Gehe zu Seite: |vorherige| Erste Letzte

Welcher 55 Zoll LED?

+A -A
Autor
Beitrag
Blaexe
Inventar
#51 erstellt: 09. Apr 2013, 15:40
In Deutschland heißt er DTW60, in England eben DT65 ;).
Sintek
Stammgast
#52 erstellt: 11. Apr 2013, 07:40

Sintek (Beitrag #40) schrieb:
Ich krieg nen krampf...der DT50 Nachfolger scheint nach meinem jetzigen Kenntnisstand schwächer zu werden, der 7007 gefällt mir immer noch besser als der 7108...ES IST SO SCHWER!!

Ich stelle nochmal (auch wenn ihr es nicht mehr hören könnt aber da müsst ihr jetzt durch ) nochmal eine ganz simple Frage:

Wenn ihr euch entscheiden müsstet! Welchen würdet ihr nehmen und warum?:

Philips 55PFL7007

Panasonic TX-L55DT50



Meinungen pleeeeeease!!
LA100
Ist häufiger hier
#53 erstellt: 11. Apr 2013, 07:52
ich finde die Panasonic einfach technisch und softwareseitig besser. Wie sieht es mit deinem 3D Gewohnheiten aus. Hast du passiv und aktiv ausprobiert und verglichen?
Sintek
Stammgast
#54 erstellt: 11. Apr 2013, 08:19
Nein habe beides noch nie ausprobiert. 3 D spielt für mich keine besondere Rolle. Denke nicht das ich es öfter als 1 x im Monat nutzen würde. Wenn es dann aber gut ausschaut, dagegen hätte ich natürlich nichts. Würdest du denn eher aktiv oder paasiv empfehlen? Beide Geräte haben ja aktives D3, daher stellt sich eigentlich eher die Frage welcher es besser wiwdergibt.

Ansonsten schaue ich sehr viel Fussball in HD. SD gucke ich wenig. Schaue auch sehr gern Serien auf DVD/Blu-Ray.

Das wichtigste ist mir ein tolles Design und ein top Bild. Der ganze Smart TV kram ist nice to have. Eine Kaufentscheidung würde ich davon allerdings sicher nicht abhängig machen. Tonqualität interessiert mich auch nicht, wird eh an meine Anlage angeschlossen.
surround-einsteiger
Stammgast
#55 erstellt: 11. Apr 2013, 08:19
@sintek
Wenn Du einen externen Tuner benutzt und auf Smart TV verzichten kannst, spricht m.E. nichts gegen den Philips.
Wenn Du aber den internen Tuner sowie Smart TV nutzen willst, solltest Du wohl besser zum Panasonic greifen. Also ich persönlich würde lieber kleine Abstriche in punco Bildqualität, Design etc. hinnehmen, als mich ständig mit irgendwelchen Softwareproblemen herumzuärgern. Das ist aber nur meine bescheidene Meinung, Philips-Anhänger sehen das bestimmt anders... ;-)
p.s. Ach ja, falls es Dir gefällt, spräche für den Philips natürlich auch das Ambilight... ;-)
LA100
Ist häufiger hier
#56 erstellt: 11. Apr 2013, 08:52
für mich sind das Hz-Panel wichtig (200Hz),das Local Dimming und passiv 3D ist mir persönlich lieber, das augenfreundlicher und günstiger in den Brillen.
Bei den neuen Pana`s evtl. den DT/WT, da sind die Tests aber noch mager und das 200Hz-Panel wird noch diskutiert.

Pana 2013 gibt es hier (ob das stimmt, ist noch nicht sicher, da Herstellerangaben)

http://test-led-tv.b...asonic-led-2013.html
Sintek
Stammgast
#57 erstellt: 11. Apr 2013, 09:24
Ja ich nutze einen Sky+ Receiver. Bzgl Smart TV kann ich mir momentan nicht vorstellen das ich es häufig nutzen werde. YouTube ist allerdings eine tolle Sache am TV. Das werde ich sicherlich mal nutzen wenn ich Freunde auf nen Dring zu Besuch habe.

200 hz hören sich natürlich super an, das stimmt. Vorallem bei Fussball soll es doch von Vorteil sein, richtig?
Das ist eigentlich auch der Grund weswegen ich noch überlege einen 2012er zu nehmen. Denn wie du, LA100, schon sagst ist noch nicht final klar ob im DTW60 auch ein 200hz Panel steckt.

Wieviel reale Hz hat eigentlich der 7007? Und wisst ihr wieviel Hz der 7108 hat?
LA100
Ist häufiger hier
#58 erstellt: 11. Apr 2013, 09:36
Philip Hz? Keine Ahnung, da schaust am Besten mal ins Philips-Forum, aber dort wirst wahrscheinlich bewußtlos wegen der Firmware.
Es soll auch noch ein TX-L47FT60E geben, weniger Schnickschnack aber mit den gleichen Merkmale wie der DT. FT ist eine neue Serie von Pana s. hier:

http://test-led-tv.b...60-deutsch-2013.html
surround-einsteiger
Stammgast
#59 erstellt: 11. Apr 2013, 10:33
@Sintek
Lese ich zwischen den Zeilen richtig, dass Du zum Philips tendierst? Kannst Du m.E. auch, denn mit einem externen Receiver dürfte Dich die Firmware kaum stören.
Sintek
Stammgast
#60 erstellt: 11. Apr 2013, 11:00

LA100 (Beitrag #58) schrieb:
Philip Hz? Keine Ahnung, da schaust am Besten mal ins Philips-Forum, aber dort wirst wahrscheinlich bewußtlos wegen der Firmware.
Es soll auch noch ein TX-L47FT60E geben, weniger Schnickschnack aber mit den gleichen Merkmale wie der DT. FT ist eine neue Serie von Pana s. hier:

http://test-led-tv.b...60-deutsch-2013.html


Sehr interessant der FT60! Danke für den Link. Kostet sicher ein paar Scheine als der DT60 und würde mir denke völlig ausreichen!
Sintek
Stammgast
#61 erstellt: 11. Apr 2013, 11:06

surround-einsteiger (Beitrag #59) schrieb:
@Sintek
Lese ich zwischen den Zeilen richtig, dass Du zum Philips tendierst? Kannst Du m.E. auch, denn mit einem externen Receiver dürfte Dich die Firmware kaum stören.


Das liest du wenn ich ehrlich bin sehr richtig

Muss mich schon als Philips Fan outen. Momentan habe ich den 46PFL7605. Bin sehr zufrieden damit. davor hatte ich einen 32 Zoll Philips, auch mit Ambilight.

Ambilight ist super, vorrallem wenn es wie beim 7108 3-seitig wird. Das Design vom 7007 gefällt mir super. Ich stehe sehr auf den silbernen Alu-Rahmen, deshalb gefällt mir aber halt auch die DT (FT) Serie der Pana sehr gut.

Ich warte sehr gespannt darauf den 7108 zu sehen! Hat keinen Alu Rahmen aber hoffe das er mir trotzdem gefällt.
LA100
Ist häufiger hier
#62 erstellt: 11. Apr 2013, 11:20
habe den FT allerdings in 47" auf einer europ. Seite gesehen mit ca. 1.100 €, den soll es aber nur in 42" und 47" geben, wird also doch nichts für dich sein - Schade.

Der 55" WT60 ca. 2.600 /lt. Pana D 2.900
ET60 ca. 1.400
DT ca. 2.500

http://www.hiperclic...er/position/p/1.html

Die Preise in Europa schwanken doch noch, mal sehen was die Vorort-Händler bringen
surround-einsteiger
Stammgast
#63 erstellt: 11. Apr 2013, 11:27
Der Philips 7007 soll meines Wissens nach ein 200 Hz.-Panel besitzen (ohne Gewähr)... ;-)
Sintek
Stammgast
#64 erstellt: 11. Apr 2013, 11:57

LA100 (Beitrag #62) schrieb:
habe den FT allerdings in 47" auf einer europ. Seite gesehen mit ca. 1.100 €, den soll es aber nur in 42" und 47" geben, wird also doch nichts für dich sein - Schade.

Der 55" WT60 ca. 2.600 /lt. Pana D 2.900
ET60 ca. 1.400
DT ca. 2.500

http://www.hiperclic...er/position/p/1.html

Die Preise in Europa schwanken doch noch, mal sehen was die Vorort-Händler bringen


Das wäre schade, wenn wir allerdings nach deinem Link gehen soll es den bis 55´´ geben.

DT60 für 2500 €. Und da sind wir bei einem der Hauptpunkte weswegen ich so schwanke vielleicht einen älteren zu nehmen: Der DT50 liegt bei 1150 €: Das ist ein heftiger Preisunterschied wie ich finde!!
Sintek
Stammgast
#65 erstellt: 11. Apr 2013, 11:58

surround-einsteiger (Beitrag #63) schrieb:
Der Philips 7007 soll meines Wissens nach ein 200 Hz.-Panel besitzen (ohne Gewähr)... ;-)


Ich stell die Frage einfach mal geschwind im Philips Forum, dann haben wir Sicherheit
LA100
Ist häufiger hier
#66 erstellt: 11. Apr 2013, 12:15
den FT60 leider nur 42 und 47"

laut hier:
http://test-led-tv.b...asonic-led-2013.html
Sintek
Stammgast
#67 erstellt: 11. Apr 2013, 12:30
Klicke mal in deinem Link auf FT60. Da steht 42 - 55 Zoll.
Sintek
Stammgast
#68 erstellt: 11. Apr 2013, 14:30
Ich meine den Link den du um 11:36 Uhr gepostet hast
LA100
Ist häufiger hier
#69 erstellt: 11. Apr 2013, 16:31
... stimmt, mal sehen was nun stimmt
Falls ja dann ist das für dich top und für mich gibt es den in 47" oder doch den DT, das muss ich in natura sehen. Bislang habe ich nur ET`s der 60iger gesehen, aber die haben ein 100 hz Panel.
Sintek
Stammgast
#70 erstellt: 12. Apr 2013, 09:01
ach du bist also in ähnlicher Situation wie ich

Überlegst also dir den DTW60 oder FTW60 zu kaufen? Warum kommt für dich der DT50 nicht in Frage?

Hattest du auch noch andere Modelle in der Auswahl und wenn ja, warum bist du nun bei Pana gelandet?
LA100
Ist häufiger hier
#71 erstellt: 12. Apr 2013, 09:11
bin nicht "unbedingt" bei Plasma"landung" , aber 99% bei Panasonic.
Mein Sohn hat einen älteren Plasma 42" (keine Ahnung welches Modell), aber das Bild ist bei cinema und Sport schon gut. Evtl. dann den P42GT50 oder GTW60.
Den Plasma gibt es leider nicht in 47", daher mein Warten.
Den FT60 habe ich heute morgen hier im Forum gelesen, soll als Sondermodell "nur" zum Händler kommen.
Vom Preis ist dieser auch sehr interessant und die Extras weniger stören mich nicht.
Solange ich das nicht naturell sehen kann, warte ich, allerdings auch mit dem Risiko dass die alten Modelle rar werden.
Sintek
Stammgast
#72 erstellt: 12. Apr 2013, 10:06
Wieso Plasma? Oder was habe ich falsch verstanden?

Also ich suche keinen Plasma

DT,FT...sind ja auch keine Plasma.
LA100
Ist häufiger hier
#73 erstellt: 12. Apr 2013, 10:10
... hab zu schnell gelesen

"...warum bist du nun bei Pana gelandet?"
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher 55 Zoll LED TV?
hannes2888 am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  2 Beiträge
Welcher 55 Zoll LED--TV ?
Fritz-Lakritz am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  3 Beiträge
55" LED - nur welcher
derchris79 am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  5 Beiträge
Welcher Fernseher ab 55 Zoll ?
B4byf4ce am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  4 Beiträge
55 Zoll LED bis 1.800 ?.
Mashti81 am 27.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  8 Beiträge
LED 55 Zoll Clouding
Jürgen12 am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  14 Beiträge
55 Zoll LED TV
-hansi45- am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  14 Beiträge
LED TV 55 ZOLL
RIPPEN am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.02.2014  –  3 Beiträge
Welcher 55 Zoll ?
mammutmanny am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.08.2013  –  2 Beiträge
Welcher 55 Zoll Fernseher
hummel2002 am 07.01.2015  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.342 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedtimkon54
  • Gesamtzahl an Themen1.455.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.699.251

Hersteller in diesem Thread Widget schließen