HD Receiver über chinch leise

+A -A
Autor
Beitrag
freach
Neuling
#1 erstellt: 12. Sep 2011, 08:09
Hey,

ich hab folgendes Problem und entschuldige mich, wenn das schonma irgendwo erläutert wurde.
Ich habe einen Smart VX 10 HD+ Receiver und einen Toshiba LCD-TV.
Jedenfalls hab ich beide mit einem HDMI Kabel verbunden was auch wunderbar klappt.
Da ich aber noch im Besitz einer alten RFT Anlage mit 3 Wege RFT Boxen bin, dacht ich mir ich schließ die Anlage mit Chinch Kabeln an meinen Receiver an.
Meine Problem ist jetzt das der Ton sehr leise ist.
Kann man da irgendwas machen?
Weiß ja nicht ob das irgendwie mit dem HDMI Kabel oder so zusammenhängt, weil bei meinen alten Receivern hat das eigentlich immer ganz gut geklappt.
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 12. Sep 2011, 08:27
Hast Du mal die Lautstärketaste am SAT Receiver genutzt?


[Beitrag von XN04113 am 12. Sep 2011, 08:27 bearbeitet]
freach
Neuling
#3 erstellt: 12. Sep 2011, 08:36
anlage läuft auf fast voller lautstärke und receiver auf max..
anlage geht auch, weil ich hats ma spaßeshalber übern kopfhörer ausgang des fernsehers probiert. also klinke chinch
xutl
Inventar
#4 erstellt: 12. Sep 2011, 09:13
Schalte einfach am Sat-Receiver den Cinchausgang EIN.
freach
Neuling
#5 erstellt: 12. Sep 2011, 10:18
Digitaler Audioausgang: Stereo (downmix)
Dolby DRC: RF
Tonspur: Standard
HDMI- Ausgang: RGB
TV Scart: PBAS
HDCP: AN
Analoge Ausgänge: AN

So sind meine Einstellungen momentan.
Wüßte nicht wo ich sonst was, in hinsicht auf Audio, einstellen kann.
xutl
Inventar
#6 erstellt: 12. Sep 2011, 10:30
Welche Alternativen hast Du bei den Audio-Einstellungen?

Ich kenne das so, daß der analoge AUDIO-Ausgang nur dann funzt, wenn der digitale deaktiviert ist.

Ton über TV geht dann natürlich nicht mehr.
freach
Neuling
#7 erstellt: 12. Sep 2011, 11:30
ich find aber keine weiteren einstellungen
der tv sound bleibt der gleiche und aus den boxen von der anlage hört man zwar was, aber so leise das es absolut nichts bringt. ich hätt ja kein problem damit, wenn der tv sound wegfällt und dafür die anlage ordentlich funktioniert.
ich steig da echt nicht dahinter
XN04113
Inventar
#8 erstellt: 12. Sep 2011, 12:03
Hast Du mal an den aktuell genutzen Eingang des Verstärkers ein anderes Gerät angeschlossen?
freach
Neuling
#9 erstellt: 12. Sep 2011, 12:26
Verstärker läuft ohne probleme.
hab grad nen cd player von technics angeschlossen und da macht das ding lärm ohne ende.
schalt ich auf receiver um is wieder leise.
also kann es eigentlich nur ne einstellungssache des receivers sein oder?
cinch ausgang des receivers kann ja auch nich kaputt sein, da ja was rauskommt auch wenns nich viel ist!?
xutl
Inventar
#10 erstellt: 12. Sep 2011, 12:29
Du sollst nicht umschalten, sondern UMSTECKEN!
freach
Neuling
#11 erstellt: 12. Sep 2011, 12:40
hab mitlerweile schon alle kabel getauscht und ne andere anlage versucht.
geändert hat sich nichts
hifi-privat
Inventar
#12 erstellt: 12. Sep 2011, 15:31
Hi!

Wähle am Receiver mal eine andere Tonspur aus. Oft ist da die Dolby Digital vorgewählt, welche unter Umständen leiser ist, als die normale Stereo (MPEG) Spur. Wenn das auch nix bringt, dann kann man vermutlich nicht viel machen.

Oder vielleicht, wenn der Receiver auch einen Scartausgang hat, könntest Du evtl. auch da mit einem Adapter den Ton abnehmen.
freach
Neuling
#13 erstellt: 13. Sep 2011, 06:14
Also Tonspuren hab ich alle probiert, aber da ändert sich nichts und wenn ich versuche den ton über scart zu legen kommt gar nichts
XN04113
Inventar
#14 erstellt: 13. Sep 2011, 06:24
dann bleiben nich zwei möglichkeiten
1. Firmware Update des SAT (ggf. auch Hersteller kontaktieren)
2. ein anderes Gerät beschaffen
hifi-privat
Inventar
#15 erstellt: 14. Sep 2011, 06:18
Hi!

Über Scart MUSS Ton kommen. Das ist ja an einem SAT Receiver auf alle Fälle ein Ausgang. Wenn da kein Ton kommt, dann gibt es folgende Möglichkeiten:


  1. Etwas ist falsch eingestellt
  2. Der Adapter ist nicht passend beschaltet
  3. Das Gerät ist defekt
freach
Neuling
#16 erstellt: 14. Sep 2011, 07:39
ok.
dann werd ich mich mit der scart version nochmal genau auseinandersetzen
freach
Neuling
#17 erstellt: 14. Sep 2011, 09:37
so. also über scart kommt jetzt sound, aber genauso leise. die neuste softwareversion beim receiver is auch drauf und was ich noch groß einstellen soll weiß ich nich, weil ich hab ja nich viel möglichkeiten.
was mir nich ganz einleuchtet ist, wenn ich tv und receiver über hdmi oder scart kabel miteinander verbinde gibts ja auch keine probleme!?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heimkino über Chinch? Qualitätseinbussen?
Solaroma am 03.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  8 Beiträge
CD an Receiver, über Chinch oder Optical?
dafrozen am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  10 Beiträge
3D-Inhalte über Chinch möglich?
romanm am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.10.2012  –  8 Beiträge
DTS-HD, Dolby HD, 7.2 mit analog Chinch?
melkorq3 am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  5 Beiträge
Aktiv Sub zu leise !
Hansrene1111 am 26.03.2014  –  Letzte Antwort am 27.03.2014  –  13 Beiträge
TV Receiver an Mischpult via Chinch
klebberle am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  2 Beiträge
2 Vollverstärker über Chinch
egozen am 02.08.2013  –  Letzte Antwort am 04.08.2013  –  7 Beiträge
kurze Frage: Anschluss HD Receiver an AVR
dennisdt am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  5 Beiträge
Hdmi auf Chinch
Locke1607 am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  5 Beiträge
Chinch oder nicht?
Mausepupsi am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedIsmail55
  • Gesamtzahl an Themen1.456.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.714.113

Hersteller in diesem Thread Widget schließen