neuer Fernseher fürs Wohnzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
@bender
Neuling
#1 erstellt: 15. Nov 2010, 16:22
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen TV Für mein Wohnzimmer.

So erst mal den Fragebogen:

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
Altes Röhrengerät von Sony, schätze 35 Zoll

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut ca. 90% TV, 8% DVD, 0% Konsolen,2% Bilder

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
3 - 4.4 Meter, meißte Zeit 3,8m - 4,4m

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
min. 42 Zoll, gerne auch größer, aber der Fernseher darf max. 1.06m breit sein

5. Wieviel man ausgeben möchte
max. 1.500 EUR

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
bissher nicht und in Zukunft vielleicht ab und zu

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
HDTV ja, Blu-ray Player bzw PS3 will ich mir auch zulegen

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
meißt ist es schon dunkel, direkte Sonneneinstrahlung nie

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat
Nein. Meine Freunde haben 42 Zoll LCD's von LG und Samsung die ich nicht schlecht finde, aber kann sogar etwas größer sein, sobald sie die 1.06m Breite nicht überschreiten


Das wichtigste ist mir, dass Filme gut abgespielt werden, in guter Qualität. Da ich keine externe Soundanlage besitze wäre ein guter Klang auch wichtig.

Eure Hilfe und Meinung wäre mir sehr wichtig
Danke im Vorraus
Bender
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 15. Nov 2010, 16:36
Hi,

dann gibt es bei Dir einen generellen Konflikt zwischen "machbar" und sinnvoll.

Eine HD-Nutzung, sei es den HD-TV oder BluRay...., macht bei ~4 metern und 42 Zoll "0" (in Worten NULL) Sinn !
Du siehst nichts (in Zahlen "0") davon.
Rausgeworfenes Geld.

Und mehr als 42" bekommst du bei 106 cm Breite nicht unter.

Ende Gelände.......

Fazit:

1) Mehr Platz schaffen und mind. 50" nehmen. Panasonic
TX-P50GW20 (incl. SAT-Receiver) oder G20 ohne DVB-S.

2) Wenn kein Platz schaffbar, dann reicht ein günstiger HDReady: Panasonic TX-P42X25.
Du wirst keinen Unterschied zu einem teuren Gerät sehen.

gruss
jopi1
Inventar
#3 erstellt: 15. Nov 2010, 16:37
Guten Klang wirst du bei einem Flachmann nicht finden, dazu fehlt das Volumen der integrierten LS.

Deine Nutzung spricht eigentlich eher für einen Plasma. Da sollte von Panasonic durchaus ein geeignetes Gerät dabei sen.

Empfängst du TV über Kabel, oder Sat? Auf jeden Fall sollte es digital sein.
@bender
Neuling
#4 erstellt: 15. Nov 2010, 17:07
Echt schade mit dem Platz!!!!!

Ich empfange über Sat und werde mir einen digital Reciever zulegen(falls das gemeint ist mit digital??)
Beim Kauf eines neuen Fernseher will ich mir eh alles Notwendige dazukaufen, habe gehört die DVD Player sind in den Fernsehern drin??, oder die Reciever?. Ist das überhaupt gut?

Also aufgrund des Platzmangels macht HDTV keinen Sinn? Man könnte die Sitzgelegenheit weiter vorstellen, dann wäre man 3.50m - 4m entfernt
also bei meinen freunden sitzt man auch min 3m entfernt und man sieht einen deutlichen Unterschied zwischen normalen und HDTV
Teoha
Inventar
#5 erstellt: 15. Nov 2010, 19:51
Hi,

auch bei 3,50 m ist 42" noch "klein". Sicher kann man mit Anstrengung (und wenn man es sehen WILL) einen Unterschied zwischen schlechtem SD und guten HD-TV sehen, aber eine BluRay ist dann von einer DVD nicht zu unterscheiden.

Das ist dann kann wirkliches HD, was du siehst.

Geh ma auf 2m an einen 42"er ran unschalte zwischen ARD und ARD-HD hin und her, DAS ist ein Unterschied.


habe gehört die DVD Player sind in den Fernsehern drin??


Vergiss das schnell => Aldiware


oder die Reciever?. Ist das überhaupt gut?


Das ist ok. Nur wenn du auch aufnehmen willst, etwas unkomfortabel.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer LCD fürs Wohnzimmer
Stephan-Z1000 am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  4 Beiträge
Neuer 65? fürs Wohnzimmer
Lemmy67 am 09.10.2018  –  Letzte Antwort am 13.10.2018  –  4 Beiträge
Neuer TV fürs Wohnzimmer gesucht
Hellshooter am 27.09.2019  –  Letzte Antwort am 27.09.2019  –  2 Beiträge
Neuer 40" + Zubehör fürs Wohnzimmer
Weedyweedman am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  5 Beiträge
Neuer Fernseher fürs Wohnzimmer, aber welchen?
Deril am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.09.2010  –  8 Beiträge
Neuer 50er fürs Wohnzimmer -> Fußball
SOliver1988 am 12.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  4 Beiträge
Neuer Fernseher fürs Heimkino
Boardi am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  9 Beiträge
Neuer 3D TV fürs Wohnzimmer 46"+ gesucht
Izegod am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  6 Beiträge
Kaufberatung: Neuer (erster) Flachbildschirm fürs Wohnzimmer
olmedolme am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  7 Beiträge
Ein "neuer" fürs Wohnzimmer in 50 zoll
squall23sq am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.840 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedHilse_66
  • Gesamtzahl an Themen1.460.613
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.777.720

Hersteller in diesem Thread Widget schließen