Unterschied zwischen Panasonic TX-L42DTW60 TX-L42DT60

+A -A
Autor
Beitrag
ispi2008
Neuling
#1 erstellt: 23. Jul 2013, 04:32
Hallo zusammen,

es ist soweit, meine geliebte Philips Röhre muss einem LED weichen. Ich habe mich entschlossen den Panasonic TX-L42DTW60 zu kaufen. Den bieten nur wenige Händler zu einem Preis von 1499€ an. Komischerweise ist dieser in keiner Preissuchmaschinen ala idealo gelistet. Stattdessen ist dort der TX-L42DT60 gelistet mit einem Preis ab 1159€.

Meine Frage nun an die Fachleute unter euch nachdem meine Recherchen ergebnislos blieben. Was ist der Unterschied zwischen den beiden Geräten? Laut Datenblätter konnte ich keine feststellen. Auch wird ein drittes Modell mit der Bezeichnung TX-L42DT60E in manchen Portalen gelistet. Ehrlich gesagt bin ich ziemlich verwirrt.
Auf meine konkrete Anfrage an Panasonic habe ich leider keine brauchbare Antwort erhalten, nur der Hinweis dass es Modelle gibt deren Empfang in D nicht ausreichen sein könnte. Wie gesagt nur allgemeine Angaben.

Hier nochmals die unterschiedlichen Bezeichnungen:

-TX-L42DT60
-TX-L42DTW60
-TX-L42DT60E

Wäre für jede Hilfe dankbar.

Grüsse aus dem Süden!
ispi


[Beitrag von ispi2008 am 23. Jul 2013, 04:36 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Jul 2013, 09:05
Unterdessen gibt es einige User im DTW60-thread, die es wohl auch bereits gewagt haben, einen DT ohne W zu ordern.
Sie vermissen nichts. Alles drin und alles dran.
Ansonsten, falls du den Doppeltuner nicht benötigst und auf Nummer sicher gehen willst, wäre der FTW60 auch noch eine Variante.
ispi2008
Neuling
#3 erstellt: 25. Jul 2013, 03:29
Vielen Dank für die Antwort! Ich werde die Frage auch mal im Panasonic Bereich stellen.

Gruß


[Beitrag von ispi2008 am 26. Jul 2013, 04:15 bearbeitet]
illwetritsch
Neuling
#4 erstellt: 30. Jul 2013, 14:31
Ich stehe vor exakt der gleichen Fragestellung und auch ich bin auf die verschiedenen, ähnlichen Bezeichnungen aufmerksam geworden.

Ich habe mühsam herausgefunden, dass der teurere TX-L42DTW60 gegenüber dem TX-L42DT60E folgende Mehrausstattung hat:

- 2x USB 2.0 + 1x USB 3.0 (anstatt 1x USB 2.0)
- Bluetooth
- Dimming
- HbbTV

Auch mich wundert es, dass das Gerät in den Preissuchmaschinen nicht auftaucht. Durch manuelle Suche weiss ich allerdings, dass es bei den großen Ketten erhältlich ist, jedoch überall zum seit Wochen konstanten Einheitspreis von 1499.- EUR (Stand Ende Juli).

Der unter dem Gesichtpunkt der 2 echten Doppeltuner vergleichbare Samsung UE-F7090 ist geringfügig früher zum gleichen Preis rausgekommen wie der Panasonic, aber mittlerweile ist der Samsung bereits um mehrere hundert EUR gefallen.

Ich kann nur vermuten, dass die Preissuchmaschinen entweder doch nicht so ganz unabhängig sind, wie sie sich gerne darstellen oder aber die Händler können irgendwie verhindern, dass einzelne Geräte in den Preissuchmaschinen landen, um damit ihre Margen zu schützen.

Grüße
illwetritsch
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Jul 2013, 15:28
Ich weiß zwar nicht, wo und wie du das herausgefunden hast, aber DTW60 und DT60E
haben die gleiche DNA und auch die gleiche Bedienungsanleitung, in der es keine Ausschlussklauseln für den DT60E gibt.

In sämtlichen techn. Daten der Onliner hat der DT60E

- Bluetooth
- HbbTV
- und selbstverständlich Local Dimming, was aber auch nur ein Fake bei Edge darstellt.

http://xxl-deals.de/...mx_CN2t4jy2_GpOfh1o~
illwetritsch
Neuling
#6 erstellt: 05. Aug 2013, 10:25
Ich habe "meine" Informationen da her:

Produktvergleich TX-L42DT60E vs. TX-L42DTW60

Schade, dass sich die Informationen da so widersprechen.
ispi2008
Neuling
#7 erstellt: 26. Aug 2013, 13:53
Panasonic hat die UPE auf 1299€ gesenkt!

http://www.panasonic.../12383423/index.html
zapzap
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Sep 2013, 14:53
Frage an die, die einen TX-L42DTW60 oder TX-L42DT60 oder TX-L42DT60E haben.
Der soll einen Webbrowser haben. Also "freier" Internetzugang.
Bedienungsanleitung nur kurz überflogen, aber nichts gefunden.
Kann der Browser "alles" , oder geht irgenwas nicht (flash z.B.)?
Danke
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 13. Sep 2013, 15:27
Freier Zugang mit flash-player.
Kohjinsha
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Nov 2013, 13:02
Doppelpost - vgl. http://www.hifi-foru...ad=2255&postID=24#24.
Ich würde diesen Thread hier schließen, mit Verweis auf den o.g.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-l 42ETF62 oder TX-l42DTW60
raimar am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 23.10.2013  –  8 Beiträge
Unterschied Panasonic TX-36PL35D zu TX-36PD50D
rdeutsch67 am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  2 Beiträge
Unterschied Panasonic TX-P50VTW60 und TX-P50VT60E
Seppuku1 am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  2 Beiträge
PANASONIC TX-P42GW10 - TX-P42G15E - TX-P42G15E [UNTERSCHIED]
Snooter am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  7 Beiträge
Unterschied Panasonic TX-55CXW754 und TX-55CXW704
Steppenwolf71 am 14.12.2015  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  16 Beiträge
Unterschied Panasonic TX-P42GW20 zu TX-P42GN23 zu TX-P42V20e
luigi06 am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  3 Beiträge
Wer kann dem Panasonic TX-32LX70F heute das Wasser reichen? TX-L42DTW60?
Dreamliner am 15.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  2 Beiträge
Panasonic TX-P?S10E
alkan87 am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  5 Beiträge
Unterschied Panasonic TX-P42S10E zu TX-P42GW10 sichtbar ?
diddel72de am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  11 Beiträge
Panasonic TX-58DXW734 oder Panasonic TX-58EXW734?
TobiLeif am 02.03.2017  –  Letzte Antwort am 03.03.2017  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedStefan_Kratky
  • Gesamtzahl an Themen1.407.282
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.801.821

Hersteller in diesem Thread Widget schließen