Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 Letzte |nächste|

TV für PS4 gesucht 50"-60" Plasma/LED

+A -A
Autor
Beitrag
x-turbo
Stammgast
#1 erstellt: 14. Nov 2013, 12:30
Hallo Community,

Nachdem ja bald die PS4 rauskommt wollte ich mir einen neuen Fernseher zu Weihnachten zulegen. Allerdings bin ich mir noch nicht sicher welche Technologie ich haben möchte. Prinzipiell würde mich Plasma mehr reizen weil er einfach ein noch schärferes und klareres Bild liefert als ein LED. Auf der anderen Seite ist die Auswahl an Plasma im 50-60"-Bereich bei 900€ max. eher gering. Außerdem bin ich mir nicht sicher ob der Plasma wirklich die richtige Technologie fürs zocken ist -ich habe auf diversen Seiten gelesen, dass Plasma für Gaming besser geeignet ist - andere meinen LED wäre besser? Auf 3D möchte ich auf keinen Fall verzichten, bevorzugen würde ich aktives 3D. Außerdem sollte der TV einen DVB-S (-Tuner) integriert haben. Ansonsten gilt es vielleicht noch zu erwähnen, dass ein geringer Input-Lag von Vorteil wäre.


1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
Samsung LE40C750

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
80% Konsolen, 20% Fernsehen

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
3-4m

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
zwischen 50" und 60" (55" scheinen mir am geeignetsten)

5. Wieviel man ausgeben möchte
800-900€

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
nein

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
ja

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
eher dunkel

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat

Plasma:
Samsung PS51F5570
LG60PH6608

LED:
Sony KDL50W685
Samsung UE50F6470/UE55F6170


Ich würde mich sehr über euere Ratschläge und Empfehlungen freuen!



Gruß

x-turbo


[Beitrag von x-turbo am 15. Nov 2013, 00:02 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#2 erstellt: 14. Nov 2013, 14:13
Wenn du dich von der Bildqualität nicht verschlechtern möchtest
und das Panel größer werden soll, dann wäre der Samsung vielleicht einen Blick wert,
aber wende auch mal am Tage TV schauen willst,
dann würde ich dir raten mehr Geld zu sparen
und eher einen Panasonic GT (50") / VT60 (55") zu nehmen.

Zudem kriegste bei Panasonic 4 Jahre Garantie aufs Gerät
(und durch die Cashback Aktion derzeit noch Geld zurück)
bei Samsung sinds vielleicht wenns hoch kommt mal gerade 2.


[Beitrag von Hardrock82 am 14. Nov 2013, 14:14 bearbeitet]
x-turbo
Stammgast
#3 erstellt: 14. Nov 2013, 15:40
Hm........also die Helligkeit wäre bei mir kein Problem, da mein Raum sowieso relativ dunkel is und ich ihn auch noch komplett abdunkeln könnte.

Die Panasonic sind mir einfach zu teuer, ich wollte halt allerhöchstens 900€ ausgeben.
Hardrock82
Inventar
#4 erstellt: 14. Nov 2013, 15:49

x-turbo (Beitrag #3) schrieb:
Die Panasonic sind mir einfach zu teuer, ich wollte halt allerhöchstens 900€ ausgeben.


Dann teste den Samsung aus.
Panasonic bezieht ja seinen höheren Preis auf länger haltbare Hardware, sowie auch besseren Service.
x-turbo
Stammgast
#5 erstellt: 15. Nov 2013, 00:03
hat sonst keiner eine Empfehlung?
x-turbo
Stammgast
#6 erstellt: 20. Nov 2013, 21:04
also ich habe mir gestern im saturn mal verschiedene Geräte angeschaut. unter anderem die beiden: sony kdl50w685 und samsung ue50f6470. von den beiden hat mir der samsung klar besser gefallen. ich hatte mich danach auch mit einem Verkäufer unterhalten, der meinte dass fürs zocken nur Plasma in frage kommt und nur panasonic.....daraufhin habe ich mir auch mal den pana tx-p50stw60 angeschaut. dieser hat mir vom vild schon gut gefallen, allerdings konnte ich ihn nicht mit den beiden led vergleichen, da er keine ntfs formatierten usb sticke lesen kann. leider konnte ich den samsung ps51f5570 nicht in Augenschein nehmen, der nach wie vor mein Favorit ist. nach diversen Unterhaltungen mit anderen forenmitgliedern kam immer wieder die Gefahr des nachleuchtens und einbrennens beim Plasma zur sprache. daher bin ich nun am überlegen ob ich nicht doch zu einem led greifen sollte?
Alex_Quien_85
Inventar
#7 erstellt: 20. Nov 2013, 23:03
Der panasonic Stw 60 ist bildtechnisch ein Top Gerät. Der Input Lag ist aber nicht der Beste. Für Normale Zocker sollte es reichen. Der samsung hat den besseren Input Lag, dafür aber im Vergleich zum StW das (leicht ) schwächere Bild.
x-turbo
Stammgast
#8 erstellt: 26. Nov 2013, 22:51
ich hatte mich gestern eigentlich auf den panasonic tx-p50stw60 festgelegt, habe jetzt aber doch zu einem anderen gegriffen. konnte einen 4k fernseher günstig ergattern.


thread kann geschlossen werden
Alex_Quien_85
Inventar
#9 erstellt: 26. Nov 2013, 23:38
Lass mich raten...beim Cyber Monday den Hisense 50 zoll bei Amazon für 999 €
x-turbo
Stammgast
#10 erstellt: 26. Nov 2013, 23:40

Alex_Quien_85 (Beitrag #9) schrieb:
Lass mich raten...beim Cyber Monday den Hisense 50 zoll bei Amazon für 999 € :D



ja
Alex_Quien_85
Inventar
#11 erstellt: 27. Nov 2013, 00:52
kannst uns ja dann mal deine Eindrücke mitteilen. Zu diesem Tv findet sich bis dato fast nix im Netz
evergrace
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 27. Nov 2013, 02:24
War auch kurz davor den zu nehmen .
Aber es muss ja nen Hacken geben . Keine Amazon Bewertungen und trotz den Preis war er nach ner halben Stunde nicht ausverkauft ...
Wie hoch ist den der Inputlag und wieviel echte Herz hat er den ?


[Beitrag von evergrace am 27. Nov 2013, 02:33 bearbeitet]
--Torben--
Inventar
#13 erstellt: 27. Nov 2013, 02:49

x-turbo (Beitrag #10) schrieb:


ja :D


Sehr sinnvoll!! 4K Material gibts momentan wenig bis keins und wenn es soweit ist steht man mit dem Gerät dumm da, weil es sicherlich weder HDMI 2.0 bzw 2.2 hat.
tss
Inventar
#14 erstellt: 27. Nov 2013, 17:11
liefert hisense auch eine passende demo-scheibe mit?
Blaexe
Inventar
#15 erstellt: 27. Nov 2013, 19:08
Der STW60 wird sich WELTEN über dem Hisense bewegen, 4k hin oder her.
--Torben--
Inventar
#16 erstellt: 27. Nov 2013, 19:14
Die 4K Verkaufstaktik der Herstellerindustrie funktioniert!
mbmutzeck
Stammgast
#17 erstellt: 01. Dez 2013, 01:56
Das für das zocken nur Plasma in die Auswahl kommt ist Quatsch.
Ich habe hier ein Plasma STW60 und der geht jetzt nach 3 Wochen wieder zurück.
Plasma TVS kommen einfach nicht mit 30 FPS bei Konsolen klar.
Habe überall Doppeltkonturen, egal ob mit IFC oder ohne, Spielmodus etc.
Du hast halt bei LED TVS immer BLUR mit dabei, sowas gibts bei Plasma TVS nicht.
Außerdem flackert es leider ziemlich bei hellen Hintergründen.
Mein Panasonic STW60 geht nun zurück und ich kaufe wohl einen DTW60 LED oder Samsung F6500


Grüße
MM
x-turbo
Stammgast
#18 erstellt: 01. Dez 2013, 02:15

mbmutzeck (Beitrag #17) schrieb:
Das für das zocken nur Plasma in die Auswahl kommt ist Quatsch.
Ich habe hier ein Plasma STW60 und der geht jetzt nach 3 Wochen wieder zurück.
Plasma TVS kommen einfach nicht mit 30 FPS bei Konsolen klar.
Habe überall Doppeltkonturen, egal ob mit IFC oder ohne, Spielmodus etc.
Du hast halt bei LED TVS immer BLUR mit dabei, sowas gibts bei Plasma TVS nicht.
Außerdem flackert es leider ziemlich bei hellen Hintergründen.
Mein Panasonic STW60 geht nun zurück und ich kaufe wohl einen DTW60 LED oder Samsung F6500


Grüße
MM



hm...auf der einen Seite sagst du, dass nicht nur Plasma´s fürs zocken geeignet sind, auf der anderen sagst du, dass led´s immer (motion) blur haben, was ja praktisch wieder für die plasma´s spricht. leicht widersprüchlich deine aussage?!
mbmutzeck
Stammgast
#19 erstellt: 01. Dez 2013, 11:33
Wieso wiederspruch?!

LED = Mothenblur, dadurch siehst du das nicht weil es versteckt wird durch das Mothenblur.
Plasma = Kein Mothen Blur, dafür diese Doppelkonturen.

Gibt genug im Netz zu dem Thema.

http://beyond3d.com/showthread.php?t=61174

http://www.avsforum....ts-of-frame-doubling

Sehr gut hier zu sehen, so siehts auf einen Plasma aus, wenn ein Spiel mit 30 FPS läuft.

http://www.youtube.com/watch?v=qPBIETZLTNQ


PS: ich habe jetzt mal IFC auf Mittel, dann läufts ohne Doppelkonturen, aber das Flimmert es und es gibt einen Controllerlag.


Grüße
MM


[Beitrag von mbmutzeck am 01. Dez 2013, 11:37 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#20 erstellt: 01. Dez 2013, 17:19
Dir ist aber schon klar das nicht alle Spiel mit 30 FPS laufen (Burnout PD läuft zbsp. mit konstanten 60FPS)
zudem ist die Technik seit dem G10 um einiges verbessert geworden.

Und dann kommt noch die eigene Wahrnehmng dazu,
ich und andere Freunde sehen zbsp. die Doppelkonturen ab und zu (nicht immer)
aber es stört mich/sie überhaupt nicht.
mbmutzeck
Stammgast
#21 erstellt: 01. Dez 2013, 17:46

Hardrock82 (Beitrag #20) schrieb:
Dir ist aber schon klar das nicht alle Spiel mit 30 FPS laufen (Burnout PD läuft zbsp. mit konstanten 60FPS)
zudem ist die Technik seit dem G10 um einiges verbessert geworden.

Und dann kommt noch die eigene Wahrnehmng dazu,
ich und andere Freunde sehen zbsp. die Doppelkonturen ab und zu (nicht immer)
aber es stört mich/sie überhaupt nicht.



Bin leider sehr empfindlich, es sehe sie immer.
Und die meisten Konsolen Spiele 90% laufen mit 30 FPS

Ich kann leider von Plasma nur abraten wenn es ums Spielen geht, meine Meinung.
Habe es jetzt mal auf einem 32 Zoll LCD von 2008 getestet, das Bild ist natürlich grauenvoll hässlich, aber siehe da es gibt diesen Effekt nicht durch die Bewegungsunschärfe denke ich mal, sowas hat ein Plasma ja nicht das ist das Problem bei Spielen mit wenig FPS.

Grüße
MBM


[Beitrag von mbmutzeck am 01. Dez 2013, 17:51 bearbeitet]
--Torben--
Inventar
#22 erstellt: 01. Dez 2013, 17:54

mbmutzeck (Beitrag #21) schrieb:
Ich kann leider von Plasma nur abraten wenn es ums Spielen geht, meine Meinung.


Klar, wenn man mit Banding, Clouding, DSE und Bewegungsschärfe-Problemen kein Problem hat!
mbmutzeck
Stammgast
#23 erstellt: 01. Dez 2013, 17:58
Banding und Clouding hat ja nun nicht jeder und es fällt so oder so nur auf wenn das Bild komplett schwarz ist, also intressiertm ich das eig nicht.

Außerdem haben 1000€ + Geräte, eig eher weniger das Problem.
Selbst mein alter 400€ LCD TV von 2008 hat keine auffälligen Probleme mit Clouding, Banding und co gehabt.

Grüße
MBM
--Torben--
Inventar
#24 erstellt: 01. Dez 2013, 18:03

mbmutzeck (Beitrag #23) schrieb:
und es fällt so oder so nur auf wenn das Bild komplett schwarz ist


Dann bist du aber nur was die FPS betrifft empfindlich!
eraser4400
Inventar
#25 erstellt: 01. Dez 2013, 18:24
Zitat: Selbst mein alter 400€ LCD TV von 2008 hat keine auffälligen Probleme mit Clouding, Banding und co gehabt.

>Logisch. Ist ja auch ein CCFL und kein LED.
Alex_Quien_85
Inventar
#26 erstellt: 01. Dez 2013, 19:14
@mbmutzeck: Weißt du wir mit Banding meinen? Wenn du schreibst, Banding sieht man nur wenn es komplett abgedunkelt ist das ein schmarrn...
mbmutzeck
Stammgast
#27 erstellt: 01. Dez 2013, 21:07

Alex_Quien_85 (Beitrag #26) schrieb:
@mbmutzeck: Weißt du wir mit Banding meinen? Wenn du schreibst, Banding sieht man nur wenn es komplett abgedunkelt ist das ein schmarrn...


Ist das nicht die Helligkeit an den seiten, also am Rand wenn das durchscheint?!
kenn das unter Backlight Bleending.


Grüße
MBM
x-turbo
Stammgast
#28 erstellt: 01. Dez 2013, 22:03
na toll.....led hat motion blur und plasma hat doppelkonturen, was soll ich denn jetzt kaufen?
mbmutzeck
Stammgast
#29 erstellt: 01. Dez 2013, 22:08
Beides und dich dann für einen entscheiden, hast ja umtauschrecht in DE

Grüße
MBM
x-turbo
Stammgast
#30 erstellt: 01. Dez 2013, 22:27

x-turbo (Beitrag #1) schrieb:
Hallo Community,

Nachdem ja bald die PS4 rauskommt wollte ich mir einen neuen Fernseher zu Weihnachten zulegen. Allerdings bin ich mir noch nicht sicher welche Technologie ich haben möchte. Prinzipiell würde mich Plasma mehr reizen weil er einfach ein noch schärferes und klareres Bild liefert als ein LED. Auf der anderen Seite ist die Auswahl an Plasma im 50-60"-Bereich bei 900€ max. eher gering. Außerdem bin ich mir nicht sicher ob der Plasma wirklich die richtige Technologie fürs zocken ist -ich habe auf diversen Seiten gelesen, dass Plasma für Gaming besser geeignet ist - andere meinen LED wäre besser? Auf 3D möchte ich auf keinen Fall verzichten, bevorzugen würde ich aktives 3D. Außerdem sollte der TV einen DVB-S (-Tuner) integriert haben. Ansonsten gilt es vielleicht noch zu erwähnen, dass ein geringer Input-Lag von Vorteil wäre.


1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
Samsung LE40C750

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
80% Konsolen, 20% Fernsehen

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
3-4m

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
zwischen 50" und 60" (55" scheinen mir am geeignetsten)

5. Wieviel man ausgeben möchte
800-900€

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
nein

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
ja

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
eher dunkel

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat

Plasma:
Samsung PS51F5570
LG60PH6608

LED:
Sony KDL50W685
Samsung UE50F6470/UE55F6170


Ich würde mich sehr über euere Ratschläge und Empfehlungen freuen!



Gruß

x-turbo



Nachdem der Thread ja doch schon etwas länger läuft, habe ich gedacht ich aktualisiere mal die Informationen:

Also prinzipiell habe ich mich(trotz der Doppelkonturen) auf einen Plasma festgelegt. Es sind jetzt noch 3 Geräte in der engeren Auswahl, zwischen denen ich mich entscheiden werde. Ich werde diese jetzt mal etwas genauer erläutern:


1.Samsung PS51F5570 760€

Pro:
-Preis
-Input-lag 38,8ms
-Samsung Smart TV

Contra:
-von Samsung
-Surren
-Display spiegelt sehr stark


2. Panasonic TX-P50STW60 940€

Pro:
-von Panasonic, hohe Qualität
-4 Jahre Garantie
-besseres Bild als der Samsung
-Besseres Bild im hellen

Contra:
-Hoher Input lag(72ms)
-nicht so flüssige Bedienung(kein Hexa-core)
-Panasonic Smart TV


3.Panasonic TX-P50GTW60 1120€

Pro:
-Input Lag(23ms)
-Hexa-Core
-von Panasonic
-bestes Bild
-besseres Bild im hellen

Contra:
-Preis


Falls jemand doch noch meint, dass ein LED besser wäre, dann kann er diesen gerne nennen.


[Beitrag von x-turbo am 01. Dez 2013, 22:28 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#31 erstellt: 01. Dez 2013, 22:46
Korregierung:


-nicht so flüssige Bedienung(kein Hexa-core)
-Panasonic Smart TV


Ist generell bei jeden Hersteller nicht so der bringer, genauso wie die Webbrowser.
Gehe daher lieber über meinen TFT ins Internet als über den VT50.


STW60 -Besseres Bild im hellen

Würde sagen da wäre der Samsung F5570 dank höhere Bildhelligkeit am Tage etwas besser
(mit Abdunklung aber gleich auf) bzw. mit dem GTW60 (dunkleres Bild aber tieferer Antireflexfilter) wohl auf Augenhöhe.


-Hoher Input lag(72ms)

Wären mit alter Stoppuhrencam 43ms.
Daher was heisst hoch, manche Gamer kommen mit etwas über 2 Frames auf LCDs auch gut klar,
Plasmas sind ja generell von der Bildelektronik schneller.
Einfach zuhause austesten.


-Input Lag(23ms)

Da haste jetzt alte Stoppcam Methode mit der Leo Bodnar Messung durcheinander gebracht
wenn du nähmlich wie bei den anderen letzteres nehmen möchtest, dann wären es so zw. 40-45ms,
also etwas langsamer als der Samsung.

Willst nach der alten Messung gehen wären dies 7-8ms mehr (GTW/VTW60) was dank dem 0,001ms aber zu verkraften ist,
der STW50 wäre 2012 übrigends auf dem Niveau des Samsung F5570.
Noch schneller als 16/24ms HDTVs sind eigentl. nur noch Gamer TFTs (mit unter 16ms..manche sogar unter 10ms)
letzteres gehören aber zur Klasse "Raritäten".
(Sowie auch dieses Jahr die Sony W LCD Serie.)


[Beitrag von Hardrock82 am 01. Dez 2013, 22:48 bearbeitet]
x-turbo
Stammgast
#32 erstellt: 01. Dez 2013, 23:02

Hardrock82 (Beitrag #31) schrieb:
Korregierung:


-nicht so flüssige Bedienung(kein Hexa-core)
-Panasonic Smart TV


Ist generell bei jeden Hersteller nicht so der bringer, genauso wie die Webbrowser.
Gehe daher lieber über meinen TFT ins Internet als über den VT50.


STW60 -Besseres Bild im hellen

Würde sagen da wäre der Samsung F5570 dank höhere Bildhelligkeit am Tage etwas besser
(mit Abdunklung aber gleich auf) bzw. mit dem GTW60 (dunkleres Bild aber tieferer Antireflexfilter) wohl auf Augenhöhe.


-Hoher Input lag(72ms)

Wären mit alter Stoppuhrencam 43ms.
Daher was heisst hoch, manche Gamer kommen mit etwas über 2 Frames auf LCDs auch gut klar,
Plasmas sind ja generell von der Bildelektronik schneller.
Einfach zuhause austesten.


-Input Lag(23ms)

Da haste jetzt alte Stoppcam Methode mit der Leo Bodnar Messung durcheinander gebracht
wenn du nähmlich wie bei den anderen letzteres nehmen möchtest, dann wären es so zw. 40-45ms,
also etwas langsamer als der Samsung.

Willst nach der alten Messung gehen wären dies 7-8ms mehr (GTW/VTW60) was dank dem 0,001ms aber zu verkraften ist,
der STW50 wäre 2012 übrigends auf dem Niveau des Samsung F5570.
Noch schneller als 16/24ms HDTVs sind eigentl. nur noch Gamer TFTs (mit unter 16ms..manche sogar unter 10ms)
letzteres gehören aber zur Klasse "Raritäten".
(Sowie auch dieses Jahr die Sony W LCD Serie.)


wegen dem smart tv ging es mir ja auch darum, dass mir das samsung smart tv besser gefällt als das des panasonic. als ich mir den stw60 im Geschäft mal angeschaut hatte, hatte ich schon den Eindruck als wäre das Menü äußerst lahm----soll am ende aber nicht kaufentscheidend sein.

wegen dem besseren bild im hellen, sie hier:
pana: http://www.rtings.co...ight-room-medium.jpg
samsung: http://www.rtings.co...ight-room-medium.jpg


hier die korrigierten werte zum Input lag:
stw60: 47ms+ compared to lag-free CRT (Leo Bodnar Lag Tester: 74,5ms)
gtw60: 23ms compared to lag-free CRT (Leo Bodnar Lag Tester: 42,8ms)


basierend auf den Fakten, welchen tv würdest du empfehlen? (@Hardrock82)

anzumerken ist, dass mein jetziger tv(le40c750) einen Input lag von 42ms hat, mit dem ich vollkommen klar komme. ich denke aber, dass die 72ms vom stw60 zu hoch wären.


[Beitrag von x-turbo am 01. Dez 2013, 23:04 bearbeitet]
Alex_Quien_85
Inventar
#33 erstellt: 01. Dez 2013, 23:21
@mbmutzeck: Banding gibt es in Form von Vertical und Colour Banding. Vertical Banding meint helle senkrechte dünne Streifen bei schnellen Bewegungen, insb. auf gleichmäßigen Farbflächen (grüner Rasen Fußball, blauer Himmel etc.)
Hardrock82
Inventar
#34 erstellt: 01. Dez 2013, 23:33
Meine Meinung darf nicht zählen, da ich mich schon für Panasonic entscheiden hatte.
(Was ich auch durch die 4 Jahresgarantie wieder machen würde. )

Zu den Bildern, die wurden aber Abends und nicht am Tage aufgenommen,
sieht man an der hellleuchtenden Stehlampe.
Blaexe
Inventar
#35 erstellt: 02. Dez 2013, 00:40
Die Panasonics sind im Hellen deutlich besser, der Samsung hat gar keinen Filter und im Hellen so ein sehr kontrastarmes Bild.
mbmutzeck
Stammgast
#36 erstellt: 02. Dez 2013, 10:14
Ganz ehrlich Plasma ist zum Zocken einfach mist.
Ich kann keine 5 oder 8 stunden Zocken ohne Nachleuchten zu haben, dann hatte ich 2 stunden das XBOX One Dashboard geöffnet und hatte gleich das weiße XBOX Logo eingebrannt.
Grade bei Spielen wie Assassins Creed oder Dead Rising wo die Weiße Lebensbalken dauerhaft zu sehen sind.

Ganz im ernst, ich habe dann alle 2 stunden für 30 Minuten diesen Balken laufen lasssen im TV, aber das ist doch wohl auch ein Witz.
Wenn ich nur Zwei Stunden Spielen kann und dann immer diesen Balken laufen lassen muss
Ich kann von Plasma fürs Gaming nur strengstens abraten, nur Stress damit.

Würde nie wieder einen Plasma TV kaufen, klar das Bild ist toll aber mehr auch nicht.
Werde im laufe der Woche hier mal berichten was mit dem ETW60 ist und ob er mir besser gefällt als der STW60.

Zumindest brauche ich mir da keine Sorgen machen wenn ich mal 10 Stunden Spiele.

Also wenn du wirklich viel Spielst mit dem TV, hast du wie schon gesagt mit Plasma nur Probleme.
Bei mir läuft der TV am Tag 5-10 stunden und mehr und ich hätte wohl nach einigen Monaten überall Einbrenner.

Kann dir nur zum Panasonic TX-L55ETW60 raten.


Grüße
MBM


[Beitrag von mbmutzeck am 02. Dez 2013, 10:21 bearbeitet]
--Torben--
Inventar
#37 erstellt: 02. Dez 2013, 10:44

mbmutzeck (Beitrag #36) schrieb:
Ganz ehrlich Plasma ist zum Zocken einfach mist.


So ein Quatsch!!!
mbmutzeck
Stammgast
#38 erstellt: 02. Dez 2013, 10:48

--Torben-- (Beitrag #37) schrieb:

mbmutzeck (Beitrag #36) schrieb:
Ganz ehrlich Plasma ist zum Zocken einfach mist.


So ein Quatsch!!! :cut



Wieso is das Quatsch?!
Du kannst ja mal 5 Stunden und mehr auf deinem Plasma zocken, am besten AC4 dann viel spass mit einbrennen.
Alleine dieses einfahren finde ich einfach nur schlecht, LED ist eingefahren sobald er aufgestellt ist und bei einem Plasma muss das Teil erstmal über Stunden eingefahren werden.
Ist ja wohl ein Witz.

http://i1.ytimg.com/vi/yKkc4IoMb70/maxresdefault.jpg


Grüße
MM


[Beitrag von mbmutzeck am 02. Dez 2013, 10:49 bearbeitet]
splatteralex
Inventar
#39 erstellt: 02. Dez 2013, 10:49

--Torben-- (Beitrag #37) schrieb:

mbmutzeck (Beitrag #36) schrieb:
Ganz ehrlich Plasma ist zum Zocken einfach mist.


So ein Quatsch!!! :cut


Jepp, warum ich zocke seit 6 Jahren auf div. Plasmas!
mbmutzeck
Stammgast
#40 erstellt: 02. Dez 2013, 10:50

splatteralex (Beitrag #39) schrieb:

--Torben-- (Beitrag #37) schrieb:

mbmutzeck (Beitrag #36) schrieb:
Ganz ehrlich Plasma ist zum Zocken einfach mist.


So ein Quatsch!!! :cut


Jepp, warum ich zocke seit 6 Jahren auf div. Plasmas!


Ich seid 2 Wochen und nie wieder, nur Stress...

Nachleuchten.
Einbrennen.
Bild ist zu sauber für Games mit 30 FPS.
Gibt halt kein Mothen Blur, deswegen diese hässlichen Doppelkonturen,
wurde ja hier auch schon bestätigt und in anderen threads.


Grüße
MM


[Beitrag von mbmutzeck am 02. Dez 2013, 10:51 bearbeitet]
splatteralex
Inventar
#41 erstellt: 02. Dez 2013, 11:13
Dann hatten die miese Low-End Plasmas...das gibts natürlich auch! Mit Panasonic machste nix falsch und ich habe viele im Bekanntenkreis die einen Pana Plasma zum Zocken nutzen und "niemand" klagt über diverse Effekte!

Das klingt hier viel mehr nach Stimmungsmache, aber jedem seine Meinung, dafür ist halt ein Forum gut...
tss
Inventar
#42 erstellt: 02. Dez 2013, 11:31
sieben jahre plasma + zocken = kein einbrennen!

ich habe noch nie einen balken laufen lassen und auch noch keinen tv eingefahren. mache ich was verkehrt?
mbmutzeck
Stammgast
#43 erstellt: 02. Dez 2013, 11:35
Evlt zockt ihr einfach nicht jeden tag und halt nicht so viel.
Naja muss ja jeder selbst wissen, mir kommt aufjedenfall leider kein Plasma mehr ins haus.
Mal davon abgesehen das es in einigen Monaten so oder so keine mehr zu kaufen gibt, wird schone ein wenig seine Gründe haben das ganze.

Grüße
MM


[Beitrag von mbmutzeck am 02. Dez 2013, 11:36 bearbeitet]
tss
Inventar
#44 erstellt: 02. Dez 2013, 11:54
richtig, lcd sind günstiger in der herstellung....
--Torben--
Inventar
#45 erstellt: 02. Dez 2013, 12:08

mbmutzeck (Beitrag #43) schrieb:
Evlt zockt ihr einfach nicht jeden tag und halt nicht so viel.


1,5 Jahre wegen 2 OP's dauerkrank und zu Hause. Diese 1,5 jahre täglich auf meinem Plasma 5-10Stunden und manchmal noch viel mehr gezockt!
Noch Fragen?
Aber es haben dir ja jetzt schon genug Leute gesagt!
mbmutzeck
Stammgast
#46 erstellt: 02. Dez 2013, 12:14
Dann hattest du Glück.
Panasonic weiß schon genau, wieso siekeine Garantie auf Einbrennen geben, steht ja ganz dick in der Anleitung.

Für mich hat sich die Diskussion nun auch erledigt, ist halt meine Erfahrung und meine meinung zu dem Thema.


Grüße
MBM


[Beitrag von mbmutzeck am 02. Dez 2013, 12:16 bearbeitet]
--Torben--
Inventar
#47 erstellt: 02. Dez 2013, 12:54
Klar, wie hatten alle nur Glück!
Alex_Quien_85
Inventar
#48 erstellt: 02. Dez 2013, 13:21
@mbmutzeck: Im Endeffekt muss es jeder selber entscheiden ob LED oder Plasma...ich hoff du hast mehr Glück mit deinem ETW 60 als ich...Clouding und Flashlights und DSE sowie vertical Banding...für mich war DSE und VB das schlimmste weil ich so gern Fußball anschau....also good luck
mbmutzeck
Stammgast
#49 erstellt: 02. Dez 2013, 13:41

--Torben-- (Beitrag #47) schrieb:
Klar, wie hatten alle nur Glück! :D


Das Plasma TVS Probleme haben mit Standbilder wissen wohl alle, brauchst du also nicht schön reden.


Alex_Quien_85 (Beitrag #48) schrieb:
@mbmutzeck: Im Endeffekt muss es jeder selber entscheiden ob LED oder Plasma...ich hoff du hast mehr Glück mit deinem ETW 60 als ich...Clouding und Flashlights und DSE sowie vertical Banding...für mich war DSE und VB das schlimmste weil ich so gern Fußball anschau....also good luck :prost


Das ist mir zum Teil lieber als dieses Nachleuchten und Einbrenn Problem.
Außerdem ist das von LED zu LED auch wieder unterschiedlich, etwas mehr oder weniger.
Und das ist ja auch nicht alles der SOAP Effekt ist auch echt hässlich und ich bekomme davon Augenkrebs.
Außerdem flimmert einfach alles, sobald der Hintergrund mal etwas heller ist, einfach nur schlimm.
Zudem ist der TV ziemlich Laut wenn das Bild hell ist.

Einfach nur eine schlecht wie ich finde und das alles für 1500€

Grüße
MBM


[Beitrag von mbmutzeck am 02. Dez 2013, 13:45 bearbeitet]
Alex_Quien_85
Inventar
#50 erstellt: 02. Dez 2013, 13:43
@x turbo: Wie ist jetzt eigtl. der Hisense?
x-turbo
Stammgast
#51 erstellt: 02. Dez 2013, 14:07

Alex_Quien_85 (Beitrag #50) schrieb:
@x turbo: Wie ist jetzt eigtl. der Hisense?



naja.......zum zocken absolut nicht geeignet, des bild ruckelt die ganze zeit. ansonsten is des bild gar nicht mal so schlecht, aber auch nicht sonderlich gut. 4k is halt übelst krass, ich schick ihn zurück.


[Beitrag von x-turbo am 02. Dez 2013, 14:08 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
>=60 Zoll LED-TV für PS3/PS4 gesucht
FASE87 am 03.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2013  –  5 Beiträge
LED-TV: Mindestens 60" gesucht
vista am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  8 Beiträge
LED tv 50 bis 55 für ps4 gesucht.
Lordi1984 am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 23.10.2016  –  2 Beiträge
>60 Zoll TV gesucht
domY am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  10 Beiträge
Neuer TV gesucht ! Plasma/LED !
nightslinger am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 21.10.2013  –  2 Beiträge
50"-60" für Fussball und PS3/PS4
Kris2202 am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  3 Beiträge
50-60" Plasma oder LED
delisches am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 09.01.2014  –  16 Beiträge
TV Kaufberatung [50 - 60"] LCD? LED? Plasma? Total Ratlos :S
ShaKki am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  7 Beiträge
47-50 Zoll Plasma oder LCD-LED TV gesucht! (Fensterproblem)
saubaer25 am 22.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  15 Beiträge
TV für PS3/PS4 gesucht - 42-50 Zoll
Ireth am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 07.08.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2013
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliednosami
  • Gesamtzahl an Themen1.380.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.616

Hersteller in diesem Thread Widget schließen