länge cinch Subwooferkabel

+A -A
Autor
Beitrag
jeti79
Stammgast
#1 erstellt: 06. Okt 2011, 12:11
Hallo zusammen!

Ich bin jüst umgezogen und möchte (falls es denn ok ist) meinen sub hinter dem Sitzbereich postieren (dort ist ne Ecke frei). Der Sub wird durch ein Y-Cinchkabel mit dem Verstärker (Yamaha RX-V1700) verbunden.

Allerdings würde ich dafür ein ca. 12-15m langes Cinchkabel benötigen. Ist so eine Kombination überhaupt ratsam? Kann ich durch die Einmessfunktion des AVR etwaige Laufzwitverzögerungen ausgleichen?

Ich hoffe, die Frage ist nicht all zu dämlich...

Gruß,
Jens
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 06. Okt 2011, 12:23
das geht schon
jeti79
Stammgast
#3 erstellt: 06. Okt 2011, 12:24
also brauche ich keine Angst vor Laufzeitproblemen oder schlechter Bassversorgung zu haben?
XN04113
Inventar
#4 erstellt: 06. Okt 2011, 12:48
das kannst Du ggf. alles im Setup ausgleichen
jeti79
Stammgast
#5 erstellt: 06. Okt 2011, 12:52
Meinst Du, dass anheben des Basspegels? Auf die Laufzeitkorrektur habe ich da im Menü keinen Einfluss - ich bin der Hoffnung, dass das Einmessmikro sowas vornimmt...

Kann ich mir also einfach so ein 20m Cinch-Kabel von ebay beorgen und per Y-Kabel verbinden und das reicht dann?
XN04113
Inventar
#6 erstellt: 06. Okt 2011, 13:01
der eingestellt Abstand beeinflusst die Laufzeit
eben war es noch 12-15m, jetzt schon 20m
mess noch mal genau nach und kaufe eines mit besserer Abschrimung


[Beitrag von XN04113 am 06. Okt 2011, 13:02 bearbeitet]
jeti79
Stammgast
#7 erstellt: 06. Okt 2011, 13:05
Ja, die Entfernung ist gut 15m. Ich habe es so verstanden, als wenn die Entfernung beim Sub keine große Rolle spielt.

Ich habe halt direkt ein 20m Kabel gefunden, welches incl. Versand keine 5€uro kosten soll.

Ist eine ordentliche Abschirmung also auch beim Sub doch "Kriegsentscheidend"?
XN04113
Inventar
#8 erstellt: 06. Okt 2011, 13:13
ich würde das nehmen: Clicktronic® Home Cinema, 15,0m Subwoofer Kabel, 1 x Cinch-Stecker > 2 x Cinch-Stecker
jeti79
Stammgast
#9 erstellt: 06. Okt 2011, 13:32
Danke für den Tipp!

Scheint ja auch bei den Rezensenten gut anzukommen - 2fach abgeschirmt dürfte auch nicht verkehrt sein und der Preis ist auch ok.
burkm
Inventar
#10 erstellt: 07. Okt 2011, 18:43
Eine elektrische Laufzeitkorrektur für das Signal über ein 15 Kabel ist sicherlich nicht erforderlich, da das Signal sich mit Lichtgeschwindigkeit im Festkörper Kupfer fortbewegt.
Auf Grund des zu übertragenden Frequenzbereichs (Sub) ist auch die parasitäre Induktivität bzw. Kapazität ohne Relevanz.
Einzig die Qualität der Abschirmung hat Bedeutung, da sich sonst ein 50 Hz Störsignal einkoppeln könnte.
jeti79
Stammgast
#11 erstellt: 17. Okt 2011, 11:10
Hab das Kabel am Samstag bekommen (Donnerstag ca. 16Uhr bestellt) und direkt angeschlossen - funktioniert bestens - jetzt muss ich am neuen Standort nurnoch für Strom sorgen, das dürfte aber das kleinste Problem sein

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
subwooferkabel y-Kabel oder cinchkabel
*wildcat* am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  8 Beiträge
Länge Cinchkabel zum Sub
CoComp am 25.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  5 Beiträge
Stecker Subwooferkabel Cinch
Marathin am 13.01.2017  –  Letzte Antwort am 14.01.2017  –  3 Beiträge
Suche ein Y-Subwooferkabel Cinch
Gravy am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  5 Beiträge
Suche sehr langes Cinchkabel
bitume am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  6 Beiträge
Cinchkabel - Auswahl und Länge
BuffaloSoldier am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  2 Beiträge
Subwoofer über Koaxiales-Cinchkabel verbinden
the-ixam am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  3 Beiträge
Stromschlag durch PHC Cinchkabel ! Warum ?
Hinkelstein am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  34 Beiträge
Selbstbau Subwooferkabel
goofi04 am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  4 Beiträge
Cinchkabel
Siesta am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.399 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedmoccmann
  • Gesamtzahl an Themen1.456.094
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.701.065

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen