Plasma Kauf Beratung

+A -A
Autor
Beitrag
Kuro_81
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Dez 2007, 16:20
Hallo zusammen!

Möchte mir demnächst einen Plasma TV kaufen (106 cm)

Bin mir nicht sicher ob ich einen Panasonic (Viera) oder Pioneer (Kuro) kaufen soll. Der Pioneer ist mir eigentlich etwas zu teuer.

Was meint ihr dazu, bzw. wer kann mir paar gute Ratschläge geben.....

Vielen dank schonmal!


[Beitrag von Kuro_81 am 29. Dez 2007, 16:21 bearbeitet]
HannesV
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2007, 16:56
Hy, hast Du den den Sehtest schon hinter Dir. Welcher ist den bis jetzt Dein favorit?

Hannes
Kuro_81
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Dez 2007, 16:59

HannesV schrieb:
Hy, hast Du den den Sehtest schon hinter Dir. Welcher ist den bis jetzt Dein favorit?

Hannes


Nein, den habe ich noch vor mir. Ich gehe eher in die Richtung Panasonic.
aaron030
Stammgast
#4 erstellt: 29. Dez 2007, 16:59
http://www.hifi-foru..._id=116&thread=13214


hoff, da findest du was ;-) geht da um das gleiche thema
JO212
Stammgast
#5 erstellt: 29. Dez 2007, 17:58
Nimm den Pio. Hab den Sehtest gemacht. Wenn du wirklich nur Fernsehen willst (und ihn nicht z.bsp. als PC Monitor nutzen willst - dann wäre eher ein LCD angebracht) gibt es nix besseres als den Pio. Habe Pana und Pio direkt verglichen. Der Pana ist ganz nett, aber der Pio ist besser. Einfach spitze. Selbst bei PAL.
HannesV
Inventar
#6 erstellt: 29. Dez 2007, 18:28
Hallo,
beschreib doch mal Deine Eindrücke. Was trennt den Pio vom Pana?

Hannes
JO212
Stammgast
#7 erstellt: 29. Dez 2007, 19:09
natürlichere Farben, schärferes Bild, besseres schwarz. Um es kurz zu sagen. Und wenn du viel normales TV schaust: selbst PAL sah besser aus. Zugeben, beide waren auf hohem Niveau. Plasmas eben. Aber der Pio ist besser. Weiterer Nachteil beim Pana: kein 24p Darstellung und der Stromverbrauch. Ist quasi ein Heizkörper das Ding. Das könnte laute Lüftergeräusche nach sich ziehen. Im Laden habe ich davon zwar nix gehört, da war es aber auch nicht so ruhig wie im Wohnzimmer. Was mich auch überrascht hat, war der satte Sound der internen Boxen des Pio. Kam schon ohne externe Anlage nahe an Heimjkino ran.

P.S. wenn du Dir wegen der FullHD Sache gedanken machst (der Pio 42" hat ja bekanntlich nur die HDReady Auflösung) - vergiss das. Man hat überhaupt gar keinen Unterschied gesehen was die Auflösung angeht. Nicht bei der Größe. Im Gegenteil, der Pio hatte wie gesagt das schärfere Bild! Also, wie gesagt, wenn du wirklich nur fern sehen willst mit dem Ding (egal ob Pal, DVD, Blue Ray) ist der Pio der beste, garantiert. Ich werde ihn mir wohl trotzdem nicht kaufen, da ich ihn auch stark als PC Monitor einsetzen will. Daher wirds bei mir wohl n LCD. Wahrscheinlich Toshi 46ZF.
Kuro_81
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 29. Dez 2007, 19:11

HannesV schrieb:
Hallo,
beschreib doch mal Deine Eindrücke. Was trennt den Pio vom Pana?

Hannes


Der Pioneer ist ja einiges teurer...würde jetzt einfach mal behaupten das der soviel besser als der Pana. nicht sein kann...
JO212
Stammgast
#9 erstellt: 29. Dez 2007, 19:14

Kuro_81 schrieb:

HannesV schrieb:
Hallo,
beschreib doch mal Deine Eindrücke. Was trennt den Pio vom Pana?

Hannes


Der Pioneer ist ja einiges teurer...würde jetzt einfach mal behaupten das der soviel besser als der Pana. nicht sein kann...


Naja, das ist nat. ne subjetive Frage... Ich sage doch, er ist besser und sein Geld wert. Er kostet rund 2.200 Euro. Das ist nicht zuviel, denn er ist der beste. Wenn es ein Plasma sein soll, dann der Pio. Dann sind auch die potentielle Problemfelder bei Plasmas wie Nachleuchten/Einbrennen kein Thema.


[Beitrag von JO212 am 29. Dez 2007, 19:17 bearbeitet]
HannesV
Inventar
#10 erstellt: 29. Dez 2007, 19:46
Hallo,
ja klar, Eindrücke sind oft subketiv. Deswegen frage ich ja nach Deinen.

Hannes
JO212
Stammgast
#11 erstellt: 29. Dez 2007, 20:00
Jep,die weißt du ja jetzt. Also: Nimm den Pio!! Bei so einer Anschaffung würd ich nicht auf den letzten Cent achten


[Beitrag von JO212 am 29. Dez 2007, 20:01 bearbeitet]
stadlhuber
Stammgast
#12 erstellt: 29. Dez 2007, 20:15
Werde meine Meinung auch noch posten!

Habe ca. 2-3 Monate spekuliert welchen 42 Zöller ich mir kaufen soll.

Wie man sieht hab ich mich für den Pio entschieden, obwohl ich als Student nicht gerade das Wahnsinns-Budget habe, aber den Flat habe ich sicher 5-10Jahre!

Wie JO212 sagt dass man HD Ready, Full HD nicht unterscheiden kann ist vollkommener Blödsinn. Wahr ist dass ab 2,5m Abstand der Unterschied fast gleich Null ist. Die meisten haben zwar mehr als 2,5m,...

Gegen Panasonic sprach meiner Meinung dass er nicht 24p fähig ist, (hab mir den Full HD angesehen), der Stromverbrauch von über 500W ist eine Frechheit, und das Bild im direkten Vergleich wirkt eher schwach, kontrastarm.

Gegen den Pio hauptsächlich der Preis und nur HD Ready, aber siehe dazu oben.

Übrigens habe ich mir den Pioneer beim MM angesehen und dachte bei der Einstellung die da hatten -> Was? Der soll Bildreferenz haben?

Wollte dann fix einen LCD Favorit war der Samsung F86 42".

Eine Woche bevor ich den 428 bei MM gesehen habe, hatte ich bei noch einen Vorführung beim Fachhändler ausgemacht also dachte ich gehst du trotzdem hin. Der hatte dann auch zufällig den F86 da

Zur Entscheidung habe ich dann beide 42er (Samsung, Pio) direkt nebeneinander beim Fachhändler gesehen. HD Bild ist bei beiden einfach nur GEIL. Top Kontrast, kein Ruckeln (Hab ich letztens wieder bei MM gesehen *kotz*) einfach nur traumhaftes Bild.

Der PAL Vergleich entschied der 428 für sich. Da ich nicht so viel mit dem PC machen will war es mir egal ob LCD/Plasma.

Letztendlich habe ich mich trotz des Preises wegen der natürlicheren Farben (d.h. nicht dass der Samsung schlecht ist, aber halt ein bisschen zu schönfärbend) für den 428 entschieden

Hoffe ich konnte etwas weiter helfen
JO212
Stammgast
#13 erstellt: 29. Dez 2007, 20:36

stadlhuber schrieb:

Wie JO212 sagt dass man HD Ready, Full HD nicht unterscheiden kann ist vollkommener Blödsinn. Wahr ist dass ab 2,5m Abstand der Unterschied fast gleich Null ist. Die meisten haben zwar mehr als 2,5m,...


Tja, dann schaust du wahrscheinlich mit nem Opernglas fern. Ich hatte sie direkt nebeneinander und beide mit dem gleichen Full HD Signal bespielt. Der Pio hatte das schärfere Bild und von einem Unterschied bei der Auflösung keine Spur. Stand 2-3 Meter entfernt. Ok, bei einem Abstand von 1 m oder so, wird der Unterschied vielleicht sichtbar, aber wer klebt sich den TV schon vor die Augen??

Da spielt sich sehr viel im Kopf ab. Wenn man weiß er hat "nur 1024x768" meint man auch einen Unterschied zu sehen. Und man möchte ja immer up to date sein. Aber bei 42" ist Full HD nix als Marketing.
stadlhuber
Stammgast
#14 erstellt: 29. Dez 2007, 20:41

JO212 schrieb:

stadlhuber schrieb:

Wie JO212 sagt dass man HD Ready, Full HD nicht unterscheiden kann ist vollkommener Blödsinn. Wahr ist dass ab 2,5m Abstand der Unterschied fast gleich Null ist. Die meisten haben zwar mehr als 2,5m,...


Tja, dann schaust du wahrscheinlich mit nem Opernglas fern. Ich hatte sie direkt nebeneinander und beide mit dem gleichen Full HD Signal bespielt. Der Pio hatte das schärfere Bild und von einem Unterschied bei der Auflösung keine Spur. Stand 2-3 Meter entfernt. Ok, bei einem Abstand von 1 m oder so, wird der Unterschied vielleicht sichtbar, aber wer klebt sich den TV schon vor die Augen??

Da spielt sich sehr viel im Kopf ab. Wenn man weiß er hat "nur 1024x768" meint man auch einen Unterschied zu sehen. Und man möchte ja immer up to date sein. Aber bei 42" ist Full HD nix als Marketing.


Dass es sich im Kopf abspielt weiß ich auch, mich stört es daher doch irgendwie dass mein 428 nur HDReady ist, aber bei den 5 Metern die ich weg sitze sieht man wirklich keine Pixel.

Ich will ja nichts gegen Brillenträger oder so sagen, aber so gut sind meine Augen dass ich bei 2Metern bei HD Material die Pixel beim Full HD halt nicht sehe und bei meinem doch!!


Edit:

Dass der Pioneer ungefochten bester TV derzeit ist sind wir uns doch einig? Trotz nur HD Raedy!


[Beitrag von stadlhuber am 29. Dez 2007, 20:44 bearbeitet]
JO212
Stammgast
#15 erstellt: 29. Dez 2007, 21:23

stadlhuber schrieb:

Edit:

Dass der Pioneer ungefochten bester TV derzeit ist sind wir uns doch einig? Trotz nur HD Raedy!


Absolut. Allerdings nur für reinen TV-Betrieb. Wenn er auch als PC-Monitor genutzt werden soll, bin ich mir da (technisch bedingt) nicht so sicher.


Dass es sich im Kopf abspielt weiß ich auch, mich stört es daher doch irgendwie dass mein 428 nur HDReady ist, aber bei den 5 Metern die ich weg sitze sieht man wirklich keine Pixel.


LOL, bei 5 Metern Abstand machst Du Dir Sorgen um HD Ready und Full HD!
stadlhuber
Stammgast
#16 erstellt: 29. Dez 2007, 21:35

JO212 schrieb:

stadlhuber schrieb:

Edit:

Dass der Pioneer ungefochten bester TV derzeit ist sind wir uns doch einig? Trotz nur HD Raedy!


Absolut. Allerdings nur für reinen TV-Betrieb. Wenn er auch als PC-Monitor genutzt werden soll, bin ich mir da (technisch bedingt) nicht so sicher.



Stimmt, hierbei ist doch noch ein LCD etwas vorzuziehen, wobei die Pioneer 8G irgendwas spezielles hat um auch Schriften besser darzustellen.
Leider hab ich meinen noch nie am PC gehabt, deshalb weiß ich nicht wie das aussieht


JO212 schrieb:

stadlhuber schrieb:
Dass es sich im Kopf abspielt weiß ich auch, mich stört es daher doch irgendwie dass mein 428 nur HDReady ist, aber bei den 5 Metern die ich weg sitze sieht man wirklich keine Pixel.


LOL, bei 5 Metern Abstand machst Du Dir Sorgen um HD Ready und Full HD!


Tja wie gesagt Kopfsache. Bei jedem der sich nicht mit TV's beschäftigt hört sich Full-HD noch immer besser an! (Auch wenns nur ein 32" wäre ->gibt es da auch schon Full HD??)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic oder Pioneer Plasma
ExSe am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  8 Beiträge
Hilfe: Panasonic, Pioneer, Samsung
Django-CH am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.05.2007  –  6 Beiträge
42 zoll tv - pioneer KURO
phoenix69 am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 30.06.2008  –  4 Beiträge
Plasma Panasonic oder Pioneer ?Brauch dringend Kaufberatung
isbl am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 22.09.2008  –  4 Beiträge
Toshiba LCD oder Pioneer Plasma
erazor82 am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  3 Beiträge
Plasma Beratung bis 2200
Fosca am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.08.2005  –  22 Beiträge
Pioneer oder Panasonic Plasma?
bobthebuilder am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  3 Beiträge
hilfe beim plasma kauf
rodnas am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 18.07.2005  –  2 Beiträge
Würdiger Pioneer pdp 428xd Kuro Plasma Nachfolger
talbeats am 14.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.01.2014  –  2 Beiträge
Pioneer Plasma gegen Samsung
Lima10 am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.342 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedtoolapcblack
  • Gesamtzahl an Themen1.456.001
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.699.511

Hersteller in diesem Thread Widget schließen