Kaufberatung LG LED/Plasma LG bzw. Panasonic

+A -A
Autor
Beitrag
bishop_x
Neuling
#1 erstellt: 09. Sep 2010, 06:50
Hallo zusammen

Vorweg - habe mich jetzt 2-3 Tage hier ins Forum eingelesen, diverse Threads studiert und muss sagen ich habe schon sehr viel brauchbares gefunden, dass mir meine suche nach dem Top TV für mich schon um einiges erleichtert und eingegrenz hat. Vielen Dank mal vorweg an die ganze Hifi-Forum Community

so nun zum Fragebogen

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt:
Samsung PS 42 B430 (war damals günstig und habe ihn als übergangs TV gekauft); nun ziehe ich in eine neue WHG und will neuen TV mit full HD usw.

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungefähre Anteil an dem was man sich so anschaut
->40% Fernsehen, 30% Bluray via HDMI über PC (wäre mit USB HDD natürlich auch möglich wenn TV unterstützt), 30% Xbox 360

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
-> Wenn ich auf der Couch sitze, Auge - Fernseher ca. 2,5 bis 3 Meter.

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
-> zw. 42" und 50"

5. Wieviel man ausgeben möchte
-> max. 800 Euro im Dreh

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? Jein; Ich schaue Blueray ausschließlich über PC (downloads) also entweder via HDMI auf TV oder wenn es wirklich funktioniert über USB HD; wäre mir sogar lieber weil dann muss pc nicht im wohnzimmer stehen (einige LG unterstützen ja wirklich beinahe alle formate via usb oder?

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
JA Blueray via DL und XBox 360; weiters DVB-C mit Digitalem Kabel signal aus Österreich; Sky HD + Kabel HD

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
-> Ganz dunkel ist der Raum nicht aber Fenster ist 3 m links und meistens schaue ich erst am abend wenn es dunkel ist und das würde nicht unbedingt stören; zu sehr sollte es aber auch wieder nicht spiegeln

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma) oder ein bestimmtest Gerät das man näher ins Auge gefasst hat

Ich lasse mich gern eines besseren belehren aber ich habe schon 3 konkrete TVs im Auge:

Entweder LED: dann..

LG 42 LE 5300
auf redcoon.at um 694,79 €
oder

LG 42 LE 5500
auf redcoon.at um 795,64 €

(LE 5300 wurde ja als preisleistungs sieger 2010 gekürt von eisa.eu und hat USB wirklich fast alle formate unterstützt laut test; meine frage wie schlimm/nervig ist dieses clouding usw. wirklich und ist der TV mit 2,5 ms überhaupt zum XBOX 360 geeignet? habe jetzt gesehen, dass der LG 42 LE 5500 beinahe gleichviel kostet habe aber kaum erfahrungsberichte gefunden ob der jetzt besser oder schlechter ist; was ich gefunden habe ist, dass der 5500 m local dimming (?!) sehr schlecht abschneidet und das der 5300 nicht hat - heisst das der 5300 hat das bessere bild? bitte um info ob 5300 oder 5500 oder am besten keinen von beiden ?

den anderen TV den ich momentan in der engeren auswahl habe ist der -

LG 50 pk 550
auf redcoon.at um 725,04 €

bzw.

Panasonic 42 S 20
auf redcoon.at um 571,76 €

(LG 50 pk 550 wurde sehr gelobt und im vergleich zu panasonic 42 s 20 viel mehr ausstattung besseres bild beinahe gleicher schwarzwert? Panasonic 42 S 20 (hat aber kein usb was mich eher zum LG tendieren lässt da weder firmware update möglich ist noch filme bilder usw. schauen möglich ist)

So liebe hifi-gemeinde jetzt bitte ich euch um euren Rat was für mich am besten wäre.

Ich will einen TV mit super bild sowohl blueray als auch digital SD TV und digital HD über Kabel. und FULL HD. und will preis/leistung also nicht mehr ausgeben als nötig um das beste rauszuholen

Ich habe mir die LCD Modelle angeschaut habe aber starke zweifel, dass ein LCD die LED oder Plasma toppen könnte aber ich bin für alles offen

danke schonmal für eure hilfe!


[Beitrag von bishop_x am 09. Sep 2010, 07:11 bearbeitet]
bishop_x
Neuling
#2 erstellt: 09. Sep 2010, 06:58
andere frage noch: werde ich den unterschied zw. dem alten TV - Samsung PS 42 b430 überhaupt merken oder zahlt es sich nicht aus da zu wechseln auf die produkte die ich beschrieben habe?

und beim XBOX360 zocken will ich keine verzögerung Input Lags heißt das glaub ich und wie schlimm ist das bei plasma mit dem einbrennen? ist glaub ich hier ne streitfrage.. aber eigentlich wenn man ned dauer zockt und immer gleichbleibende huds hat kein problem oder?

danke lg


[Beitrag von bishop_x am 09. Sep 2010, 07:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG LED oder LG Plasma
p-o-p-s am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  6 Beiträge
Kaufberatung LED 55" (Sony oder LG)
magicmat am 06.09.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  21 Beiträge
Kaufberatung Plasma vs. LED
efte1 am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  21 Beiträge
LG LED oder Plasma?
serocool1983 am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  7 Beiträge
Panasonic Plasma Shutter vs LG LED Polar
tlocher82 am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  17 Beiträge
LG-Plasma oder Samsung LED?
M4rc31 am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  6 Beiträge
Kaufberatung LG oder Panasonic
Hans1966 am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  11 Beiträge
Kaufberatung Panasonic/LG/Loewe
brianosx am 05.07.2016  –  Letzte Antwort am 12.07.2016  –  33 Beiträge
Kaufberatung TV 55" Plasma / LED
tmschmidt am 07.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  6 Beiträge
Kaufberatung 40" LED Samsung / LG
Dr.Zildjian am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 82 )
  • Neuestes MitgliedMuck93
  • Gesamtzahl an Themen1.492.317
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.371.865

Hersteller in diesem Thread Widget schließen