Hilfe bei LED-TV (Kauf)

+A -A
Autor
Beitrag
schaefche
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Nov 2009, 14:30
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem LED-TV

Zur Zeit gibt es ein Angebot mit 0% finanzierung für einen

Samnsung UE-40B6000...

Im Inet habe ich geschiedene Meinungen über dieses Gerät gelesen. Was mich etwas stutzen lässt ist, dass ich für den gleichen Preis auch Geräte mit besserer Qualität bekomme.


Wäre für jeden Rat im Hinblick auf eine Kaufempfehlung/Beratung dankbar.

Ich dachte an LED wegen der Stromersparnis und das doch recht gute bild im vergleich zu anderen LCDs.

Preis sollte nicht über 1300€ gehen


Dankeschön!
*mäh*
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 25. Nov 2009, 14:36
Hallo,

Käufer der UE-Geräte sind aktuell unfreiwillige "Beta-Tester".....
Zu viele Kinderkrankheiten, lass es lieber. Da gibt es wirklich besseres und günstigeres.

Bitte schreib uns was hierzu:

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungefähre Anteil an dem was man sich so anschaut (bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen) und wie man zur Zeit TV empfängt (Analog, digital, Sat, Kabel,..)

3. Der Sitzabstand zum Fernseher

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte

5. Wieviel man ausgeben möchte

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist?

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)

8. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat und WARUM

9 Sehgewohnheiten, bzw. wann schaut man TV, abends, tagsüber im Hellen.....Sonneneinstrahlung ?
schaefche
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Nov 2009, 14:58
ah, aso, deswegen sind die im angebot

-zZ besitze ich einen geschenkten 70cm Röhre *g* wobei das bild echt gut ist, im vergleich zu manchen LCD ^^

-ich schau meist digitales kabel tv, gelegentlich dvd oder einen film über den pc

- HDTV spielt für die zukunft schon eine rolle

- da ich schicht arbeite schaue ich dann, wenn ich daheim bin*g* wenns licht stört mach ich das rollo eben bissl runter *hehe*

-so bis max ~1300€ hatte ich mir überlegt, wobei das echt das äußerste maximum darstellen sollte

- aktuell habe ich leider nur bischen mehr als 2m sitzabstand. aber ich dachte schon ab ~100cm diagonale, da ich mir, wenn ich umziehe, nicht wieder einen neuen kaufen will*g*


danke!
Teoha
Inventar
#4 erstellt: 25. Nov 2009, 15:07
Hallo,

bei der Nutzung rate ich zu einem 42" Plasma. Hier ist zur Zeit der Panasonic TX-P42S10 das wohl meistgenannte Gerät. Der hat sogar einen versteckten DVB-C-HD-Receiver eingebaut.

Das nächst bessere Model, der GW10 ist bildmässig nicht viel besser. Wenn exclisiver und besser, dann den P42V10.

Gruss
schaefche
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 25. Nov 2009, 15:12
hat das einen grund, weshlab das alles panasonicgeräte sind?

und alle plasma sind? ist led nicht ausgereift oder zu teuer in der größe?
dowczek
Inventar
#6 erstellt: 25. Nov 2009, 15:13
Richtig. LED ist noch nicht ausgereift. Schön dünn, toller Kontrast, knackige Schärfe aber der Rest... Naja.


[Beitrag von dowczek am 25. Nov 2009, 15:14 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#7 erstellt: 25. Nov 2009, 15:15

schaefche schrieb:
hat das einen grund, weshlab das alles panasonicgeräte sind? und alle plasma sind?


Ja, hat es. Plasmas machen das beste TV/Filmbild.


ist led nicht ausgereift oder zu teuer in der größe?


Ja, so ist es.
Alex476
Stammgast
#8 erstellt: 25. Nov 2009, 15:16

schaefche schrieb:
hat das einen grund, weshlab das alles panasonicgeräte sind?

und alle plasma sind?

Plasma passt am ehesten zu deinen Anforderungen/Nutzung.
Und da ist Panasonic eben unangefochten Marktführer
schaefche
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 25. Nov 2009, 15:16
und panasonic ist im plasmabereich der beste anbieter oder vom preis her güstigste?

schade, dachte halt mit dem LED gut strom sparen zu können...


EDIT: so schnell wie ihr antwortet kann ich garnicht reagieren


[Beitrag von schaefche am 25. Nov 2009, 15:20 bearbeitet]
Anpera
Inventar
#10 erstellt: 25. Nov 2009, 15:20
Beides.
Bestes Bild (in abgedunkelten Räumen) und günstiger als LED
dowczek
Inventar
#11 erstellt: 25. Nov 2009, 15:20
Panasonic ist Marktführer und kann eine lange Liste toller Geräte vorweisen.


schade, dachte halt mit dem LED gut strom sparen zu können...

Dann kauf halt LED, hindert Dich doch niemand. Ich persönlich kaufe so ein Gerät ja zum "Gucken".

Sind hier alles nur Tipps - mehr nicht.


[Beitrag von dowczek am 25. Nov 2009, 15:21 bearbeitet]
Anpera
Inventar
#12 erstellt: 25. Nov 2009, 15:36
Vll. ein bisschen unfreundlich ausgedrückt, aber dowczek hat recht :p

Am besten du schnappst dir
a) eine BluRay
b) eine DVD
c) beliebige Aufnahme eines normal Ausgestrahlten Fernsehprogramms

und Testest deine Favorisierten Fernsehgeräte.

Der, der dir am meisten zusagt, wird dann gekauft.

Gruß
Teoha
Inventar
#13 erstellt: 25. Nov 2009, 16:42

und teste deine Favorisierten Fernsehgeräte.


Die Plasmas aber dann nicht im Blödmarkt, sondern bei einem Fachhändler mit entsprechenden Räumlichkeiten.
schaefche
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 25. Nov 2009, 16:45
oki, super danke
dann renn ich mal zum hirsch und ille um die ecke
dowczek
Inventar
#15 erstellt: 25. Nov 2009, 16:45
War aber nicht böse gemeint. Vielleicht sollte ich mal mehr Smileys verwenden
schaefche
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 26. Nov 2009, 13:09
achwas, smiley werden eh überbewertet
Anpera
Inventar
#17 erstellt: 26. Nov 2009, 13:27
drum benutzt ihr auch grade smileys
schaefche
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 26. Nov 2009, 15:47
Teoha
Inventar
#19 erstellt: 26. Nov 2009, 15:57
Was willst Du hören ?

Der S10 ist oben schon empfohlen, der U10 ist die etwas abgespeckte Variante.
schaefche
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 26. Nov 2009, 16:16
oben das war TP 42 S10 und der heißt TP 46 S10, dachte das wäre ein unterschied
Teoha
Inventar
#21 erstellt: 26. Nov 2009, 16:24

schaefche schrieb:
oben das war TP 42 S10 und der heißt TP 46 S10, dachte das wäre ein unterschied :D


Nicht ganz: Das oben (Beitrag #4) war ein TX-P42S10, (=42") jetzt nennst Du den P46S10.
Gleiches Modell, nur 46".

Welche Grösse ist denn nun richtig für Dich, oder hast Du das verwechselt bei hirsch+ille ??
schaefche
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 26. Nov 2009, 16:35
ach das gibt die größe an ^^

auf der seite hatte die nur den 46.
aber ich werde im shop noch schauen.

denke ich werde wohl aber bei einem S10 model landen
Teoha
Inventar
#23 erstellt: 26. Nov 2009, 16:40

schaefche schrieb:
ach das gibt die größe an ^^

auf der seite hatte die nur den 46.
aber ich werde im shop noch schauen.

denke ich werde wohl aber bei einem S10 model landen :)


Den 42S10 gibts für ca. 650,- frei Haus im Netz, den 42U10 nur sehr selten, und wenn dann kaum günstiger. Ausser bei pixmania, aber d würde ich nicht bestellen.
schaefche
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 01. Dez 2009, 16:35
huhu nochmal.

habe mich mal etwas umgeschaut.

plasma, ok, das geht mit analogen bild noch ganz gut.
wenn ich aber eh auf Digial/HD wechseln werden in absehbarer zeit, ist das ja egal.


die LED von Phillips/Sharp haben mir ganz gut gefallen, weil die komplette leds haben und nicht wie samsung, nur von der seite.

lohnen sich die mehrkosten für einen Phillips LED?

ich weiß, mir wurde plasma empfohlen, aber die led gefallen mir einfach gut *hehe*
Teoha
Inventar
#25 erstellt: 01. Dez 2009, 16:40

ich weiß, mir wurde plasma empfohlen, aber die led gefallen mir einfach gut *hehe*


Du musst das kaufen, was Dir gefällt. !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bräucht Hilfe bei Led-tv-kauf
--Thorsten-- am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  12 Beiträge
Benötige Hilfe 42-46'' LED-TV Kauf
gTscorpion am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  6 Beiträge
HILFE bei tv kauf
tony_08 am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  17 Beiträge
Hilfe bei TV Kauf
S.Tuechter am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  3 Beiträge
Hilfe Beim LCD/LED-TV Kauf
skydream am 02.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.03.2012  –  2 Beiträge
hilfe beim kauf eines led tv 55'
ewj am 01.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.10.2012  –  14 Beiträge
Kauf LED TV
zappi225 am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  7 Beiträge
hilfe beim tv-kauf
Ohlein am 03.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  16 Beiträge
Brauche Hilfe zwecks TV Kauf
Champ111 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  3 Beiträge
Hilfe bei LCD TV kauf
HighEnderik am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.723 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMixNaf
  • Gesamtzahl an Themen1.460.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.774.175

Hersteller in diesem Thread Widget schließen