"Einbrennen" beim Panasonic TX-P46S20E !

+A -A
Autor
Beitrag
jensigerjens
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mai 2010, 17:47
Hi,

suche seit gefühlten 100 Jahren nen großen TV für wenig Geld. Hab zuletzt den Sony KDL-46EX402 gegen den Panasonic TX-P46S20E abgewogen und mich wegen den 50HZ beim Sony für den Plasma von Panasonic entschieden.

Hab jedoch Angst vorm "einbrennen", deshalb folgende Fragen:
1. Wie schnell brennt sich das Bild bei dem Plasma ein? Hab schon die Bedienungsanleitung von dem TV durchgeschaut, da steht aber keinerlei Zeitangabe.
2. Also bei Filmen (DVD, Blueray) dürfte das doch kein Problem sein oder?
3. Was ist beim Fernsehen (z.B. mit der Programmanzeige des Senders in der Ecke).
4. Wie lange kann man ein Spiel spielen, bei dem in einer Ecke z.B. ein Drehzahlmesser angezeigt wird (Rennspiele)

Gruß und vielen Dank schonmal für die Hilfe!
Andreas
torhal
Stammgast
#2 erstellt: 16. Mai 2010, 17:49
Einbrennen ist bei Panasonic (!) Plasmas kein Problem mehr. Du solltest vielleicht nur nicht gerade das Spiel pausieren und dann übers Wochenende wegfahren
jensigerjens
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Mai 2010, 18:00

torhal schrieb:
Einbrennen ist bei Panasonic (!) Plasmas kein Problem mehr. Du solltest vielleicht nur nicht gerade das Spiel pausieren und dann übers Wochenende wegfahren ;)


haha... ja das hatte ich nurn wirklich nicht vor

sorry das ich nochma frage: bist du dir denn sicher? woher weisst du das? wikipedia hat mir ne mordsangst eingejagt:

"Dieser Effekt ist nach Herstellerangaben und Erfahrungsberichten in den ersten 100 Betriebsstunden besonders intensiv. Manche Hersteller empfehlen darüber hinaus, in den ersten 1000 Betriebsstunden den Kontrast nicht über die Einstellung 50% zu erhöhen."

gruß
Dennish88
Neuling
#4 erstellt: 16. Mai 2010, 18:42
Der Panasonic hat auch eine sehr coole Funktion dass er einfach nach 4-5 Stunden nachfragt ob er sich abschalten soll, wenn man dann nichts drückt, geht er aus. Ansonsten würde es nur nach mehreren dutzend Stunden am Stück auftreten, wenn durchgehen ein Symbol zb auf einer Stelle steht.

Also absolut keine Sorge!
jensigerjens
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Mai 2010, 20:23
Ok, vielen Dank!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips 40PFL6605H vs. Panasonic Viera TX-P46S20E
DaS_ScHaF am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  3 Beiträge
Vom Panasonic TX-P46S20E zum 50er?
jensigerjens am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  3 Beiträge
Panasonic TX-P46S20E oder Samsung LE40C750
Hartie am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  5 Beiträge
Panasonic Viera TX-P46S20E VS. LG 50PK550
Goalgetter98 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  3 Beiträge
P46S20E oder 40PFC5605H/12 (ZockerTV gesucht)
Verde am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  7 Beiträge
TX-P46S20E vs PS50C530 vs 50PK550
pmichi am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  3 Beiträge
4K-Nachfolge für Panasonic Viera TX-P46S20E gesucht
hifi-ralf am 23.07.2016  –  Letzte Antwort am 23.07.2016  –  6 Beiträge
Panasonic TX-P46S20e vs. Panasonic TX-P46GW20 vs. Sony KDL-EX500 46´
--hannes-- am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  13 Beiträge
Unterschied TX-P46G20E und TX-P46S20E
xtobsterx am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  4 Beiträge
Ersatz für Panasonic P46S20E gesucht
Cacophony am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedblackplasticjunkie
  • Gesamtzahl an Themen1.386.428
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.489

Hersteller in diesem Thread Widget schließen