Wie wichtig ist ein hoher (dynamischer) Kontrast?

+A -A
Autor
Beitrag
El_Hadschi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Dez 2010, 15:46
Hallo,

Ich Lese mich schon seit ein par Tagen durch's Forum, da ich auf der Suche nach einem neuen Fernseher bin. Zur Zeit habe ich 4 Fernseher in der engeren Auswahl. Ich möchte Hauptsächlich DVD/Blu-Ray Filme gucken und XBox 360 Daddeln.

Toshiba 40 SL 733
Toshiba 42 SL 738
LG 42 LE 5300
Philips 40 PFL 5605H

Beim Vergleich ist mir aufgefallen, dass bei diesen Fernsehern die Werte beim dyn. Konstrast erheblich auseinander gehen. (SL 733 hat einen 8x höheren Bereich als der PFL 5605)

SL 733 - 4000000.0
SL 738 - 1.000.000:1
LE 5300 - 3000000
PFL 5605 - 500.000:1

Wie wichtig sind diese Werte? Gibt es da beim gucken merkliche Unterschiede?
joebhing
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2010, 21:11
Ich würde den größeren 42" nehmen. Hab mich selbst auch für den 42" entschieden und hab bis jetzt die 2" mehr bei weniger Geld eigentlich nicht bereut. Von der Marke würde ich Toshiba vor LG sehen, obwohl das sicher nicht extrem zu sehen ist. Mittlerweile bauen fast keine Hersteller schlechte Geräte. Die Xbox 360 ist auch nicht das größte an Geräte in Sachen Grafik.
LutziBF
Neuling
#3 erstellt: 03. Jan 2011, 16:56
Hi, hatte zuvor schon mal was über dynamischen Kontrast gelesen und eigentl. ist dies kaum aussagekräftig.

Am besten erklärts glaub ich der Artikel in Wikipedia


Wie wenig aussagekräftig der dynamische Kontrast ist, lässt sich durch eine einfache Überlegung illustrieren: Der Kontrast ist das Verhältnis zwischen der Lichtstärke des hellsten und des dunkelsten Punktes. Dieses Verhältnis lässt sich mit dynamischem Kontrast aber beliebig vergrößern, indem einfach bei dunklen Szenen die Hintergrundbeleuchtung immer weiter reduziert wird. Wird sie sogar ganz ausgeschaltet, so ergibt das einen unendlich hohen Wert für den dynamischen Kontrast. Es ist unmittelbar klar, dass dies auf Kosten der Bildqualität bei dunklen Szenen geht.

Bei einigen LED-hinterleuchteten Bildschirmen ist es möglich, die Beleuchtung gezielt in einer bestimmten Bildschirmregion zu verändern und so den Kontrast eines Einzelbildes zu verstärken (d. h. auch den statischen Kontrast). Diese Technik verursacht derzeit noch bei allgemein dunklen Bildinhalten in hellen Bildregionen einen wahrnehmbaren Schein (Halo), da die Auflösung der Hintergrundbeleuchtung viel geringer als die eigentliche Bildauflösung ist.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kontrastverh%C3%A4ltnis
ryoberlin
Stammgast
#4 erstellt: 03. Jan 2011, 17:58
Zum Thema
http://www.hifi-foru..._id=116&thread=35699

Und ich hatte bisher nur Geräte wo spezielle Bildmodi den einschalten... das sieht man auch wie das Bild heller und dunkler wird...es ist unnütz wie ich finde.

Daher ist nur auf den STATISCHEN Kontrast zu achten!!!

Bei einigen Plasmas liegt er um die 2.000.000:1 bei guten LCDs eher um die 1000:1.

Schalte ich z.B. den Dynamischen Kontrast am TFT an sind die Dunklen Szenen zu dunkel... und die hellen oft zu hell.. am LCD ähnlich... jedenfalls meine Erfahrungen.. daher eher unwichtige Angabe, wichtiger ist der Statische. Ausser man nutzt die Dynamische Funktion...
El_Hadschi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Jan 2011, 19:55
Alles klar danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3950000 punkte Dynamischer Kontrast + 0,2ms =70??
dutschieboy am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2010  –  6 Beiträge
Frage zum dynamischer vs. statischer Kontrast ?
Bilbo01 am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  3 Beiträge
Kontrast beim Plasma, wie wichtig?
ArkoN1 am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  3 Beiträge
Kontrast
sisley am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  4 Beiträge
Was ist bei einem TV wichtig?
Bello_Muskelmann am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  4 Beiträge
hoher oder tiefer TV_Tisch
fool am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  2 Beiträge
Flat bis 1500 Euro mit hohem Kontrast, tiefem Schwarz, flüssige Bewegung
Gr1zZ am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 18.03.2009  –  6 Beiträge
Fernseher für Filme (hoher Schwarzwert)
Lucky4life am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  2 Beiträge
Wie wichtig ist 100hz?
KamelKoKo am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  7 Beiträge
Suche guten Fernseher mit hoher Qualität
*Silverstar* am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.342 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedFrumpfl
  • Gesamtzahl an Themen1.456.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.699.711

Hersteller in diesem Thread Widget schließen