55" 3D TV | 1500€ | gesucht.

+A -A
Autor
Beitrag
Coree
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Mai 2014, 14:33
Bald steht hier ein großer Umbau an, und damit möchte ich mir auch ein neues TV-Gerät gönnen.
Bin mit meinem aktuellem eigendlich sehr zufrieden, der benötigt aber massig Strom und bietet keine 3D und Internetfunktionen.

Preislich habe ich mir ein maximum von 1500€ gesetzt, alles darunter wäre natürlich schöner.
Als Marke bevorzuge ich aktuell LG, weil mich jedes Gerät von diesem Hersteller bisher überzeugt hat.

Also lege ich mal mit dem Fragebogen los:

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
-LG 50PS8000 Plasma TV

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
-45% DVB-S via Sky HD Reciver, 30% Blu-Ray Material, 10% Gaming (PC, Xbox, PlayStation), 5% DVD Material und 10% Streaming bisher über die PlayStation

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
-ca.4,5m
4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
55 Zoll sollen es werden.
5. Wieviel man ausgeben möchte
~1500€. Weniger ist auch nicht schlimm

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
-PC wird regelmäßig am TV verwendet. Allerdings nur fürs Entertainment.

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
-Auf jeden Fall. Nur UHD brauch ich noch nicht. Wird man aber wohl in der Preisklasse auch nicht bekommen.

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
-Ich sag mal 40% im hellen und 60% im dunkeln.

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat
-LG LA7408

Und hier nochmal ein paar Punkte von mir:

Sollte der TV 3D unterstützen?
-Auf jeden Fall

Welche 3D Technik wird bevorzugt?
-Da ich schon Shutterbrillen von nVidia habe, und davon ziemlich schnell Kopfschmerzen bekomme, würde ich gerne die Polarisationstechnik benutzen.
Mit der habe ich auch im Kino absolut keine Probleme.

Sind Internetfunktionen wichtig?
-Definitiv. Vor allem für Youtube und diverse Streamangebote soll der TV genutzt werden.

Montage an der Wand vorgesehen?
-Ja


Und auch wichtig, das TV Gerät wird an einem AV Receiver (Yamaha RX-V475) angeschlossen. An diesem hängen dann auch alle Zuspieler.
Ein Tonausgang vom TV zum AV wäre also schon nicht schlecht.


Dann hoffe ich mal ihr könnt noch ein paar Tipps geben.
Schonmal besten Dank an euch.

Greetz
Coree
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Mai 2014, 18:03
Bin ja sonst kein Verfechter zu großer Fernseher, aber hier bei fast durchweg HD kann man wohl zu 60'' raten.
Coree
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Mai 2014, 18:40
Nur das bei 60" die Preise ganz schnell in die Höhe fliegen.

Das optimale für meine Raumplanung wären halt 55". Obwohl die 5" mehr den Kohl auch nicht viel fetter machen.

Greetz
Coree
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55" Fernseher bis 1500? gesucht
88Hours am 04.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  13 Beiträge
TV bis ~ 1500 ? gesucht im Bereich 55"
TempeltonPeck am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  9 Beiträge
55" HD TV bis 1500 Euro gesucht.
Bruno.B am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  4 Beiträge
55" TV bis 1500?
envisigor am 31.01.2015  –  Letzte Antwort am 31.01.2015  –  2 Beiträge
Kaufberatung: 55" TV bis 1500? gesucht
Gramma am 20.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  8 Beiträge
55 Zoll TV für ca 1500 ? gesucht
nelse84 am 07.05.2018  –  Letzte Antwort am 09.05.2018  –  17 Beiträge
3D LED TV gesucht für max.1500 ?
scorpion1987 am 04.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  4 Beiträge
3D-Fernseher gesucht in 55 "
Dey am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  2 Beiträge
55 Zoll passiv 3D gesucht
chocho1190 am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  14 Beiträge
55"' TV gesucht
*CaptainMorgan* am 09.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedthorchh2
  • Gesamtzahl an Themen1.418.050
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.999.241

Hersteller in diesem Thread Widget schließen