Zweitfernseher um die 40 Zoll

+A -A
Autor
Beitrag
silas187
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Jun 2012, 17:44
Guten Tag

Ich möchte mir gerne einen Zweitfernseher für das Schlafzimmer zulegen, dafür wäre es klasse, wenn ihr mich ein bisschen beraten könntet.
Allgemein möchte ich nicht allzu viel Geld ausgeben, da es wie gesagt nur ein Zweitfernseher werden soll:

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt

Ich besitze den Panasonic TX-P50GT30E (50", Plasma, 3D)
Da ich gemerkt habe, dass ich die 3D Funktion so gut wie gar nicht nutze, möchte ich auf jeden Fall auf 3D verzichten, wodurch hoffentlich der Preis schön niedrig bleibt

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen

In meiner neuen Wohnung werde ich nur DVB-T (vorerst) haben und dafür wäre ein integrierter DVB-T Receiver notwendig (oder gibt es andere Lösungen?) Achso und für später wäre ein integrierter DVB-C Receiver klasse
Ich werde mit dem Fernseher nur normal Fernsehen und ab und zu Mal eine DVD schauen

3. Der Sitzabstand zum Fernseher

Sitz- bzw. Liegeabstand wird variabel sein von 2,5-4m schätzungsweise

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte

Ich hab so an die 40" +- gedacht, wie gesagt, sollte nicht zu teuer werden

5. Wieviel man ausgeben möchte

Würde gerne unter 400€ bleiben, auch gern weit drunter.

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)

nein, höchstens mal einen Film über das Laptop sehen, dafür wäre auch ein HDMI-Anschluss ganz nett

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)

HDTV ist vorerst nicht zwingend erforderlich, wäre aber nett für später (1080p)

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?

sowohl als auch, aber eher abgedunkelt, wenn abends mal ferngesehen wird

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat

bisher nicht. Wäre klasse wenn ihr mich in eine Richtung weisen könntet. Marke ist mir eigentlich egal, solang Preis und Leistung (sverhältnis) stimmen


Wenn ihr noch was wissen wollt, fragt mich einfach

Vielen Dank im Voraus schonmal!


[Beitrag von silas187 am 21. Jun 2012, 17:51 bearbeitet]
silas187
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 23. Jun 2012, 17:29
Gibt es unter den Voraussetzungen nichts ? Muss ich im Budget hochgehen? Wäre euch echt dankbar über einen Rat !

MfG und schönes Wochenende!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
~24 Zoll Zweitfernseher gesucht
julieann am 13.11.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  11 Beiträge
32 Zoll TV als Zweitfernseher
Saverok am 02.10.2020  –  Letzte Antwort am 05.10.2020  –  2 Beiträge
Suche Ordentlichen Zweitfernseher
The-Dark-Knight am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  10 Beiträge
Zweitfernseher ab 42 Zoll für 500 Euro
KarlKanter am 23.03.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2014  –  4 Beiträge
guter Zweitfernseher gesucht
loi am 01.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  13 Beiträge
Zweitfernseher fürs Schlafzimmer gesucht
carstenschaefer am 18.02.2020  –  Letzte Antwort am 18.02.2020  –  3 Beiträge
Zweitfernseher für Konsole/Media Center
Mr._Goodkat am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  2 Beiträge
"Zweitfernseher" - LCD oder TFT
GordonX am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  8 Beiträge
Kleiner Zweitfernseher für's Schlafzimmer gesucht
ExeQtor am 10.04.2017  –  Letzte Antwort am 12.04.2017  –  2 Beiträge
40 Zoll um 800 EUR
Florian111 am 11.08.2016  –  Letzte Antwort am 04.09.2016  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder896.017 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedEster
  • Gesamtzahl an Themen1.493.384
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.391.214

Hersteller in diesem Thread Widget schließen