Wie Samsung QN95A und Ambeo Soundbar anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
eospower
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Okt 2021, 15:43
Hallo zusammen,
ich habe mich nach 2019 wieder umorientiert, meine Bose Lifestyle sowie TV verkauft und mir den Samsung 65QN95A Neo QLED sowie die Ambeo Soundbar dafür angeschafft.
Ich bin allerdings, was Verkabelung und das Anschließen betrifft, immer noch recht unbeholfen und unerfahren.

Wo/Wie würdet Ihr die Zuspielgeräte anschließen?
Möglichkeit:
a) TV Gerät und Soundbar per eARC miteinander verbinden und die Zuspielgeräte (Telekom magenta Mediareceiver, Apple TV und Blu-ray Player) an die Soundbar anschließen?
ODER
b) TV Gerät und Soundbar per eARC miteinander verbinden und die Zuspielgeräte (eben genannt) an die Slim OneConnect Box des TV Gerätes anschließen.
ODER
c) eine ganz andere Lösung.

Wo liegen Vorteile/Nachteile und was sollte man beachten?

Wäre schön wenn mir jemand helfen würde.

Vielen Dank
fplgoe
Inventar
#2 erstellt: 07. Okt 2021, 05:34
Ganz klar 'a)', weil das die beste Kompatibilität bietet.
eospower
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Okt 2021, 15:59
OK. Danke für die Antwort.
Wo liegt denn dabei der Vorteil?
Muss ich etwas besonders beachten?
fplgoe
Inventar
#4 erstellt: 08. Okt 2021, 17:12
Der Vorteil liegt einfach darin, dass per HDMI durch den Soundbar getüddelt alle Signale (zumindest die, die der Soundbar unterstützt) funktionieren, durch den TV geleitet fällt etwa die Hälfte weg, weil der TV sie vom HDMI-Eingang zum ARC nicht weitergibt, wie z.B. DTS-Ton, mehrkanalige PCM etc.


[Beitrag von fplgoe am 08. Okt 2021, 17:13 bearbeitet]
eospower
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 11. Okt 2021, 14:18
Danke für deine Unterstützung.
Vielleicht hast du ja auf folgende Frage auch noch eine Antwort.
Folgendes:
Ich habe jetzt auf deinen Rat hin alles so angeschlossen.
TV und Soundbar mit eARC, Magenta TV auf HDMI 1, Apple TV auf HDMI 2 und Blu-ray Player auf HDMI 3 an die Soundbar angeschlossen. Wenn ich jetzt den TV einschalte und Fernsehen über die Magenta Box gucken möchte, geht erwartungsgemäß die Soundbar mit an.
ABER: Der Sound kommt jetzt aus dem TV und nicht aus der Soundbar. Gehe ich dann in die Einstellungen des TV´s auf "Einstellungen," "Klang" ist der Parameter von selbst wieder auf die TV Boxen gesprungen. Stelle ich dann wieder händisch den Klang auf "HDMI Gerät" kommt der Ton wieder aus der Soundbar.
Aber nur für paar Sekunden. Dann springt der Ton wieder zurück auf den Fernseher.

Was kann das denn sein?
Highente
Inventar
#6 erstellt: 11. Okt 2021, 15:26
Da läuft doch irgendetwas quer, wenn du den Sound, der an der Soundbar angeschlossenen Margenta Box, am TV hörst. Der soll da doch gar nicht ankommen. Prüfe mal die Einstellungen der Soundbar.
fplgoe
Inventar
#7 erstellt: 11. Okt 2021, 15:32
Nur aus dem Margenta-Dingens, bei ATV und Blu-ray geht es?

Schau mal in die Ausgabeeinstellungen der Telekom-Kiste... Setup, Audio...
eospower
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 13. Okt 2021, 19:28
So. Jetzt melde ich mich noch einmal. Egal welcher Zuspieler läuft, es springt jedes Mal der Ton von der Soundbar zurück auf den TV. Ich habe ein Video davon gemacht. Kann man das hier irgendwo hochladen?
KarstenL
Inventar
#9 erstellt: 13. Okt 2021, 20:15
Du hast doch alle Geräte extra an der Soundbar angeschlossen und schaust TV über Magenta Media Receiver?
Dann schalte doch Mal das ARC / eARC am TV aus....


[Beitrag von KarstenL am 13. Okt 2021, 20:25 bearbeitet]
eospower
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 13. Okt 2021, 20:32
Hey Karsten,
lieben Dank für deine prompte Antwort. Werde ich gleich morgen einmal ausprobieren. Aber wofür ist denn dann der eARC Anschluss?
Lg
KarstenL
Inventar
#11 erstellt: 13. Okt 2021, 21:43
eARC ist der erweiterte audio Rückkanal vom TV zur Soundbar. Evtl verursacht der die Störung?
Du brauchst doch keinen Ton vom TV zur Soundbar?
Du schaust doch TV über den Media Receiver der Telekom der an der Soundbar angeschlossen ist?
Oder Mal einen nicht ARC Eingang am TV versuchen?
Laut Anleitung der ambeo sollte TV Ton oä im Display der ambeo stehen wenn der Ton über TV ausgegeben wird....?


[Beitrag von KarstenL am 13. Okt 2021, 21:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung Soundbar HW-F550 anschließen
juanito112 am 09.07.2013  –  Letzte Antwort am 10.07.2013  –  10 Beiträge
Wie soundbar anschließen?
Sabi484 am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 16.05.2016  –  4 Beiträge
Soundbar anschließen
nefarius_1 am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  3 Beiträge
Soundbar anschließen
aaalias am 14.05.2018  –  Letzte Antwort am 14.05.2018  –  2 Beiträge
Samsung wireless subwoofer ohne soundbar anschließen!
Karsten_Ziegert_ am 21.12.2020  –  Letzte Antwort am 22.12.2020  –  5 Beiträge
Samsung 65" Neo QLED 4K QN95A (2021) an Denon X4000
technik-bastian am 25.11.2021  –  Letzte Antwort am 25.11.2021  –  7 Beiträge
Samsung QN95A per HDMI an Onkyo TX-NR686
SomebodyElse am 17.09.2021  –  Letzte Antwort am 20.09.2021  –  13 Beiträge
Soundbar richtig anschließen?
Unhold90 am 04.03.2014  –  Letzte Antwort am 05.03.2014  –  11 Beiträge
Soundbar anschließen
Speeder08 am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  6 Beiträge
Soundbar an Samsung TV anschließen, keine Funktion
zellna am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 05.02.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.853 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedTap80
  • Gesamtzahl an Themen1.513.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.798.039

Hersteller in diesem Thread Widget schließen