50" Plasma oder guter LCD gesucht ?

+A -A
Autor
Beitrag
device
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Apr 2010, 16:15
Hi,

spiele schon seit längerem mit dem Gedanken meinen alten Grundig 16:9 Röhren TV durch nen Plasma bzw. durch nen sehr guten LCD zu ersetzen. Hätte mir auch schon längst den Samsung B850 bestellt, wenn man in den Foren und von den Händlern nicht hören würde das es eine Rücksendequote jenseits von gut und böse bei diesen Geräten gibt.

Meine Ansprüche an das Bild sind ziemlich hoch, als Grafiker und Fotograf fallen mir Dinge auf die andere evtl. gar nicht sehen würden.

Wichtig ist mir:

- Diagonal 46-52"
- absolut flüssige Daarstellung
- natürliche Daarstellung
- grosser Farbraum
- guter Schwarzwert
- moderater Stromverbrauch
- brauchbare Lautsprecher im Gerät
- keine übermässig starken Betriebsgeräusche
- gute Interpolation beim SD-Bild
- eingebauter DVB-T Tuner
- evtl die Möglichkeit MPEG4, DIVX, MP3 über USB abzuspieln
- LAN und anderer Schnicknschnack ist nicht so wichtig


Bei Bekannten sieht man oft Flatpanels an der Wand hängen, die Qualitätsunterschiede sind dabei enorm, inzwischen gibt es leider so viele TV auf dem Markt das ein vergleichen für jemanden der nicht so tief in der Materie steckt immer schwieriger wird, deswegen wende ich mich an die Pros hier im Forum.

Der Preis spielt kein so grosse Rolle, will einfach ein Gerät auf dem Filme gucken Spass macht!

Gruss

Michael


[Beitrag von device am 21. Apr 2010, 16:52 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 21. Apr 2010, 17:05
Hallo,

anders herum wird ein Schuh daraus....

Sag uns bitte erst dein Profil:

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungefähre Anteil an dem was man sich so anschaut (bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen) und wie man zur Zeit TV empfängt (Analog, digital, Sat, Kabel,..)

3. Der Sitzabstand zum Fernseher und dessen Position bezüglich einfallendem Sonnenlicht

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte

5. Wieviel man ausgeben möchte

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist?

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)

8. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat und WARUM

9 Sehgewohnheiten, bzw. wann schaut man TV, abends, tagsüber im Hellen.....

gruss

PS: Guten Sound kannst Du Dir bei Flachmännern direktabschminken.
device
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Apr 2010, 18:48
1.) Grundig Elegance 82cm Flat 16:9 Röhre
2.) Hauptsächlich SD-TV (DVB-T) und Filme, DVD, Blueray
3.) Sitzabstand ca 4,2 Meter, Sonnenlicht fällt nur Morgens und Vormittags ein.
4.) 46"-52"
5.) bis 1500€
6.) nein
7.) Ja 1080P bzw FullHD ist erwünscht
8.) Plasma wegen des natürlichens Bildeindrucks, bin auch für LCD offen, da die neuen Generationen besser sein sollen.
9.) schaue eher abend oder nachts

bitteschön!


[Beitrag von device am 21. Apr 2010, 18:52 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#4 erstellt: 21. Apr 2010, 20:06
Hi,

deine Nutzung spricht für Plasma, nur die "übermässig starken Betriebsgeräusche" sind subjektiv.

Aber bei 4,2 m relativiert sich das auch wieder.....

Panasonic TX-P50G20

Alternative im LCD-Bereich evtl. Sony KDL-55EX500, naja, soll so doll auch nicht sein...
device
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Apr 2010, 20:18
Panasonic TX-P50G20

scheint ein ziemlich neues gerät zu sein ?! der einführungspreis ist auch nicht sonderlich hoch, ist das ein premiumpanel ? bzw ist er zu vergleichen mit dem Samsung B850 ?
digi-fan
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Apr 2010, 20:23
Nö,der 850 ist das Vorjahresmodell.

Er ist vergleichbar mit dem C6500.


[Beitrag von digi-fan am 21. Apr 2010, 20:24 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#7 erstellt: 21. Apr 2010, 20:24
Hallo,

das ist ein P50GW20 ohne DVB-S, was du nicht brauchst. Der G20 ist eigentlich nicht für den dt. Markt,aber über Onlineshops (meist Redcoon) zu bekommen.

Der G(W)20 ist direkt unter dem noch rauskommenden Topmodell
P50V20 (oder VT20 mit 3D) anzusiedeln. Und auf dem Niveau des letzjährigen V10, sogar darüber.

Und ist deutlich vor dem B850, bei Plasmas ist Panasonic Referenz.

Gruss
digi-fan
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Apr 2010, 20:55

Teoha schrieb:
bei Plasmas ist Panasonic Referenz.



1)Ob das 2010 bei den im Handel erhältlichen Plasmas so ist,wird sich noch zeigen müssen.Dieses Jahr wirds eng...

2)Die nicht mehr gebaute Pio-Referenz muß noch überholt werden!

Schließlich haben einige User schon seit 2008 einen Plasma zu Hause stehen,der auch als Referenz der diesjährigen Plasmas gilt.
jaypay
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Apr 2010, 06:19
morgen.

was wären das denn dann für pioneer modelle?

die müssten ja eigtl. recht günstig zu haben sein?! und wenn die auch gut/vergleichbar mit dem s20 oder gw20 sind?!

grüße
camuench
Inventar
#10 erstellt: 22. Apr 2010, 07:32
Die bekommst Du nur mit sehr viel Glück und dann kosten die so um 2.000 €. Der V10 liegt in etwa auf diesem Niveau, damit auch der GW20 und der ist erstens Lieferbar und zweitens günstiger. Nur beim Scharzwert hat der Pio noch einen Vorsprung, wobei Panasonic deutlich aufholt möglicherweise einen minimalen bei der Farbdarstellung, aber z.B. beim Panelrauschen ist der Pana besser. Ansonsten ist nur noch das Design ein Punkt, wo Pioneer noch lange die Nase vorn haben wird (meine Meinung!). Sich dem Stress auszusetzen einen bezahlbaren Pio zu suchen, lohnt meiner Meinung nicht wirklich, der GW20 ist schon klasse.

Grüße!
jaypay
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Apr 2010, 07:48
danke

beim design hast du auf jeden fall recht
der s20 und gw20 sehen echt nicht sooo klasse aus. aber mir kommt es dann doch eher aufs bild an. und da heben sich die modelle meiner meinung nach schon deutlich von vergleichbaren samsung oder lg geräten ab
camuench
Inventar
#12 erstellt: 22. Apr 2010, 08:18

jaypay schrieb:
...und da heben sich die modelle meiner meinung nach schon deutlich von vergleichbaren samsung oder lg geräten ab


Gegenüber LG auf jeden Fall, gegenüber den Vorjahresmodellen von Samsung auch, die 2010er Samsungs habe ich allerdings noch nicht gesehen. Ich denke aber, der V20 wird wieder das Topmodell werden. Panasonic profitiert inzwischen ja von den von Pioneer gekauften Patenten.

Grüße!


[Beitrag von camuench am 22. Apr 2010, 08:19 bearbeitet]
jaypay
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 22. Apr 2010, 08:38
Vielleicht hat jemand schon erfahrung mit den 2010er modellen von samsung?

50 zoll plasma bis 1500/1600 € (im Internet ja bestimmt dann auch günstiger zu haben als die UVP von samsung)

weil wenn es vergleichbare modelle von samsung zum pana g20 oder gw20 gibt würde ich des designs wegen auch gerne nen samsung nehmen.
digi-fan
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 22. Apr 2010, 11:46

camuench schrieb:
Die bekommst Du nur mit sehr viel Glück und dann kosten die so um 2.000 €. Der V10 liegt in etwa auf diesem Niveau, damit auch der GW20 und der ist erstens Lieferbar und zweitens günstiger. Nur beim Scharzwert hat der Pio noch einen Vorsprung, wobei Panasonic deutlich aufholt möglicherweise einen minimalen bei der Farbdarstellung



Das alles,was du geschrieben hast,ist hoffentlich nicht dein Ernst!?!

V10 fast auf Niveau der Pios???

Das wird frühestens 2011 mit dem V30 so sein!
camuench
Inventar
#15 erstellt: 22. Apr 2010, 11:52
Naja ...

Schwarzwert des Pio ist besser, Panelrauschen ist beim Pana weniger, Farbenneutralität nimmt sich auch nicht mehr viel (richtig kalibriert natürlich). Bis auf den Schwarzwert ist der V10 doch fast dran. Ausserdem haben die Panas doch diese neue Feature, bei dem die Initialisierungsspannung effektiv nachjustiert nach etwa 1.000 Betriebsstunden.

Grüße!
Teoha
Inventar
#16 erstellt: 22. Apr 2010, 11:57

Ausserdem haben die Panas doch diese neue Feature, bei dem die Initialisierungsspannung effektiv nachjustiert nach etwa 1.000 Betriebsstunden


Stimmt ! Das Pana sich das nicht besser bezahlen lässt ist schon seltsam.....
camuench
Inventar
#17 erstellt: 22. Apr 2010, 12:13
Man muss das Wohnzimmer dann ja auch weniger beleuchten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Guter 50" Plasma billiger als 50" LCD?
realmadridcf09 am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  7 Beiträge
46-50" Plasma/LCD gesucht
Horzt am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  3 Beiträge
Guter 50 Zöller gesucht
iceman85 am 03.11.2017  –  Letzte Antwort am 05.11.2017  –  15 Beiträge
Guter LCD-TV gesucht über 50".
anton_243 am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  2 Beiträge
LCD oder Plasma 46-50'' gesucht
Jojo2011 am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  18 Beiträge
guter Einsteiger Plasma oder LED(LCD) gesucht, 47-50Zoll - Panasonic?
BlueSun am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  18 Beiträge
LCD oder Plasma gesucht
Michi2121 am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  7 Beiträge
50" Plasma, Tips gesucht
cavalera am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  8 Beiträge
LCD/LED oder Plasma gesucht
hessenboy22 am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 27.06.2011  –  5 Beiträge
Guter LCD um 700? gesucht
Wendelin19 am 18.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.069 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedmarlenis_
  • Gesamtzahl an Themen1.461.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.786.322

Hersteller in diesem Thread Widget schließen