Jun 2011, 20:07
Ok, Kabel digital, nehme ich an?
Dein Verkablungsansatz ist falsch.
AppleTV per optischem Kabel an Kenwood Receiver, TV per optischem Kabel an Kenwood. Entsprechende Zuweisung der optischen Eingänge im Kenwood Receiver vornehmen - fertig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung
Krausi1992 am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  10 Beiträge
Kenwood KRF-V6080D an TV ?
blaueSucht am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  4 Beiträge
Verkabelung Kenwood K-711
schneida46 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  23 Beiträge
Kenwood KRF-V7773d kein Digital Ton!
JackBauer77 am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  4 Beiträge
kenwood krf v5060d und Xtreme Musik Verkabeln
torch4life am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  6 Beiträge
Kenwood KRF-X9060D mit Teufel Subwoofer ?
Scoty am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  8 Beiträge
Kenwood KRF-V6200 und BOSE Acoustimass 6
schnuckeleddie am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  3 Beiträge
KENWOOD KRF-V7020 und Dolby Digital?
Zoppo_Trump am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  3 Beiträge
Verkabelung für Kenwood Verstärker und Auto basskiste
coupe1989 am 18.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  7 Beiträge
PC an KENWOOD KRF-V7030D
(Home) am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Toshiba

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder796.459 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedtedstryker
  • Gesamtzahl an Themen1.325.017
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.314.374