4K-Nachfolge für Panasonic Viera TX-P46S20E gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
hifi-ralf
Neuling
#1 erstellt: 23. Jul 2016, 18:31
Seit Februar 2011 habe ich meinen Panasonic Viera TX-P46S20E Plasma TV und bin soweit auch sehr zufrieden mit dem Gerät. Das Bild gefällt mir immer noch sehr gut
Manchmal wünsche ich mir aber ein größeres Bild

Vorhandene Technik und Rahmenbedingungen:
- Sitzabstand 2,50m
- AVR Yamaha RX-V779
- 5.1 Soundanlage
- Medien kommen von DVD/Blu-Ray, Home-Server in 1080p sowie via Streaming von Amazon und Netflix
- TV wird nicht geschaut
- Vorhandenes Sideboard wird ersetzt durch ein Lowboard - mit Centerlautsprecher ergibt sich eine Mindesthöhe für den neuen Fernsehr von ca 70cm

Der neue Fernsehr sollte um 55" groß sein. Ob ein 65" TV bei der Mindesthöhe noch ideal passt von der Gesamthöhe, kann ich schwer beurteilen.
Der neue Fernsehr soll UHD können, HDR-fähig sein und ein sehr gutes Bild liefern. Ton ist mir total egal. 3D ist mir egal und ein Nicht-Curved ist bevorzugt.
Angedachten Budget sehe ich um 1500€ bei nem 55".

Bislang sah ein Panasonic VIERA TX-58DXW734 nicht schlecht aus. Je mehr ich aber recherchiere, desto mehr komme ich ins Grübeln.

Danke für eure Meinungen.


[Beitrag von hifi-ralf am 23. Jul 2016, 19:19 bearbeitet]
Jochen25
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Jul 2016, 18:59
war selbst grad auf der Suche.

der TX-58DXW734 soll nicht so gut sein, weil er nur eine Beleuchtung hat an der unteren Seite.

hab mir heute den Panasonic TX 55CRW854 bestellt. ist zwar curved aber soll echt top sein.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Jul 2016, 19:24
Ganz schön hohes Board. Da muss man beim CRW854 aufpassen, dass man dann nicht zu tief sitzt, da der TV leicht nach hinten geneigt steht.
hifi-ralf
Neuling
#4 erstellt: 23. Jul 2016, 19:47
Das aktuelle Sideboard ist ca 40cm höher. Wirklich ein niedrigeres, was mir gefällt und Stauraum bietet, hab ich nicht gefunden :/ Von daher sind die neuen 52cm zu 90cm (plus 17cm Centerhöhe jeweils) schon ein Fortschritt.

Die Höhe des Fußes ist noch entfernbar, da eine Wandmontage möglich ist. Sollte mehrheitlich die Höhe kritisch gesehen werden, wäre auch ein kleineres Modell (50“) denkbar.
Dwork
Inventar
#5 erstellt: 23. Jul 2016, 20:05
Meine Couch ist rund 30 cm tiefer als der Schrank auf dem die Glotze steht (plus nochmal rund 5 cm für den Fuß), ist zumindest kein Problem wenn er senkrecht ist.
65 Zoller auf ungefähr 2,5m.

Die Entfernung gepaart mit der Diagonale ergibt auch so ziemlich genau den Sweetspot für FullHD und UHD. Soll heissen, wenn ich nur 50 cm näher rangehe sind schon die Unzulänglichkeiten einer BluRay zu erkennen, 50 cm weiter weg ist noch alles "perfekt".
Für Netflix 4 K ists ideal. Hätte nicht gedacht das ich doch nochmal so ne Qualitätssteigerung im Vergleich zu ner Blu Ray bekomme. (hatte vorher nur im Vergleich das recht mäßige Amazon Prime UHD, was zwer auch schon besser ist als deren normales FullHD, aber im Vergleich zu Netflix UHD echt mal abstinkt.

Kleiner als 55 Zoll darfst du dann aber niemals gehen. (was mir schon grenzwertig wäre)


[Beitrag von Dwork am 23. Jul 2016, 20:44 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Jul 2016, 20:15

hifi-ralf (Beitrag #4) schrieb:
Das aktuelle Sideboard ist ca 40cm höher. Wirklich ein niedrigeres, was mir gefällt und Stauraum bietet, hab ich nicht gefunden :/ Von daher sind die neuen 52cm zu 90cm (plus 17cm Centerhöhe jeweils) schon ein Fortschritt.

Die Höhe des Fußes ist noch entfernbar, da eine Wandmontage möglich ist. Sollte mehrheitlich die Höhe kritisch gesehen werden, wäre auch ein kleineres Modell (50“) denkbar.



Wenn es der 55CRW854 würde, könnte man unter den Standbügel auch eine keilförmig leichte Erhöhung schaffen, dass die Kiste am Ende gerade stünde. Naja, muss ja nicht unbedingt der sein. Wobei mir für 1,5k wirklich nix besseres einfällt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic Viera TX-P46S20E VS. LG 50PK550
Goalgetter98 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  3 Beiträge
Philips 40PFL6605H vs. Panasonic Viera TX-P46S20E
DaS_ScHaF am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  3 Beiträge
Ersatz für Panasonic P46S20E gesucht
Cacophony am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  4 Beiträge
"Einbrennen" beim Panasonic TX-P46S20E !
jensigerjens am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  5 Beiträge
Nachfolge TV gesucht
dexxtter am 20.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  7 Beiträge
Panasonic Viera TX-L37GW20 oder Panasonic Viera TX-L37S20E
*Elwing* am 25.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  6 Beiträge
Suche würdigen Nachfolger meines Panasonic TX-P46S20E
Stuermi am 11.12.2018  –  Letzte Antwort am 12.12.2018  –  11 Beiträge
Panasonic Viera TX-P42U20E ODER Panasonic Viera TX-P42S20E
Xer0x am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2010  –  3 Beiträge
Vom Panasonic TX-P46S20E zum 50er?
jensigerjens am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  3 Beiträge
Panasonic TX-P46S20E oder Samsung LE40C750
Hartie am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.638 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSurfsharkvpn
  • Gesamtzahl an Themen1.486.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.276.073

Hersteller in diesem Thread Widget schließen