Neuer Fernseher gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
hugehand
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Okt 2013, 15:44
Hallo,

ich benötige ein klein bischen (viel) Hilfe beim neukauf eines TVs. Aktuell besitzte ich einen Sharp Aquos LC42XD1E. Der ist nun schon geschätzt fünf Jahre alt und zwei Punkte nerven mich mittlerweile so sehr das ich mich einen neuen zulegen nöchte. Zum einen fiept der TV im Standby dermaßen laut und nervend das ich die Wände hochgehe, zum anderen habe ich starke helligkeitsunterschiede die zudem recht harte "Kanten" haben. Es ist also kein fließender übergang sondern innerhalb von ein paar Pixeln sind deutliche Helligkeitsunterschiede erkennbar, besonders auffällig bei großen, gleichfarbigen Flächen, der Rasen beim Fußball z.B.
Bin die Tage mal durch einen Media Markt geschlendert um mir die Größenverhältnise vor Augen zu führen und denke es sollte schon ein gutes Stück größer als 42" werden. Die 60"-TVs haben mir schon sehr gut gefallen.
Würde mich über ein paar Vorschläge freuen.


1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
Sharp Aquos LC42XD1E

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
50% Sat, 30% Sport (Sky-HD), 20% Blu-ray

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
3,5 Meter

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
Größer als 42" bis zu 60"

5. Wieviel man ausgeben möchte
maximal 1200€

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist?
Eher unwichtig, maximal das Notebook hängt mal dran.

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
Ja

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
Alles dabei

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat
Technik ist mir egal, es kommt drauf an was rauskommt
hugehand
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 15. Okt 2013, 16:28
Ich hab jetzt selbst mal ein bischen gesucht ...
Wie schaut es mit dem hier aus? http://geizhals.at/de/lg-electronics-55la6208-a922768.html Stören mich die Falschangaben zur Technik (siehe Amazon-Rezensionen) aber ansonsten gut, oder?

Oder dieser von Samsung: http://geizhals.at/de/samsung-ue55f6470-a912788.html
Bzw. inwiefern lohnt sich der große Bruder? http://geizhals.at/de/samsung-ue55f6500-a913983.html

Es ist halt alles verdammt unübersichtlich wenn man sich nicht gut in der Materie auskennt.


[Beitrag von hugehand am 15. Okt 2013, 16:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer TV gesucht
Gurpser am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.11.2012  –  12 Beiträge
Benötige Entscheidungshilfe beim Neukauf - Einsteigerlevel
Baumi0815# am 01.03.2019  –  Letzte Antwort am 03.03.2019  –  9 Beiträge
AMOI LC42T1E - oder - Sharp LC42XD1E - oder. ?
XaZor am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  5 Beiträge
Toshiba 46WL768G oder Sharp Aquos LC-46LE820E ?
malle457 am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  6 Beiträge
pioneer 4270 xa vs. sharp lc42xd1e
mister_ed am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  2 Beiträge
Sharp AQUOS LC-70LE835E
HeoB am 17.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  20 Beiträge
Neuer Fernseher gesucht
Seppel1988 am 02.09.2014  –  Letzte Antwort am 02.09.2014  –  4 Beiträge
TV zum Zocken gesucht
Kenny2311 am 25.09.2013  –  Letzte Antwort am 19.10.2013  –  9 Beiträge
Sharp Aquos
Cembo am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2010  –  6 Beiträge
SHARP AQUOS ???
Alderan2004 am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.894 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedjimon23
  • Gesamtzahl an Themen1.460.723
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.779.604

Hersteller in diesem Thread Widget schließen