Neuer 16:9 Röhren-TV gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Lichie
Neuling
#1 erstellt: 23. Apr 2005, 22:28
Hallo!

Will mir als Viel-DVD-Seher endlich einen 16:9-Röhren-Fernseher zulegen, sollte aber möglichst nicht über 500 Euro liegen.
100 Hz sollte er haben und er darf nicht breiter als 88 cm sein. Sound ist nicht soo entscheidend, da ich sowieso eine 7.1-Anlage besitze...

Ich habe bisher Folgendes zur Auswahl:

THOMSON 32 WR 402 S
Panasonic TX-28PS11 (leider passt die 32 Zoll-Variante wegen 2 cm nicht!)

oder lohnen sich auch so Geräte wie

MEDION MD 2822
Centrum Zeno 310?

Oder gibt es noch ganz andere Tipps?

Da ich da alles andere als ein Fachmann bin, würde ich mich sehr über entsprechende Hilfe freuen. DANKE!!!


[Beitrag von Lichie am 23. Apr 2005, 22:30 bearbeitet]
premutos666
Inventar
#2 erstellt: 24. Apr 2005, 10:28
Also der Thomson und der Pana sind schon ganz ok. Von Medion und Centrum würde ich erstmal abraten, erste Wahl wäre für mich der Pana.

Ich rate allerdings ganz klar zum 32er! 28" sind imho definitiv zu klein... Ein 4:3 Bild auf einem TV dieser Größe ist kleiner als auf einem 51cm Fernseher. Ab einem Stzabstand von 2 oder 2,3m wirst Du Dich über das zu kleine Bild ärgern! Ich selbst habe einen 32er bei ca. 3m Abstand und er könnte gerne größer sein.

Meine Empfehlung: Panasonic TX-32 PM11 (ca. 530€ + Versand bei netonnet.de oder redcoon.de)
Lichie
Neuling
#3 erstellt: 24. Apr 2005, 19:05
Ich sagte ja, leider passt der Panasonic 32 Zoll nicht, weil er 2 cm zu breit ist, da kann ich wirklich nichts dran machen...

Gibts vielleicht noch weitere Meinungen, Tipps, Vorschläge?
Centurio81
Inventar
#4 erstellt: 24. Apr 2005, 21:02
Dann rate ich dir zum Thomson.
Die Bildröhre ist eh dunkler als beim Pana, daher besserer Schwarzwert, das Bild wirkt brillianter.
Den würde ich dem Pana dicke vorziehen..
Vergiß die anderen..
Lichie
Neuling
#5 erstellt: 25. Apr 2005, 11:28
Dann frag ich jetzt nochmal weiter:

THOMSON 32 WR 402 S mit Black Matrix Röhre oder
THOMSON 32 WM 402 mit Extra Flat Röhre

Welcher ist da besser?
mahri
Inventar
#6 erstellt: 25. Apr 2005, 13:23
Hi,

Black Matrix sind die Standartröhren.
Dann nimm lieber die Extra-Flat. Sind die fast scheibenmäßigen geraden BR.Die Blackmatrix sind mehr zu den Rändern gewölbt.Konvergenz ist bei den Flatröhren besser.

Gruß Mahri
Centurio81
Inventar
#7 erstellt: 25. Apr 2005, 18:58

Lichie schrieb:
Dann frag ich jetzt nochmal weiter:

THOMSON 32 WR 402 S mit Black Matrix Röhre oder
THOMSON 32 WM 402 mit Extra Flat Röhre

Welcher ist da besser?


Ich muss ganz ehrlich sagen..
Im direkten Vergleich seh ich GAR keinen Unterschied bis auf das Gehäuse.
Vielleicht hab ich es ja an den Augen, aber ich sehe da bildmäßig echt keinen Unterschied..

Mir gefällt allerdings der WM vom Gehäuse besser.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche 16:9 Röhren TV !!!
Chingele am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  6 Beiträge
16:9 Röhren-TV mit YUV
Brix am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  3 Beiträge
16:9 Röhren TV bis 600 euro ???
vspec2 am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  32 Beiträge
32er 16:9 100Hz Röhren-TV
MYcinema am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  4 Beiträge
Welcher Röhren-TV (16:9, 82 cm)
racewinner2001 am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  3 Beiträge
Neuer Röhren-TV gesucht bis 300?
robaertblack am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  8 Beiträge
Röhren-Fernseher 16:9 als Übergang
frankundjan am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  4 Beiträge
TV gesucht!!! 16:9 - 82 cm
joelmiguel am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  8 Beiträge
Neues TV, Röhre, 16:9, Kauftipps gesucht
m3000 am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  3 Beiträge
Neuer TV gesucht aber welchen?
ax83 am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.894 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedprinterhelpcenter
  • Gesamtzahl an Themen1.460.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.779.650

Hersteller in diesem Thread Widget schließen