LCD oder plasma 42"

+A -A
Autor
Beitrag
MaSta-aCe
Stammgast
#1 erstellt: 20. Nov 2008, 12:54
hi,

bin für meine eltern auf der suche nach einem vernünftigen flachbildschirm
ich selber habe mir vor einem jahr nen pioneer 42" zugelegt und bin super zufrieden
damals habe ich auch überall nur lobeshymnen über die pioneer geräte gelesen
hat sich da in dem einen jahr was geändert,haben andere hersteller aufgeschlossen und sind dazu noch billiger?

sollte man darauf achten das das neue gerät auf jedenfall 100hz hat?

das gerät wird hauptsächlich für fernsehen genutzt und ab und zu mal dvd oder blueray

hoffe die angaben reichen für nen tipp
Buschel
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2008, 19:37
Wie lauten denn die Antworten zu den üblichen Fragen?
Abstand, Preisspanne, ...

Bei hautsächlichem Zuspielen von TV und selten DVD/BR würde ich per se schon einmal in Richtung HD-ready Plasma tendieren. Größe usw. ergeben sich ja aus dem Abstand...
MaSta-aCe
Stammgast
#3 erstellt: 20. Nov 2008, 21:29
abstand sind locker 3m,der preis sollte denke ich mal 2200€ nicht übersteigen
Buschel
Inventar
#4 erstellt: 20. Nov 2008, 21:38
Bei 3m passt ein 42"er ganz gut. 2,2k€ sind viel Geld für einen 42"er, da kannst du deinen Eltern evtl. einen Pio 4280 ans Herz legen.
MaSta-aCe
Stammgast
#5 erstellt: 21. Nov 2008, 07:07
ja,wie gesagt,mit meinem pioneer bin ich sehr zufrieden

haben die neuen pios 100hz?


edit:

habe gerade nachgeguckt,die haben keine 100hz und sind hd ready

zum hd ready habe ich mir vor einem jahr sagen lassen das man bei 42" noch kein full hd braucht,weil man den unterschied erst bei größeren bildschirmen wahrnimt
ist das richtig?

wie sieht das mit 100hz aus?als ich beim röhrenfernseher auf 100hz umgestiegen bin,fand ich den unterschied schon sehr beeindruckend


[Beitrag von MaSta-aCe am 21. Nov 2008, 07:13 bearbeitet]
Buschel
Inventar
#6 erstellt: 21. Nov 2008, 08:18
HDready ist bei 3m und 42" vollkommen i.O. Den Unterschied zu FullHD kann man bei 42" erst ab etwa 2m Abstand wahrnehmen.
Ich glaube nicht, dass der 4280 nur mit 50Hz arbeitet. Plasmas haben ja schon (fast) immer mit 100Hz zur Vermeidung von Großflächenflimmern gearbeitet. Die heute beworbenen 100Hz beziehen sich eher auf Interpolation zur besseren Bewegtbilddarstellung, damit hat Plasma aber generell deutlich weniger Probleme als LCD. Plasmas bewerben die 100Hz erst jetzt, weil das (für LCD) zu einem Kaufargument geworden ist.
MaSta-aCe
Stammgast
#7 erstellt: 21. Nov 2008, 13:14
habe über guenstiger.de mal die verfügbaren modelle von pioneer rausgesucht

Pioneer PDP-428XD
Pioneer PDP-4280XA
Pioneer PDP-427XA
Pioneer PDP-4280XD

hast due ein überblick wo die unterschiede der geräte liegen?vom preis nehmen die sich alle nicht viel
Ullzi
Stammgast
#8 erstellt: 22. Nov 2008, 03:38
Also, erstmal Glückwunsch an deine Eltern, daß sie so viel Geld für einen neuen TV zur Verfügung haben (Neid!).

Bei den Pios ist das von der Nomenklatur so:
Die 42 am Anfang steht für die Zoll-Größe (ach nee!)
Danach kommt die Angabe der Panel-Generation. Im Falle des 427XA handelt es sich um ein Panel der 7. Generation, ein demnach schon etwas betagteres Gerät.
Aktuell verkauft Pioneer die 9. Generation (LX5090, LX6090).
Das D am Ende bedeutet, daß das Gerät einen digitalen Tuner verbaut hat, A steht für analog.

Den Unterschied zwischen dem 428 und dem 4280 wüsste ich auch gern, vielleicht weiß ja hier jemand eine Antwort ...


[Beitrag von Ullzi am 22. Nov 2008, 03:38 bearbeitet]
MaSta-aCe
Stammgast
#9 erstellt: 22. Nov 2008, 11:23
der xd hat gegenüber dem xa noch ein paar ausstattungsmerkmale mehr ,wie zb nen subwoofer ausgang und nen usb host
was man mit dem usb host so mechen kann würde mich mal interessieren

ausserdem würde mich ineressieren,was ein CI-Steckplatz ist

zur auswahl als bildschirm würde noch ein phillips lcd mit ambilight stehen,oder ein panasonic
mlaun
Stammgast
#10 erstellt: 22. Nov 2008, 13:31
der 428 ist isf kalibrierebar.

Auch alles wunderbar hier nachzulesen.

http://www.pioneer.de/de/products/62/63/413/overview.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
42 " LCD oder Plasma ?
Helm2000 am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  19 Beiträge
42" LCD oder Plasma
Survivor2 am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  8 Beiträge
42" Plasma oder LCD.
Speedyx666x am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  11 Beiträge
Plasma oder LCD 42"
pvt.joker am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  8 Beiträge
42" Plasma oder LCD
Jockel1893 am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  7 Beiträge
42" LCD oder Plasma?
M_i_r_k_o am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  15 Beiträge
LCD oder Plasma >= 42"
Carsten_H. am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  4 Beiträge
42" plasma oder lcd?
bax-one am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  8 Beiträge
42" LCD oder Plasma
Mr_XXXX am 29.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  4 Beiträge
Suche 42" LCD/Plasma
evert am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.973 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedLordZed13
  • Gesamtzahl an Themen1.496.460
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.451.212

Hersteller in diesem Thread Widget schließen