"PremiumPro"-SCART-Kabel

+A -A
Autor
Beitrag
Mr._Q
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Aug 2004, 21:53
Hi! Ich habe mir kürzlich den Panasonic S75 gekauft und bin von der Bildqualität über RGB begeistert. Ich benutze im Moment ein uraltes Standard-SCART-Kabel, an dem es eigentlich nichts auszusetzen gibt. Habe bei Amazon.de Dieses Kabel gesehen. Frage: Bringt das was? Ist dadurch eine weitere Bildverbesserung zu erwarten? Thx.
Mr._Q
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 10. Aug 2004, 00:42
Hmmm... Das scheint wohl eine knifflige Expertenfrage zu sein.

Sagt mir doch einfach, was ihr anderen High-Quality-Freaks für SCART-Kabel benutzt. Das würde mir ja schon reichen.
Cimba
Stammgast
#3 erstellt: 10. Aug 2004, 06:08
Wer will sich schon freiwillig auf eine Kabeldiskussion einlassen
Das Amazonkabel ist ja nun nicht gerade sündhaft teuer, kauf es also einfach, schlechter wird das Bild dadurch sicher nicht, sehr warscheinlich wird das Bild dadurch sogar einen Tick besser, ob du das allerdings siehst, hängt auch von der Qualität des TV Gerätes ab und wie sensibel du für solche geringfügigen Bildoptimierungen bist.

Und wenn du dann tatsächlich Unterschiede im Bild siehst, dann müßtest du eigentlich als nächstes den DVD Player austauschen, denn da steckt dann das größere Optimierungspotential (ohne den S75 schlechtreden zu wollen).
rapidus
Stammgast
#4 erstellt: 10. Aug 2004, 16:44
Ich benutze bei Scart Oehlbach für 9,90 EUR.
(Mit Goldkontakten)

Gekauft bei Mediamarkt (oder Saturn )
Rollei
Moderator
#5 erstellt: 11. Aug 2004, 14:42
Hi,

kaufen testen - sprich anschauen. Wenn ok, dann behalten, wenn kein Unterschied, einfach wieder zurück. Fertig.

Rollei
kaefer03
Inventar
#6 erstellt: 13. Aug 2004, 17:08
hama:
Mr._Q
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 15. Aug 2004, 21:17
@Cimba: Das mit der Kabeldiskussion muss ich jetzt nicht verstehen, oder? Ich denke, hier wird über alles diskutiert, was mit DVD-Playern zu tun hat. Warum also nicht über Kabel? Es sei denn, es wäre schnurzpiepegal, welches Kabel man nimmt. Aber wenn dem so wäre, könnte man mir das ja einfach sagen.

Ich habe einen Panasonic TX-32PS11D, der hat schon ne ordentliche Qualität, auch wenn ich mir als Student (noch) kein Gerät der 3000-Euro-Klasse leisten kann. Sensibel bin ich auf jeden Fall, was die Bildqualität angeht, sonst würde ich nicht nach einem besonders guten Kabel fragen.

Kannst du das mit dem Optimierungspotential beim DVD-Player mal näher erläutern? Ich habe mich erst vor drei Wochen hier im Forum erkundigt, welcher DVD-Player die beste Bildqualität per RGB liefert. Die eindeutige Empfehlung lautete: Panasonic S75. Bisher kann ich diese Empfehlung auch voll nachvollziehen. Welches Gerät ist denn deiner Meinung nach noch besser? Wenn du jetzt mit nem Teil für 1000 Euro kommst, ok. Aber wenn es in etwa der gleichen Preisklasse tatsächlich noch was Besseres gäbe, würde ich mich schon ziemlich ärgern...


[Beitrag von Mr._Q am 15. Aug 2004, 21:21 bearbeitet]
Chris_DA-DJ-MC
Stammgast
#8 erstellt: 15. Aug 2004, 23:46
Hi,

Kabel oder nicht Kabel - das ist hier wohl die Frage...


Greetz
Chris
Cimba
Stammgast
#9 erstellt: 16. Aug 2004, 07:37
Das mit der Kabeldiskussion: wenn du im Forum etwas suchst, wirst du sicher auch noch bei anderen Threads fündig, wo über Kabel (Audio, Lautsprecher) diskutiert wird... die einen sind halt der Meinung, es bringt rein gar nichts, andere erkennen in den Unterschieden Welten... das Dumme ist nur, rein messtechnisch kann man eigentlich nur beweisen, das im Prinzip auch Telefonstrippen ausreichen würden... und darum entwickeln sich sole Diskussionen schnell sehr hitzig

Zum Optimierungspotential DVD Player: in der S75 Preisklasse mag er sicher der Beste sein, nur gibt es eben auch die angesprochene >700 EUR Klasse und wenn du beim Kabel eben schon Unterschiede feststellen kannst, dann würde sich ein teurerer DVD Player für dich eben in jedem Fall auch lohnen, da die Bildverbesserungen hier eben deutlich größer sind als bei einem Kabelaustausch... und das ist sogar messtechnisch zu beweisen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scart Kabel RGB????????????????
flyer1 am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  4 Beiträge
RGB Scart zu SVIDEO
hilko am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  7 Beiträge
Scart-Kabel
Manny_DVD am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  3 Beiträge
Qualität Scart Kabel
Don_Enrique am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  15 Beiträge
Scart/RGB zu YUV Konverter ?
honda99 am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 26.08.2012  –  9 Beiträge
Verkabelung ohne Scart-Kabel
pingeling am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  3 Beiträge
Oehlbach Scart-Kabel
oberi am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  12 Beiträge
Cinch-Kabel statt Scart - Videoqualität?
aerosoul am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  4 Beiträge
Scart Masseschleife.
L_MD am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  2 Beiträge
Scart / S-VHS Kabel
digitalo am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.497 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedJ._Lang
  • Gesamtzahl an Themen1.454.370
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.672.528

Hersteller in diesem Thread Widget schließen