Kaufberatung 50-60" TV 1000€

+A -A
Autor
Beitrag
Triplesix
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Okt 2013, 14:41
Hallo !

Ich möchte mir bis Weihnachten einen größeren LCD/Plasma zulegen. Ich habe mir hier sehr viele Threads schon durchgelesen habe aber irgendwie nicht das passende gefunden. Jetzt probier ichs mal so.


1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
Samsung LE40M86BD

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
50% Digital Sat-SD, 20% 720p,10% 1080p, 20% PC-Gaming 1080p

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
ca. 3m - 4m

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
50-60" mit Tendenz zu 55"

5. Wieviel man ausgeben möchte
Das ist so eine Frage !
Da mir der alte zu klein geworden ist und ich einen größeren TV als Übergang bis zum wirklich nächsten Technik Sprung will, wollte ich eigentlich nicht mehr als 1000€ bezahlen. Eher weniger. Natürlich sollte sich die Bildqualität auch nicht verschlechtern, da ich eigentlich mit meinem jetzigen SD-Bild zufrieden war.


6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
Ja, da HTPC als Zuspieler. Also 1:1 Pixelmapping ein muss !

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
Ja

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
Eher beides. Am Tag wird fast nicht geklotzt. Am Abend mit Deckenlicht gezappt, oder eben ein Film bei komplett abgedunkeltem Raum mit Led hinter dem TV, der derzeit und auch in Zukunft wieder an der Wand hängt.


9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat
Bin für alles offen ! Egal ob LCD oder Plasma

Vorstellungen:
100hz bei LCD, bei Plasma glaub ich egal
3D ist kein muss, wenn vorhanden auch ok.
SD-Bild gut -> sehr gut
Schwarzwert -> besser als jetzt
SmartTV,USB,LAN,WLAN -> kein wirklicher Bedarf


Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich finde denn passenden TV als Weihnachtsgeschenk für mich.
Als ich mir meinen Samsung gekauft habe hat mir dieses Forum auch sehr geholfen und ich habe meinen Kauf bis heute nicht bereut !


Grüsse
LC


[Beitrag von Triplesix am 28. Okt 2013, 21:38 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 28. Okt 2013, 17:36
Für deine Anforderungen ist dein Budget ehrlich gesagt zu gering. Geh mit der Größe besser runter, sonst wird das nichts.
Bei Plasma könnts vielleicht klappen aber da gibts kein 55" und bei 60" ists wohl wieder zu wenig Kohle.


[Beitrag von eraser4400 am 28. Okt 2013, 17:37 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 28. Okt 2013, 17:47
Right, bei 50% SD mit so einer Riesenmöhre auf diesen Sitzabstand = das ist sowieso nicht so prickelnd.
Triplesix
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Okt 2013, 21:37
Mann kann sich ja nicht immer nur BluRay Filme ansehen, so viele gute Filme gibt es ja auch nicht.
Unter SD meine ich ja nicht unbedingt alte Filme/Serien.
Die Qualität ist ja nicht immer so schlecht bei SD-Material obwohl es nur in 576p gesendet wird.

Mein HTPC skalliert eigentlich recht gut auf 1080p. Darum empfinde ich das SD-Material als nicht sooo schlecht.
Keine Ahnung wie dass aber auf einem 55" Gerät dann aussieht.

Außerdem muss ich den Abstand eh korrigieren auf 3-4m.

Ich habe irgendwie meine Bedenken wenn ich auf 50" oder sogar 46-47" wechsel, dass es mir in 2 Jahren wieder so geht wie jetzt.

Bis Weihnachten wäre ja sicher Preislich noch was drinnen.
Denke da an Sony, Panasonic Geräte die jetzt so um ca. 1200€ zu haben sind.
Was meint ihr ?

Die letzten Jahre vom Weihnachtsgeschäft im TV Sektor habe ich eigentlich nicht wirklich verfolgt.


[Beitrag von Triplesix am 28. Okt 2013, 21:40 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#5 erstellt: 28. Okt 2013, 21:56
Mit den Beiden hast du dir aber ausgerechnet die rausgepickt, die am preisstabilsten sind und erfahrungsgemäß auch bleiben.


[Beitrag von eraser4400 am 28. Okt 2013, 21:58 bearbeitet]
Triplesix
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Okt 2013, 20:48
Ich war heute im Markt und hab mir mal ein paar Geräte bis 1200.- genauer angesehen.

Schulnotensystem

Samsung 55 F6340
SD-Digital Kabel 1 Aufnahme: 4
Schwarzwert 4
1050.-

Samsung PS51 F5570
SD-Digital Kabel 1 Aufnahme: 2
Schwarzwert 3
749.-

LG 55 6678
SD-Digital Kabel 1 Aufnahme: 3
Schwarzwert 2
1150.-

Panasonic 50 stw60
SD-Digital Kabel 1 Aufnahme: 3
Schwarzwert 2
1200.-


Natürlich mit schlechten Lichtbedingungen und alle Bildverbesserer aus.

Klares Plus für den Samsung Plasma beim P/L Verhältniss
Triplesix
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Nov 2013, 14:39
Ich habe mir noch ein mal die ganzen LCD´s und Plasma´s im genannten Preisrahmen auf idealo und geizhals durchgesehen.

Schließlich habe ich mich vorerst für den Samsung PS51F5570 Plasma entschieden, da hier m.M. nach das beste P/L Verhältniss vorliegt.
Außerdem ist der Test vom PS51F5500 (http://www.avforums.com/review/samsung-f5500-ps51f5500-3d-plasma-tv-review.571) überzeugend.

Preislich wird er sich um ca. 700€ bewegen.

Ich warte so und so noch bis Anfang Dezember mit dem Kauf zwecks anderer Angebote. (Amazon deal des tages,Weihnachtsaktionen, Cashbacks,....)

Fällt noch jemand ein Gerät ein das bis 900€ auch noch in die engere Wahl genommen werden könnte ?
maerchenonkel
Stammgast
#8 erstellt: 06. Nov 2013, 15:39
Viel Zoll für wenig Geld:

LG 60PH6608
Bei Amazon derzeit 888,-, war im Angebot als Deal des Tages für 799,-

Schau ins LG Forum, da gibts einige Nutzer mit Erfahrungen.
Sunnyqueen
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Nov 2013, 19:47

Beipackstrippe (Beitrag #3) schrieb:
Right, bei 50% SD mit so einer Riesenmöhre auf diesen Sitzabstand = das ist sowieso nicht so prickelnd.


Ich habe ebenfalls einen Sitzabstand von ca. 4m und schaue hauptsächlich SD (Kabel Digital).

Welche Größe würdest du mir da beim LCD TV empfehlen?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 06. Nov 2013, 20:06
Kann man so allgemein auch nicht beantworten. TV mit guter SD Darstellung und einwandfreien zugespielten SD-Signalen = 55 Zoll bei 4m o.k..
Ist aber nicht immer so, daher 46-50'', mehr würde ich nicht machen.
Sunnyqueen
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 06. Nov 2013, 20:07
Das hilft mir sehr! Vielen Dank!
Triplesix
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 06. Nov 2013, 22:43
Über den LG 60PH6608 hab ich schon einiges negatives gelesen.
Z.b. schlechter werdender Schwarzwert nach ca. 500 Std., surren, .........

Groß und günstig aber das wars.

Ich glaube nun auch dass so um die 50" passen.
Triplesix
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 15. Nov 2013, 10:36
Gestern habe ich mir den PS51F5570 für 666.- geholt.

Das Bild ist alles in allem Super wären da nur diese Spiegelungen nicht.

Wenn der Raum wirklich dunkel ist passt´s aber kaum ist am Abend ein Licht an oder mit Tageslicht sieht man in dunkeln Szenen fast nix mehr durch die Spiegelungen. Je heller die Szene desto besser !

Nimmt die Leuchtstärke bzw. Helligkeit zu oder ab je nach Nutznungsdauer ?
Jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich ihn behalten soll.


Sonst könnte ich ihn bis morgen umtauschen auf:

Samsung 55F6170 mit 222.- Aufzahlung od.
Sony 50W656 mit 130.- Aufzahlung

Weis aber nicht ob ich damit glücklich werde.

Was meint ihr bzw. würdet ihr tun ?


[Beitrag von Triplesix am 15. Nov 2013, 10:48 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#14 erstellt: 15. Nov 2013, 11:41
Die Leuchtstärke nimmt höchstens ab, aber sicher nicht zu.
Hardrock82
Inventar
#15 erstellt: 15. Nov 2013, 17:49
@ Eraser

Weiss jetzt nicht wies bei den Samsungs aussieht,
aber weder beim 50er Modellen (noch bei den neuen 60er Modellen)
selbst über 3000 Betriebstunden wurden bisher keine Spannungsanhebungen
sowie Leuchtkraftverlust bei den neuen Panasonics festgestellt.
Der Schwarzwert wurde so auch nicht auf "Werkseinstellung" zurück gestellt.
[Info von Norbert.S Kalibrierer]

Grüsse
eraser4400
Inventar
#16 erstellt: 15. Nov 2013, 17:55
Deashalb schrieb ich ja "höchstens", was so viel heißt wie "wenn überhaupt..."
Triplesix
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 20. Nov 2013, 11:48
Kurzes Update

Hab mir den Samsung 55F6170 geholt und bin bisher sehr zufrieden damit.
Minimalstes Clouding + Banding, fählt nur wirklich auf wenn man seitlich reinsieht.
Das Bild empfinde ich als gleichwärtig nach gewisser Anpassung (noch nicht am Ende angelangt) und fast keine Spiegelungen.
Schwarzwert ist auch ok und besser wie bei meinem Vorgänger.

Also ich kann den 6170 nur empfehlen.

Grüsse LC
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV Kaufberatung 50-60''
mrmann am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  6 Beiträge
Kaufberatung TV 50-60 Zoll für rund 1000 ?
tvbanause am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2011  –  6 Beiträge
Kaufberatung TV 50" - um die 1000 ?
_murphy_ am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  4 Beiträge
Kaufberatung: ab 50" ~1000?
Nex0202 am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  20 Beiträge
Kaufberatung 50-55" <1000?
MrZalando am 11.07.2016  –  Letzte Antwort am 21.08.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung Fernseher 50-60"
peter-mueller30 am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  6 Beiträge
50"-60" Kaufberatung
raimi83 am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  11 Beiträge
Kaufberatung: 50" Plasma bis 1000?
minimaster123 am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 21.09.2011  –  14 Beiträge
Kaufberatung LCD 50"+ 1000-1800Euro
Salatblatt am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  41 Beiträge
[Kaufberatung] Plasma 42"-50" 1000.-
Daree am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.894 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedjimon23
  • Gesamtzahl an Themen1.460.723
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.779.605

Hersteller in diesem Thread Widget schließen