Welches Lautsprecherkabel????

+A -A
Autor
Beitrag
fanatic2405
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Aug 2004, 08:52
Hallo Leute,

könnte ihr mir vielleicht helfen!!!
Ich will mir für meine Anlage Lautsprecherkabel leisten.
Ich habe einen Marantz SR7200 und Mission 783. Klanglich will ich mit dem Kabel erreichen, dass der Klang mehr in den weichen Bass( Klang ) geht. Wie sieht es da mit einem Kimber 8TC aus???? Oder andere in dieser Preisklasse.
Über möglichst viele Antworten würde ich mich freuen.
Hubert789
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2004, 10:03
Hallo,

ich hab' mir das Kimber 8TC mal angehört und bin sehr davon angetan gewesen. Ich hab' mich zwar letztlich für ein anderes Kabel entschieden, aber das Kimber 8TC finde ich immer noch uneingeschränkt empfehlenswert. Klarer sauberer Klang und gut Auflösung.

Gruß
Hubert
Torsten_Adam
Inventar
#3 erstellt: 25. Aug 2004, 10:31

Hallo Leute,

könnte ihr mir vielleicht helfen!!!
Ich will mir für meine Anlage Lautsprecherkabel leisten.
Ich habe einen Marantz SR7200 und Mission 783. Klanglich will ich mit dem Kabel erreichen, dass der Klang mehr in den weichen Bass( Klang ) geht. Wie sieht es da mit einem Kimber 8TC aus???? Oder andere in dieser Preisklasse.
Über möglichst viele Antworten würde ich mich freuen.


Hmm, die Mission sind schon hart klingende LS.
Ich würde dir ein Kabel mit großem Querschnitt empfehlen, größer gleich 6mm². Vielleicht probierst du es erst mal mit einem einfachen Kabel aus, zB. Oehlbach 6mm². Kostet nicht so viel. Kannst du bei Nichtgefallen auch einfach in den Hausmüll geben.


[Beitrag von Torsten_Adam am 25. Aug 2004, 10:32 bearbeitet]
fanatic2405
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 25. Aug 2004, 12:03
Vielen Dank erstmal,

Was haltet ihr von dem Van den Hul Magnum Kabel- hat 2x8,5mm² ist das ok. Kennt das jemand.
Schreibt möglichst viel .

Gruß und Danke
Torsten_Adam
Inventar
#5 erstellt: 25. Aug 2004, 13:18

Vielen Dank erstmal,

Was haltet ihr von dem Van den Hul Magnum Kabel- hat 2x8,5mm² ist das ok. Kennt das jemand.
Schreibt möglichst viel .

Gruß und Danke



Kenne ich leider nicht! Bin aber bei so teuren Kabeln immer sehr vorsichtig, oftmals unterscheiden sich die Kabel nicht viel, oder sie verschlechtern die Situation nur noch. Ich würde an deiner Stelle, mir mal Kabel zum Testen leihen oder den von mir beschriebenen Weg gehen, um zu sehen ob die Richtung stimmt. Du kaufst sonst für Rittergüter ein Kabel, dass dir nichts bringt.
drollo
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 25. Aug 2004, 13:27
Schonmal mit Boxenrücken probiert? Das Einwinkeln der LS auf den Hörplatz ändert mehr am Klangbild, als jedes Kabel der Welt!!!

Gruß
Michael
Hubert789
Inventar
#7 erstellt: 25. Aug 2004, 14:16
Hallo,

statt ein Kabel nach dem anderen durchzufragen, würde ich Dir empfehlen, mal ein Kabel nach Hause zu holen und es Dir einafch anzuhören.
Die meisten Händler, die was taugen, leihen Dir problemlos ein Kabel und dann kannst Du Dir das Kabel an Deiner Anlage anhören und entscheiden.

Nix für ungut, aber ich glaube der eine Hinweis auf das eine Kabel und der andere auf den Kabelquerschnitt werden Dir nicht wirklich weiterhelfen.

Grüße
Hubert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherkabel konfektionieren: Welche Bananas?
jandudel am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  2 Beiträge
Welches Lautsprecherkabel
devastator87 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  2 Beiträge
Lautsprecherkabel Auswirkungen auf Klang?
Shaker am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2003  –  12 Beiträge
Welches Lautsprecherkabel
BamBamBum am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  12 Beiträge
Lautsprecherkabel verlängern
bombastic80 am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  5 Beiträge
Lautsprecherkabel
PL am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  7 Beiträge
Welches Lautsprecherkabel?
Uhl am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  7 Beiträge
welches Lautsprecherkabel, Subwooferkabel
matkohl am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  3 Beiträge
Welches Lautsprecherkabel?
woody12323 am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  8 Beiträge
Lautsprecherkabel
P3lle am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedRobertOliynuk
  • Gesamtzahl an Themen1.454.637
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.677.233

Hersteller in diesem Thread Widget schließen