Kaufempfehlung PhilipsPFL9732D Vs. Pioneer PDP-5080XA

+A -A
Autor
Beitrag
falko1848
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Mrz 2008, 11:15
Moin moin,
ich will jetzt auch endlich meine PS3 voll genießen!
Deswegen soll ein Flat-TV ins Wohnzimmer einziehen
und meine Röhre (Löwe Modus) ins Schlafzimmer umziehen.

Hatte am Anfang ganz klar LCD favorisiert(PS3"einbrennen")
und 2 Kanidaten: Sharp XL2E und Philips PFL9732D.
Von denen hat sich nach studieren des Forums der Philips durchgesetzt.

Also ab zu meinem Fachhändler der mir aber einen Plasma empfohl "Pioneer PDP-5080XA" und sagte das es mit der Konsole keine Probleme bei diesem edel Ferseher geben würde!

Der hat mich vom Bild her absolut überzeugt,
wenn aber nicht diese Geschichte wäre: Konsole=einbrennen!??




Spiele relativ viel Konsole und guck viel Fußball.

Er hat mir beide incl.: Humax iCord 160GB, HDMI Kabel und Standfuß für 2900€ angeboten.

Was sagt ihr dazu??


[Beitrag von falko1848 am 21. Mrz 2008, 11:15 bearbeitet]
Blummer88
Stammgast
#2 erstellt: 21. Mrz 2008, 12:01
Hallo,


Er hat mir beide incl.: Humax iCord 160GB, HDMI Kabel und Standfuß für 2900€ angeboten.



Das ist ein super Angebot und bei dem Pioneer musst du dir eig keine Sorgen ums "einbrennen" machen.

Du solltest nur ganz am Anfang versuchen, die ersten ca.100 Stunden aufs zocken zu verzichten. Dannach kannste ohne Bedenken auch aufm Pio Plasma zocken.

Der Pio ist ein absolut geiles Gerät und würde ich an deiner Stelle sofort nehmen für den Preis.


Gruß
mw83
Inventar
#3 erstellt: 21. Mrz 2008, 15:20
ich würde zumindest nicht mehr als 30% Zocken auf dem Plasma, wenn du von der Nutzung der Spielekonsole unter der Marke bleibst, dann schlag zu und spiele in den ersten 100-200Std wenig, danach ist der Plasma gut eingefahren.
falko1848
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Mrz 2008, 08:29
Also wenn ich eine 1h täglich und am Wochenende mit Freunden mal 10-15h zocke, ist der Plasma nicht zu empfehlen?
ssirius
Inventar
#5 erstellt: 22. Mrz 2008, 08:47
Moin,

ich würde mir den Kauf eines Plasmas in deinem Fall nochmal überlegen.

Als ich kurz vor dem Kauf stand, waren genau diese beiden Flachmänner (5080xa u. 47pfl9732) übriggeblieben.

Ich habe mich bei verschiedenen Händlern, welche hautpsächlich Plasma verkaufen, informiert. U.a. auch bei Hifi-Regler, übrigens sehr kompetent was Plasma betrifft, hilfsbereit und zudem ehrlich !

Mir wurde bei häufiger Nutzung einer Konsole ganz klar vom Kauf eines Plasmas abgeraten. Es gab/gibt da wohl einige Probleme diesbezüglich, auch wenn hier im Forum kaum darüber berichtet wird, ist das existent.

Wie du siehst habe ich mich dann für den Philips 47PFL9732 entschieden. Er erfüllt alle meine hochgesteckten Erwartungen zu meiner vollsten Zufriedenheit.


mfg
falko1848
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Mrz 2008, 08:54
Ach du scheiße... Hab mich so eingeschossen auf den geilen Kuro
Danke für die Tipps..
mw83
Inventar
#7 erstellt: 22. Mrz 2008, 09:28

falko1848 schrieb:
Also wenn ich eine 1h täglich und am Wochenende mit Freunden mal 10-15h zocke, ist der Plasma nicht zu empfehlen?


in dem Fall nimm lieber einen LCD

da ist einfach die Gefahr von statischen Anzeigen nicht so gegeben
ssirius
Inventar
#8 erstellt: 22. Mrz 2008, 09:31
Es heisst nicht, dass es zwangsläufig zu Einbrennern kommen muss.
Mir wurde nur ganz klar gesagt, dass man immer ein Auge aufs Panel haben sollte, besonders beim Zocken. Es kommt halt doch ab und an zu Reklamationen mit dauerhaftem Nachleuchten (Tacho usw.), die von der Garantie ausgeschlossen sind.

Für mich war das leider das Aus für den Pioneer, da ich darauf keine Lust habe.

PS:
Bei nur 1-2h tgl. sollte es kein Problem sein, aber bei Sessions über 15h wäre mir das zu heiss
falko1848
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Mrz 2008, 09:31
Wenn mir aber mein Fachhändler sagt das es damit keine Probleme gibt. Habe ich falls doch, ein klares Umtauschrecht!?
ssirius
Inventar
#10 erstellt: 22. Mrz 2008, 09:44
Wenn er dir das schriftlich gibt, ok. Daran glaube ich aber nicht. Eine mündliche Aussage ist, wenns drauf ankommt, wertlos !
mw83
Inventar
#11 erstellt: 22. Mrz 2008, 10:44

falko1848 schrieb:
Wenn mir aber mein Fachhändler sagt das es damit keine Probleme gibt. Habe ich falls doch, ein klares Umtauschrecht!?


hast du absolut kein Umtauschrecht - außer der Händler gibt dir das schriftlich und er muss dann einen neuen TV stellen, nicht die Pioneer Garantie

Von daher bekommst du da nichts schriftlich.

also nimm den Philips, hilft ja nichts.
falko1848
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Mrz 2008, 12:04
Na ich habe vorhin noch mal mit ihm gesprochen,
und er hat mir versprochen das ich ihn problemlos umtauschen kann.
Ich habe früher mit ihm zusammen Fußball gespielt und wir sind ein 5000 Seelen Dorf da bringt er das auf keinen Fall, das er mit keinen neuen stellt.
mw83
Inventar
#13 erstellt: 22. Mrz 2008, 19:39

falko1848 schrieb:
Na ich habe vorhin noch mal mit ihm gesprochen,
und er hat mir versprochen das ich ihn problemlos umtauschen kann.
Ich habe früher mit ihm zusammen Fußball gespielt und wir sind ein 5000 Seelen Dorf da bringt er das auf keinen Fall, das er mit keinen neuen stellt.


na gut, aber lass den TV dann zumindest ordentliche 200Std einlaufen bevor du wirklich mal länger zockst.
falko1848
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 23. Mrz 2008, 08:51
Ach du scheiße wird das schwer
Bildtechnisch ist das was ich gesehen habe,
der Pio einfach der Wahnsinn!
Würde ja sofort auch mehr ausgeben wenn ein LCD da ran kommen würde.
Blummer88
Stammgast
#15 erstellt: 23. Mrz 2008, 10:24
Nen LCD der gleichwertig ist, gibts meines erachtens im moment nicht. ABER wenn es LCD sein soll, wegen dem zocken, dann nimm aufjedenfall den Philips PFL9732D. An dem wirste auch schon deinen Spaß finden, außerdem wenne den zuhause stehen hast, siehste keinen Pio zum vergleichen


Gruß
falko1848
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 25. Mrz 2008, 18:52
So eine Frage habe ich noch, bis ich am Freitag hoffentlich zuschlage

Wie ist das denn beim Bluray DVD schauen,
mit dem Full HD(Phillips 9732) und HD-Ready(Pioneer 5080) wenn ich zwischen 170cm-270cm Sitzabstand habe.
Ist da dann Gleichstand zwischen beiden oder
macht der Full-HD bei meiner Konstellation doch das Rennen!?

Und bei HD Sendungen schon jemand einen Vergleich zwischen beiden gemacht, habe ich beim Phillips auch diesen WOW Effekt?
Bin so verunsichert, kann den Phillips leider nicht direkt vergleichen. Wenn dann bestell er mir den Just in Time.
Und Full HD und Ps3 lenken mich "heute" doch schon wieder zum Philips
Blummer88
Stammgast
#17 erstellt: 25. Mrz 2008, 20:50
Ich würde ganz klar den Pio nehmen, mit Philips haste mittlerweile ne 50:50 Chance, nen gutes Gerät ohne Fehler zu erwischen oder nen Gerät wo du nur ärger durch Flecken im Bild oder Knackens und Brummen hast. Philips behauptet zwar, dass sie diese Fehler in den Griff bekommen haben, aber dennoch hört man immer wieder von vielen, dass sie diese Fehler haben.
Heute kam mein Philips auch das 4te mal aus der Werkstatt zurück, UNREPERIERT mit den Worten, der Fehler sei innerhalb der Gerätetolleranz.




Möchte nicht, dass wenn jemand so viel Geld ausgibt und so böse auf die schn.... fällt wie ich.
Bei Pioneer biste sicherlich in den besseren Händen.


[Beitrag von Blummer88 am 25. Mrz 2008, 20:52 bearbeitet]
Blummer88
Stammgast
#18 erstellt: 25. Mrz 2008, 21:00
Hier noch nen Foto dazu: "ich hoffe das klappt jetzt"^^

http://img171.imageshack.us/img171/7445/dsc05147tj3.jpg
falko1848
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 25. Mrz 2008, 21:37
Danke Blummer88.
Sind das die Flecken auf dem Bildschirm
Aber trotzdem zu meinen Fragen zurück, kann mir das jemand beantworten?
Wie schon erwähnt, der Fachhändler ist ein guter Bekannter. Da werde ich das schon wenn es denn so kommt, getauscht bekommen.


[Beitrag von falko1848 am 25. Mrz 2008, 21:38 bearbeitet]
the_flow
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 26. Mrz 2008, 09:13
Ein Kumpel von mir hat auch einen Plasma (Sammy) und PS3. Er spielt zwar nicht jedes Wochenende 10-15h aber 2 mal im Monat so 10h und er sagt es ist gar kein Problem.
Ein Verkäufer hat mal zu mir gesagt, dass wenn was ganz leicht eingebrannt ist kann man dass mit 5 min total weißem Bild (ist beim Pio irgendwo im Menü hat er gemeint) "reseten" aber ich bin mir nicht sicher ob das stimmt...
Ich bin auch schon seit Weihnachten am überlegen ob ich mir meinen Flat hol, bin jetzt voll auf Pio hängen geblieben!
falko1848
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 26. Mrz 2008, 09:33

falko1848 schrieb:
So eine Frage habe ich noch, bis ich am Freitag hoffentlich zuschlage

Wie ist das denn beim Bluray DVD schauen,
mit dem Full HD(Phillips 9732) und HD-Ready(Pioneer 5080) wenn ich zwischen 170cm-270cm Sitzabstand habe.
Ist da dann Gleichstand zwischen beiden oder
macht der Full-HD bei meiner Konstellation doch das Rennen!?

Und bei HD Sendungen schon jemand einen Vergleich zwischen beiden gemacht, habe ich beim Phillips auch diesen WOW Effekt?
Bin so verunsichert, kann den Phillips leider nicht direkt vergleichen. Wenn dann bestell er mir den Just in Time.
Und Full HD und Ps3 lenken mich "heute" doch schon wieder zum Philips :|
ssirius
Inventar
#22 erstellt: 26. Mrz 2008, 10:12

falko1848 schrieb:

Wie ist das denn beim Bluray DVD schauen,
mit dem Full HD(Phillips 9732) und HD-Ready(Pioneer 5080) wenn ich zwischen 170cm-270cm Sitzabstand habe.
Ist da dann Gleichstand zwischen beiden oder
macht der Full-HD bei meiner Konstellation doch das Rennen!?

Bei dem Abstand und der Diagonale macht FullHD auf jeden Fall Sinn.
falko1848
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 26. Mrz 2008, 18:26
War mal wieder bei meinen Dealer der mir diesmal den LX5080
für 4100€ incl. Humax iCord 160GB,Lautsprecher, HDMI Kabel und Standfuß angeboten hat
Ich will eigentlich nicht soviel Geld ausgeben aber ich glaub das Angebot ist vedammt gut, oder? Lohnt sich der Mehrpreis?

Den Loewe 46" Compose hat er mir neben bei, ohne Zubehör für 4500€ angeboten...
HILFE


[Beitrag von falko1848 am 26. Mrz 2008, 20:35 bearbeitet]
Kallinator
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 26. Mrz 2008, 20:49
Full-HD kann ja nicht schaden und "früher" hielt so ein TV ca. 10 Jahre... wenn das so bleibt, dann kann man in den nächsten Jahren sicher auch mit mehr HD Material rechnen.

Den Pioneer LX 508 hätte ich auch sehr gerne ... leider habe ich die 4k nicht. Wenn du dir das irgendwie leisten kann - schlag zu.

Hierzu kannste auch noch etwas im Pioneer Forum rumlesen, da gibts auch sehr viel Lob. Vermutlich werden Ende April die Nachfolge Modelle Vorgestellt, die dann Juni-September rauskommen sollen.. angeblich 50'' um die 3000Euro ... da ich eh nicht ehr so viel Geld habe, muss ich quasi warten. Wenn du nicht warten muss, wie oben gesagt: Hau rein ^^

Den Loewe fand ich früher auch immer super chick... aber eben noch nen ganzes Stück teuer, hat aber auch viel mehr drin^^
Achyles
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 14. Jul 2008, 15:12
Also wenn du den TV eher zum Gamen benutzen möchtest, finde ich den Pio fast zu schade dafür

Zum Gamen reicht ein LCD, sprich Philips, Samsung, Toshiba ect.

Ich spiele zwar auch auf mein LX608D, aber keine 15 Stunden am Stück Wobei man halt sowieso mal ne Pause einlegen sollte alle 3 oder 4 Stunden dauerdadeln

Solltest du aber über 60% HD - Material (Filme) laufen lassen, gibts einfach (noch) nichts besseres als die Kuros von Pionner.

Deine Entscheidung...aber wenn du schon die Auswahl hast, nun ja...Pioneer...ja ich würde auf jeden Fall den Pioneer wieder kaufen.
Das Bild speziell bei HD-Filmen (ISF-Kalibriert sowieso) ist einfach traumhaft!!

Ich bin ein PioFanboy...aber das ist wohl jeder der einen zuhause stehen hat
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
pioneer pdp-5080xa oder pioneer PDP-50MXE20
malason am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  4 Beiträge
Pioneer PDP-5080XA für 1399?
Tazer am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  18 Beiträge
PIONEER 5080XA Kuro vs. PANASONIC TX-P65VT50E
Monument am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  4 Beiträge
Plasma-Kaufberatung: Panasonic vs. Pioneer?
Triple-M77 am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  56 Beiträge
Nachfolger für Pioneer 5080XA gesucht
Blacksky23 am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  3 Beiträge
TH50PZ800 VS. PDP 5080
Turbodan83 am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  4 Beiträge
Panasonic TH-42PV500E VS. Pioneer PDP-435
Nik2 am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  2 Beiträge
Yamaha PDM-4220 vs Pioneer PDP-436XDE
McStouny am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  14 Beiträge
Panasonic TH-42PV500E vs Pioneer PDP-436XDE
Flad am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  5 Beiträge
Pioneer PDP-507XA vs. Panasonic TH-50PX600E
buggy_x am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedWusel1432
  • Gesamtzahl an Themen1.496.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.979

Hersteller in diesem Thread Widget schließen