Brauch bitte rasch nen tipp zu LED-TV(3D?)

+A -A
Autor
Beitrag
giaccomando
Neuling
#1 erstellt: 13. Mai 2010, 23:20
hi leute,

puh.... zum glück tuts nicht weh ,wenn man sich nicht auskennt...

hab mich durchs forum gelesen und hab auch viel mist gelesen... aber es gibt doch, viele fachleute bzw. erfahrene besitzer von ledtvs ...

meine bitte an euch... habe ca. 2500 euro zur verfügung bin jedoch kein steinreicher mensch. also ist preisleistung sofort an 2ter stelle suche einen echt scharfen led fernseher (ob mit 3D?) ab 42". da ich erfahren habe dass edgeLED nicht soooo toll ist denk ich da an .... "wie heist die andere technologie mit den flächen LED??"... nahh ihr wisst schon...

bitte schreibt mir eure vorschläge .... werd mich auch bei jedem persönlich bedanken und verspreche alle vorschläge bis aufs letzte detail zu prüfen.
Matz71
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2010, 12:30
Kann Dir nur mein Gerät empfehlen da ich dir anderen ja nicht genau betrachten kann.Ich habe den Samsung UE46-C8790,ein Topgerät und mit ein bissel Verhandlungsgeschick könntest du ihn evtl.für 2500.-Euro bekommen.
torhal
Stammgast
#3 erstellt: 14. Mai 2010, 13:21
Für das Geld könntest du dir den LG42LE8500 kaufen. Backlight LED mit Local Dimming, trotzdem extrem flach und anscheinend ein Schwarzwert, der unter dem der legendären Pioneer Kuro Plasmas liegt. Aber halt auch dementsprechend teuer.
duno
Inventar
#4 erstellt: 14. Mai 2010, 17:45

giaccomando schrieb:

meine bitte an euch... habe ca. 2500 euro zur verfügung bin jedoch kein steinreicher mensch. ...


Warte bis nach der WM und hol dir nen 55" LG 3D


[Beitrag von duno am 14. Mai 2010, 17:45 bearbeitet]
giaccomando
Neuling
#5 erstellt: 15. Mai 2010, 01:10
danke leute für eure tipps....

bitte weiter vorschlagen. ist verdammt schwer eindeutigkeit zu erlangen. werde mir alle modelle durchsehn....


lg,giaccomando
nerob
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Mai 2010, 12:20
der c8780 ist ein Topgerät,
aber füll doch bitte mal die 10 Punkte aus; also sehgewohnheiten etc.
Schau in anderen threads da steht das fast immer und dann füll es mit deinen Daten aus.
Fällt uns dann leichter dir zu helfen
giaccomando
Neuling
#7 erstellt: 15. Mai 2010, 23:38
wow....

hätte gerade einem techniker 100 euro zahlen müssen um eine antwort auf die frage zu erhalten welchen ledTV er empfehlen würde.....

also wenn ich mir ein gerät ausgesucht habe , bekommt ihr das feedback komplett gratis... versprochen

nun.... 10 punkte schaff ich bei gott nicht .....

aber ... gameing ist mal wichtig ...xbox360,ps3,blueray

hab nur analogen kabelanschluss (von UPC). also eher nebensächlich.

lg giaccomando
nerob
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Mai 2010, 02:15
was is an den 10 Punkten so schwer, einfach aus nem anderen thread rauskopieren und mit deinen Daten ausfüllen.
also den c8780 kann ich nur empfehlen
giaccomando
Neuling
#9 erstellt: 16. Mai 2010, 22:58
1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungefähre Anteil an dem was man sich so anschaut (bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen) und wie man zur Zeit TV empfängt (Analog, digital, Sat, Kabel,..)

3. Der Sitzabstand zum Fernseher und dessen Position bezüglich einfallendem Sonnenlicht

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte

5. Wieviel man ausgeben möchte

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist?

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)

8. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat und WARUM

9 Sehgewohnheiten, bzw. wann schaut man TV, abends, tagsüber im Hellen.....


ok....

1. hab einen sharp aquos hd ready 1080i 42" (nicht der rede wert.... beleuchtet nachts nur das wohnzimmer)
einen samsung full hd 1080p le40m87bd

2 analogen kabelanschluss 15% xbox360,ps3,pc 85%

3 kein sonnenlicht .... entfernung 5meter

4 grösser als 40" (nach oben offen?)

5 2500-3000 euro

6 pc wird hin und wieder zum fussballstreaming benutzt (selten)

7 ja xbox und co. sind sehr wichtig

8 LG Electronics 42LH9000 ... tja internet berichte und foren empfehlen diesen

9 fernsehgerät wird in einer dunkelkammer stehen und läuft ca 8h pro tag

LG , giaccomando
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um 3D - Tipp!
blabupp123 am 18.11.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  59 Beiträge
BITTE Kaufberatung für nen Sony LED
catweazle72 am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  7 Beiträge
Kaufberatung 3D LED TV
dw.Freak am 12.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  2 Beiträge
55" 3D LED-TV
cARTman1909 am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  2 Beiträge
Neuer Led-TV ohne 3D!
raho1972 am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  10 Beiträge
3D LED TV von LG
ObiBraun am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  4 Beiträge
Samsung oder SONY 3D LED?
hyo am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  4 Beiträge
3D Tv oder LED ?
humpalumpa am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  19 Beiträge
3D TV Plasma/ LED
Gummix88 am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  48 Beiträge
3D LED-TV gesucht
DevilTwist am 13.09.2014  –  Letzte Antwort am 18.09.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedmhuth
  • Gesamtzahl an Themen1.412.575
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.892.021

Hersteller in diesem Thread Widget schließen