Lautsprecher an Ferseher anschließen aber wie?

+A -A
Autor
Beitrag
sky22line
Neuling
#1 erstellt: 19. Jun 2012, 12:19
Hallo,

zumnächst muss ich sagen das ich ein Anfänger bin und Hilfe brauche.
Ich besitze einen LG Fernseher (LG 42LX6500) der keinen AUX besitzt (was sehr schade ist).
Jetzt will ich meine Lautsprecher anschließen an meinem Fernseher, meine Lautsprecher haben nur AUX.
Würde es auch mit einem Scart Adapter klappen? http://www.amazon.de...cm_cr_pr_product_top <- Der hier.

Ich habe es auch mit einen Toslinkkabel probiert (http://www.amazon.de/Wentronic-Toslinkkabel-auf-mini-Stecker/dp/B000L10ZHQ/ref=cm_cr_pr_product_top), hat aber nicht geklappt. Ich weiß das ich keine Ahnung habe:)

Jedenfalls will ich meine Lautsprecher an meinem Fernseher verbinden und bräuchste Hilfe.
P.S.: Ich will keinen Verstärker

Danke im Voraus
Gruß an Alle!
Miroo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Jun 2012, 12:33
Spontan würde mir da ein Klinke > Aux-Stecker einfallen. Da kannste den Ton vom Kopfhörerausgang nehmen!
inline-klinke-kabel-20m-chinch-33-374173

Aber vielleicht sagst du noch, was das für LS sind.


[Beitrag von Miroo am 19. Jun 2012, 13:10 bearbeitet]
Slatibartfass
Inventar
#3 erstellt: 19. Jun 2012, 13:01

sky22line schrieb:

P.S.: Ich will keinen Verstärker

Dann funktioniert das Ganze nur, wenn es sich um Aktiv-Lautsprecher (mit eingebauten Verstärker) handelt. Ansonsten reicht die Leistung eines Aux-oder Scart-Ausgangs wie auch des Kopfhöreranschlusses für den Betrieb von passiven Lautsprechern nicht aus. Lautsprecher brauchen einen Verstärker. Das ist ein Naturgesetz, dem man sich leider nicht widersetzen kann.

Ohne ganuerer Informationen zu den Lautsprechern wird man dir hier nicht helfen können.

Slati
sky22line
Neuling
#4 erstellt: 19. Jun 2012, 13:16
Danke für deine Antwort.
Es ist ein Creative Inspire P380 2.1 PC-Lautsprechersystem.
http://www.amazon.de...cm_cr_pr_product_top
Miroo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Jun 2012, 13:27
Da das ja offensichtlich ein PC-System ist, müsstest du doch die Klinke einfach in den Kophörerausgang stecken können!?
sky22line
Neuling
#6 erstellt: 19. Jun 2012, 13:31
Mein Fernseher hat leider keinen Kopfhörerausgang
Das ist ja mein Problem, hätte mein Fernseher einen Kopfhörerausgang würde alles einfacher sein.
Miroo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Jun 2012, 13:40
So was gibts!?
Dann weiß ich keine Möglichkeit ohne Verstärker!
Topotec
Stammgast
#8 erstellt: 19. Jun 2012, 13:57
Hallo,

wenn ich in die Bedienungsanleitung dieses TV-Modells auf der Seite A4 nachschaue, ist dort mit der Nummer 15 ein Kopfhörer-Anschluss in 3,5 mm Klinkenausgang angezeigt. Sitz laut dem Bild, was ich erkennen kann, an einer der Geräteseiten unter dem CI+Slot.

Ganz sicher richtig geschaut?
sky22line
Neuling
#9 erstellt: 19. Jun 2012, 14:46
Da gibt es auf der Seite nur "COMPONENT IN 2", darunter steht "AUDIO / Y PB PR".
Und bei dem einen Eingang "AV IN 3", darunter steht "VIDEO / AUDIO"
Highente
Inventar
#10 erstellt: 19. Jun 2012, 15:02
Also wenn dein TV weder einen stereo Cinch noch einen Kopfhörerausgang hat, aber über einen digitalausgang verfügt benötigst du einen DA Wandler.

TV mit Toslinkkabel an DA Wandler
http://www.amazon.de...id=1340118049&sr=8-1

DA Wandler mit Cinch/Klinke Adapter an PC Lautsprecher
http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=adapter+klinke+cinch

Highente
dialektik
Inventar
#11 erstellt: 19. Jun 2012, 19:40
Man könnte auch noch Scart versuchen.....
sky22line
Neuling
#12 erstellt: 23. Jun 2012, 13:39
Hab es nun mit dem Scart Adapter gestestet, es funktioniert! Aber nur wenn ich Fernsehkanäle anschaue. Wenn ich einen USB Festplatte anschließe gibt es kein ton über die Lautsprecher.

Weiß da jemand eine Lösung?
dialektik
Inventar
#13 erstellt: 23. Jun 2012, 17:56
Am Scart wird auch immer nur TV-Ton oder eine analoge Quelle ausgegeben.
Von USB war bisher auch keine Rede.....

D/A Wandler versuchen (s.o) - geht aber nur,. wenn der TV am Toslink Signale seines Mediaplayers ausgibt.
Jaap1
Neuling
#14 erstellt: 18. Jun 2018, 10:27
Ich bin voll der Laie!Habe einen Samsung TV einen Sony Verstärker und Mag nah Boxen!Wie bekomme ich die Boxen an meinem TV angeschlossen?Vielen Dank schon mal im vor raus!
Fuchs#14
Inventar
#15 erstellt: 18. Jun 2018, 10:29
Ich hab ein rotes Auto und eine gelbe Garage, wie bekomme ich das Auto hinein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie Subwoofer an Ferseher anschließen
sirayax am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  10 Beiträge
Wie Lautsprecher an Receiver anschließen?
seven-sea am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  4 Beiträge
Wie Lautsprecher an Klinke anschließen?
Intelfreak am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  9 Beiträge
Lautsprecher anschließen, wie??
CONDOR17 am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  2 Beiträge
Lautsprecher an AVR anschließen
Lotropp am 20.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  12 Beiträge
Lautsprecher an PC anschließen
Gimli666 am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  4 Beiträge
Einen Lautsprecher anschließen
Jim! am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  5 Beiträge
Wie bitte Lautsprecher an Aktives Subwoofersystem anschließen?
Wolpe1990 am 29.07.2012  –  Letzte Antwort am 29.07.2012  –  12 Beiträge
Lautsprecher anschließen an was??
metallimac am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecher an Microanlage anschließen ?
Jamaikaman am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  8 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.012 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedMax555
  • Gesamtzahl an Themen1.425.694
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.135.736

Hersteller in diesem Thread Widget schließen