Kaufberatung: Neue Glotze muss her, um 2000 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
DasNarf
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 03. Nov 2007, 02:57
Tach Leute!

Beliebtes Thema: Ich such einen neuen TV zum Ferngucken (welch Wunder ), etwas Zocken (PC, XBox) und viiieel DVD, später auch HD/BluRay. Von der Idee eines Beamers habe ich mich schon verabschiedet, der ist mir zu laut, und zu aufwändig was die Installation betrifft. Außerdem sind mir die Lampen zu teuer, ich will was für den Alltagsgebrauch.

Wichtig:

Großes Bild! 42 Zoll oder besser mehr...
24p wäre fein
FullHD ebenso.

Budget: etwa 2000 Euro, soll ja die nächsten Jahre was taugen.

Der Sony KDS55 scheidet leider schon aus, da er kein 24p kann. Ansonsten wär das sicher ein geniales Gerät gewesen... vor allem bei dem Preis.

Ich kenn mich weder mit der Technik noch mit der Marktsituation besonders gut aus, hab nur in einigen Threads etwas herumgeschnüffelt und mir ein bisschen gefährliches Halbwissen angeeignet.

Ob Plasma, LCD oder Rüpro für mich das beste ist, weiß ich nicht. Ich hoffe ihr könnt mir das sagen.



Gruß, Raphael


[Beitrag von DasNarf am 03. Nov 2007, 02:58 bearbeitet]
Michaelju
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2007, 09:43

DasNarf schrieb:
Tach Leute!

viiieel DVD,

Gruß, Raphael


bei FULLHD muss es heißen "viiiel HDDVD/BLURAY"!!!!
Motels
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Nov 2007, 11:53

DasNarf schrieb:
Tach Leute!


Der Sony KDS55 scheidet leider schon aus, da er kein 24p kann.



Gruß, Raphael




hi, was ist mit 24 p gemeint ? ist das ein wichtiges kriterium ?
DasNarf
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Nov 2007, 15:13
Ein 24P-fähiger Fernseher ruckelt nicht bei hochauflösenden Filmen von HD oder Bluray. Bei herkömmlichen DVDs oder Konsolen macht 24P keinen Unterschied.

Manche stört das mehr, manche weniger. Ich möchte mir keinesfalls einen Fernseher kaufen, und mich dann bei der ersten HD-Scheibe darüber ärgern. Das nächste Gerät soll schon alles bieten, was man die nächsten Jahre geboten bekommt.

Mein Stammhändler empfiehlt mir den Pioneer PDP 4280 AX. Der hat eigentlich alles was ich brauche. Oder hat noch jemand einen Vorschlag?
vogelsberger
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Nov 2007, 15:41
Also Der SAMSUNG LE 40 F 86 BD ist perfekt ich werde ihn mir aufjedenfall holen

er kann alles was man momentan können sollte

100 hz technik 24p und full hd

ein guter dinamischer kontrast von 25000:1

ich würde dir aufjedenfall einen lcd empfehlen wenn du ihn zum zocken nutzen willst und lcd stehen plasmas in nichts nach

wenn du 2000 ausgeben willst dan hol dir diesen tv der is erste sahne

wenn du noch bei misco.de schaust dan bekommst du ihn für 1600 und kannst dir noch ein fettes seround system zulegen

ist das nicht geil
Michaelju
Inventar
#6 erstellt: 03. Nov 2007, 20:59
dann lieber Pio ist einer der Besten Flachbildschirmen auf dem Markt! Samsung ist nicht zu empfehlen!!
izak.stern
Stammgast
#7 erstellt: 03. Nov 2007, 22:17
Michaelju, kannst du deine Wertung vllt ein wenig begründen?

Danke,

Markus
Job314
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Nov 2007, 22:26
würde mich auch interessieren. Ich kenne die Samsung geräte und bin überzeugt das es sehr gute TV's sind und würde sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

Gruß
izak.stern
Stammgast
#9 erstellt: 03. Nov 2007, 22:34
Samsung produziert leider auch weniger empfehlenswerte LCDs wie z.B. die S71 Serie. Ich besitze selbst einen und bin relativ unzufrieden, ich muss zugeben, dass ich mich auch vorher wenig informiert hatte. Auf der anderen Seite gibt es von Samsung auch hervorragende Geräte, welche absolute "Klassenbeste" sind, siehe div. Samsung Threads. Demnach kann man Samsung schlecht durchwegs positive bzw. negative Eigenschaften zusprechen, sondern sollte stets differenziert argumentieren.

Gruß,

Markus


[Beitrag von izak.stern am 03. Nov 2007, 22:35 bearbeitet]
Job314
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Nov 2007, 22:44

DasNarf schrieb:
[...]Mein Stammhändler empfiehlt mir den Pioneer PDP 4280 AX. [...]


Das ist aber kein Full HD wenn ich mich nicht täusche
izak.stern
Stammgast
#11 erstellt: 03. Nov 2007, 22:47
1024x768px
Michaelju
Inventar
#12 erstellt: 04. Nov 2007, 09:20
Samsung scheint allgemein nicht so gut hier im Forum anzukommen und wird auch selten empfohlen!der Pio ist zwar nur HD Ready aber schlägt jeden LCD und Plasma in sachen Bildqualität und Schwarzwert,nicht nur hier im Forum sondern auch in vielen Testberichten ist der Pioneer TOP!!!

ich frage mich immer warum wollen viele FULLHD? ich kann verstehen wenn sich jemand einen FULLHD Beamer kaufen möchte mit eine Bilddiagonale von über 2meter,aber bei 40 ZOLL???? muss ich nicht verstehen!!! eine Bluray oder HDDVD sieht auch auf einem HD absolut WOW.
mw83
Inventar
#13 erstellt: 04. Nov 2007, 09:41
ich sehe es jetzt nicht so überbewertet wie mein Vorredner, aber Samsung macht gute TVs, in ihrer Preisklasse, es sind zwar genauso viele Befürworter wie verärgerte Kunden unterwegs, da Samsung anscheinend von einer guten Qualitätskontrolle bei der Produktion nicht viel hällt.

der genannte F86 ist derzeit sicher der empfehlenswerteste Samsung, perfekt ist er aber bei weitem nicht, da gibt es andere LCDs die durchaus besser sind.

der genannte Pioneer 4280 hat vielleicht nur HD-ready, in Sachen Bildqualität schlägt er derzeit aber so gut wie alles.
izak.stern
Stammgast
#14 erstellt: 04. Nov 2007, 10:47

Michaelju schrieb:
ich frage mich immer warum wollen viele FULLHD? ich kann verstehen wenn sich jemand einen FULLHD Beamer kaufen möchte mit eine Bilddiagonale von über 2meter,aber bei 40 ZOLL???? muss ich nicht verstehen!!! eine Bluray oder HDDVD sieht auch auf einem HD absolut WOW.



mw83 schrieb:
der genannte Pioneer 4280 hat vielleicht nur HD-ready, in Sachen Bildqualität schlägt er derzeit aber so gut wie alles.


Abgesehen von der anscheinend hervorragenden Bildqualität und des allg. sehr guten Rufs von Pioneer bei Plasmas, sollte (m)ein TV imho doch mindestens eine Auflösung von min. 1280x720px haben, da sonst sogar ein Eingangssignal von 720p herunterskaliert werden muss, was für mich mehr als unbefriedigend wäre.


[Beitrag von izak.stern am 04. Nov 2007, 10:48 bearbeitet]
mw83
Inventar
#15 erstellt: 04. Nov 2007, 11:36

Abgesehen von der anscheinend hervorragenden Bildqualität und des allg. sehr guten Rufs von Pioneer bei Plasmas, sollte (m)ein TV imho doch mindestens eine Auflösung von min. 1280x720px haben, da sonst sogar ein Eingangssignal von 720p herunterskaliert werden muss, was für mich mehr als unbefriedigend wäre.


das ist deine Meinung, nur bringt der Unterschied dieser paar Pixel überhaupt keine sichtbare Verbesserung/Verschlechterung, wie man auch aus unzähligen Vergleichen von den Auflösungen 1366 zu 1024 feststellen kann.

Mann liest vor der Begutachtung nur die Auflösung und aus diesem Grund meinen einige dies zu glauben.

Ich denke jeder der den Pioneer gesehen hat, sieht das auch so, schließlich kommt es bei weitem nicht nur auf die mögliche Auflösung an, da spielen andere Faktoren eine weit größere Rolle.
DasNarf
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 05. Nov 2007, 15:59
Nun, ich habe mich heute spontan umentschieden und mir doch einen Sony KDS 55 gekauft.

Der Grund?

Einmal der Preis. Und zum anderen die Einbrenngefahr bei den Plasmas, da ich oft stundenlang Konsolenspiele oder PC-Games am TV spiele, ist mir das Risiko bei einem so teuren Gerät einfach viel zu hoch. Was ich da in manchen Threads gelesen habe, hat mir echt gereicht.

Das mit 24P juckt mich jetzt erstmal nicht, bis die Dinger bezahlbar werden, erfreue ich mich jetzt einfach an meinem Riesenbild.
mw83
Inventar
#17 erstellt: 05. Nov 2007, 16:57
wenn du den Raum abdunkeln kannst ist der KDS eine richtig gute Entscheidung, außerdem ein riesen Bild für den Preis.

24p spielt ja nur bei Filmen auf BlueRay und HD-DVD ne Rolle, ansonsten gar nicht.
DasNarf
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 05. Nov 2007, 19:06
Bei mir war auch bisher schon ein dunkler Raum fürs Kinovergnügen Pflicht.

Und was hätte ich für 1500 Euro im Bereich Plasma/LCD schon für einen Vergleich gehabt?

Außerdem erstmal abwarten, ob und welches der beiden Formate BR und HDDVD sich überhaupt durchsetzen wird, und ob es bis dahin nicht auch andere Lösungswege für 24P gibt. Es gab damals ja auch DVD Player mit eingebautem Dolby-Digital-Decoder zB.
Michaelju
Inventar
#19 erstellt: 05. Nov 2007, 20:01
und so schlim ist das ruckeln auch nicht! mich stört es überhaupt nicht!was für ein Glück!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Heimkino-Glotze muss her! Inkl. Fragebogen
DasNarf am 07.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  27 Beiträge
KAUFBERATUNG für ne neue Glotze =)
Timbo.newcomer am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  3 Beiträge
Neue Glotze muss her, Fragebogen ausgefüllt
Winter1892 am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  4 Beiträge
Receifer oder neue Glotze?
schirmgitter am 14.12.2016  –  Letzte Antwort am 15.12.2016  –  7 Beiträge
Frauensichere Glotze um 40" :)
kryz am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  2 Beiträge
Neue Glotze bis 42"
Geddo am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  6 Beiträge
Kaufberatung Fernseher max 2000?
Deckzor am 13.03.2014  –  Letzte Antwort am 13.03.2014  –  2 Beiträge
Kaufberatung 46"-50" max. 2000.- Euro
felix46 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  9 Beiträge
Kaufberatung TV bis 2000 Euro
_cmks_ am 02.10.2019  –  Letzte Antwort am 03.10.2019  –  3 Beiträge
KAUFBERATUNG-->2000?
derfalte am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.399 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedHaRei-HH
  • Gesamtzahl an Themen1.456.033
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.699.989

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen