LED TV Gesucht bis max 2500€ inkl Frangenkatalog

+A -A
Autor
Beitrag
#DareDeviL#
Neuling
#1 erstellt: 19. Mrz 2012, 09:47
Hallo und guten Morgen

bin auf der suche nach einem neuen TV und weiß echt nciht mehr weiter hoffe ihr könnt mir helfen

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
sony kdf-e42a11

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
50% PS3 50% Blu-Ray

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
3Meter

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
Min 55 Zoll


5. Wieviel man ausgeben möchte
MAX 2500€

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
PC nutzung JA, 1:1 Pixelmapping weiß nicht was das ist

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
JA HD sender vorhanden PS3 auch

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
TV wird in einem sehr hellen raum stehn

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat
Technik sollte LED sein kann aber auch ein Plasma werden
angeschaut haber ich mir

Toshiba 55WL768G
Samsung UE55D8090
LG Electronics 55LX9500

DANKE !!!!!!!!!!!!

MFG

Matt
ifol
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mrz 2012, 12:12

TV wird in einem sehr hellen raum stehn
Damit fällt Plasma raus.

Würde bei dem Budget eher auf die 2012 Modelle warten.
Insbesondere Panasonic WT50 könnte alle bisherigen (LED-)LCDs in den Schatten stellen.
http://hdguru.com/pa...v-first-review/7619/


[Beitrag von ifol am 19. Mrz 2012, 12:16 bearbeitet]
Sanja87
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Mrz 2012, 23:23

ifol schrieb:

TV wird in einem sehr hellen raum stehn
Damit fällt Plasma raus.

Würde bei dem Budget eher auf die 2012 Modelle warten.
Insbesondere Panasonic WT50 könnte alle bisherigen (LED-)LCDs in den Schatten stellen.
http://hdguru.com/pa...v-first-review/7619/


Auf den warte ich auch schon
#DareDeviL#
Neuling
#4 erstellt: 21. Mrz 2012, 21:02
*push*

hat keiner erfahrungen oder meinungen zu den drei gennaten geräten ?
sisqo80
Inventar
#5 erstellt: 21. Mrz 2012, 22:51
Hier klink ich mich mal ein, da ich auch am grübeln bin was mein nächster TV wird.

Ich hab ja eigentlich einen guten TV, Panasonic TX Röhrenfernseher 29" und eigentlich finde ich diese LCD-LED oder Plasma nicht wirklich besser was die Bildqualität angeht, im Gegenteil.

Nur da man irgendwann mit dem Lauf der Zeit gehen muss und Röhre ausstirbt bleibt ja keine andere Wahl.

Zudem ist das Xbox spielen an dem kleinen Teil nicht der Hit ist. TV schaut eigentlich mehr mei Tochter ich schau eher wenig und alle halbe Jahre mal ne DVD an.

Da wir gerade bei uns im Media Markt arbeiten-Geräteprüfung nach BGV-A3

Hab ich die letzten Tage Zeit gehabt, mir da mal ein paar Teile anzuschauen

Im Großen und Ganzen würde ich jetzt sagen (bitte korregiert mich wenn ich falsch lieg) das wenn die selbe Technik verbaut ist zB 46" LED-LCD, 200Hz,1920x1080 FullHD das der Unterschied zwischen den Herstellern gering ist in der selben Preisklasse.
Ausnahmen gibt es natürlich wie Philips, entweder die Geräte waren alle falsch eingestellt, was ich mir bei gut 10 Stück schlecht vorstellen kann, also das Bild ist wirklich miserabel.
Samsung ist auch nicht der Hit die Oberfläche spiegelt wie sau und nur die teueren haben ein gutes Bild.

Fasziniert war ich vom Sony Bravia, schönes Design und geiles Bild, überrascht hat mich Grundig das dem Sony in nichts nachstand außer dem Design.

LG, Sharp, Panasonic und Toshiba waren eigentlich so ziemlich gleich auf.

Was aber mir zu denken gab ist die vergleichs Bilder die man beim Media machen kann zwischen PAL und HD. Denn mit PAL ist meine Röhre den Teilen ja bei weitem überlegen was die Bildqualität angeht. Bei SAT im Media war es das gleiche wie mit PAL das Bild ist nicht besonders gut selbst bei 3000€ TVs und je größer die Zoll umso schlechter wird es.

Heisst das wenn man sich so einen 50" oder 55" LED-LCD-TV kauft das man sich gleich dazu nen HD Abo besorgen muss, um kein scheiß Bild zu haben.
HD-Reciever sind ja meist schon integriert und gleich noch einen Blu-Ray Player, denn wie schauen dann normale DVDs auf den TV aus???

Wie ist es denn mit Plasma? Beim Media hatten sie nur einen Panasonic um 500€ mit 600Hz ich glaub 42", von Panasonic gibt es aber auch Plasma mit 2500Hz was ist von denen zu halten?
darkpope
Stammgast
#6 erstellt: 22. Mrz 2012, 11:59

#DareDeviL# schrieb:
hat keiner erfahrungen oder meinungen zu den drei gennaten geräten ?


Hier im Forum gibt es zu allen drei Fernseher Erfahrungsthreads:

LX9500
D8090
WL786G

Der Toshiba ist ein 2010 Modell. Den würd ich persöhnlich aussen vor lassen. Vielleicht solltest Du dir noch die Sony HX/NX Serie anschauen. die würde auch in deinem Preisrahmen liegen. Die gibt es aber nur im Fachhandel zu kaufen und nicht in Online-Shops.


[Beitrag von darkpope am 22. Mrz 2012, 12:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV gesucht 55" bis 2500?
Firead am 17.11.2015  –  Letzte Antwort am 18.11.2015  –  4 Beiträge
LED TV um 60 Zoll bis 2500?
Prestat am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2013  –  4 Beiträge
65" TV bis 2500.- gesucht
RioHifi am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  7 Beiträge
Suche 46Zoll LED TV bis max. 2500 Euro
Nyt am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  9 Beiträge
LED Tv Gesucht bis 800Euro
Puma81 am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 17.05.2013  –  6 Beiträge
(Bester;-) LCD/LED bis max. 900,- ? gesucht
Harry87 am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  26 Beiträge
TV Gerät 58-63" bis max 2500?
Demogorg am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  5 Beiträge
Neuer LED TV gesucht!
Pacco_Royal am 13.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  4 Beiträge
Neuer TV 55" bis 2500 ? gesucht
rumor-mannheim am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  3 Beiträge
LED TV bis max 800?
Pascal1909 am 13.08.2014  –  Letzte Antwort am 14.08.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliednorbertczauderna
  • Gesamtzahl an Themen1.417.515
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.988.013

Hersteller in diesem Thread Widget schließen