Plasma, oder nicht Plasma . (55 Zoll)

+A -A
Autor
Beitrag
olqs
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Aug 2014, 13:29
das ist hier die Frage.

Ich habe endlich einen Grund gefunden, meinen alten 47LK650S LG LCD auszutauschen. Durch die derzeitige Garantieaktion bei Panasonic stellt sich mir die Frage, ob ein Plasma oder ein LED TV gekauft wird. Die Bildqualität meines alten geht mir mittlerweile noch ein bisschen auf die Nerven und der Grauwert (Schwarzwert möchte ich hier nichtmal sagen) ist nervig.

Nutzungsverhalten:
5% Spiele
10% SD Digital KabelTV
10% HD Kabel TV
Rest: FullHD Bluray Serien/-Filme, davon wenige 3D.

Standort: Wohnzimmer

Preislich liegt der 55VTW60 gerade noch so im Rahmen. Gibts da Alternativen?

VG
Alex
Hardrock82
Inventar
#2 erstellt: 07. Aug 2014, 15:16
Sonys 60" W855
Samsung 55" H7090/8090

Mit guten IPS Panel LCDs komme ich jetzt aber nicht,
weil du dich ja in sachen Schwarzwert verbessern willst,
wobei der VTW60 Abends die oberige Kongurenz nochmal vorm Ära Ende ganz alt aussehen lässt. xD

Aber Schwarzwert ist halt nicht alles, Bewegtbild sind sie alle gut,
von der fixen Menübedienung heissts Samsung / Panasonic vs. Sony
die jeweiligen Ärgernisse wie Shutterbrillenflimmern
oder False Contouring (VT60) bekommt man mit der 100hz Technik (teilweise)
od. der 200hz Bewegtbildoptimierung (letztere von Samsung) ganz weg.

Gute Display Ausleuchtung bei LCDs ist Glückssache,
genau so wie bei Plasmas die Lotterie beim Thema Netzteilsirren,
und ob und wann vielleicht sich ein statisches Bild (zumeist Sender Logos) einbrennt, oder überhaupt nichts passiert.
Wenns doch kommt, muss man halt in der Garantiezeit das Panelaustauschen lassen.
Eine extra Gewährleistungsgarantie für 2-3 währe zumindest hier mal kaum eine Geldverschwendung.

Und in 4-5 Jahren könnte es sein das du eh vielleicht auf OLED (inoffiezellen Plasma Nachfolger) wechselst.
Es sei den die kriegen die derzeitigen negativen Punkze immer noch nicht beseitigt,
dann gibts halt nur noch UHDs. :[

Und das Samsung billigpreis Imperium samt Darth "Lucky Goldstar" Vader,
lachen sich einen Ast bis der USA Markt sie auch noch aufkauft (hatte ich mal so gelesen)
und alle nur noch eine Marke kaufen .. Rebell oder Patriot (vormals Sharp)
dann ist der ganze Planet der aufrechtgehenden Affen im Arsch.


[Beitrag von Hardrock82 am 07. Aug 2014, 15:26 bearbeitet]
darkphan
Inventar
#3 erstellt: 08. Aug 2014, 08:48
Da du zu 75 Prozent Filme schaust, empfehle ich dir den Plasma. Der ist nicht perfekt (es gibt leider anno 2014 keine in allen Punkten zufriedenstellende TV-Technologie), aber sein natürliches Bild begeistert seine Besitzer.

Hauptvorteile:
- exorbitant viele Bildeinstellungsmöglichkeiten
- natürliches, nahe am Original liegendes Plasma-Bild
- große Ausstattung (WLAN, Hbb-TV)

Nachteile:
- Lüfter etwas laut
- Logo-Einbrenngefahr (aber natürlich nicht bei BD-Zuspielung)
Hardrock82
Inventar
#4 erstellt: 08. Aug 2014, 13:23
@ darkphan

Also wegen den cinescope Balken sollte man schon am Anfang (100 Stunden?) schon aufpassen,
Norbert.S hatte dies ja mal in seinen Einfahrthread schon bekräftig.
Er meinte lustigerweise damals man solle sich nicht gleich am Anfang die Herr der Ringe Trilogie mit CBs reinziehen.
Die Preise für die Restposten sind aber schon echt happig, aber gut wie du schon sagtest dafür bekommt man viel geboten.


[Beitrag von Hardrock82 am 08. Aug 2014, 13:25 bearbeitet]
darkphan
Inventar
#5 erstellt: 08. Aug 2014, 13:53
Es hat ja nicht jeder Film diese Balken ... bei mir war das komischerweise nie kritisch, nur die Senderlogos, weil ich halt ständig dieselben drei Sender gucke (90 Prozent). Hier ist in hellen Bildern (Himmel) eine Einbrennung zu erkennen.
knallfix
Stammgast
#6 erstellt: 08. Aug 2014, 14:30
Wegen des Preises, bei uns im Saturn (Göttingen) wird der Panasonic aktuell für €1499 "verramscht". Hab zwar bei Ebay schon Angebote für 1399 gesehen aber naja.
Eventuell bei dir in der Nähe ähnlich?
Meiner wurde heute geliefert und ich sitze hier mit einem lädierten Fuß, den ich möglichst stillhalten soll ... ich könnte ... :/ aber andere Geschichte
Hardrock82
Inventar
#7 erstellt: 08. Aug 2014, 14:35

darkphan (Beitrag #5) schrieb:
Es hat ja nicht jeder Film diese Balken ... bei mir war das komischerweise nie kritisch, nur die Senderlogos, weil ich halt ständig dieselben drei Sender gucke (90 Prozent). Hier ist in hellen Bildern (Himmel) eine Einbrennung zu erkennen.


Na gottseidank auch, mich nerven die Dinger meist echt nur, die Zoom Taste wird dann gerne benutzt.
Beim VTW60 solls anderst wie bei meinen VT50 aber glaube ich nicht mehr Zoom 1-3 geben,
sondern nur so'ne Vollbildzoom Variante, oder hatte ich das jetzt falsch interpretiert?

Lass mich raten ein Sender Logo davon ist Pro7.
Ist jedenfalls bei mir auch nur bei hellen Himmel oder bunten Material meist verstärkt zu sehen,
geht zwar schon wieder leicht zurück (diesen erst schwärzlich jetzt leicht gelber Fleck)
wenn ich aber von nahen seitlich drauf schaue dann sehe ichs immer.
Ich vergleich das immer so schön mit schwarzen Jogginghosen mit den man über Hallenpaketböden gerutscht ist
und man dann diesen eingebrannten Fleck drauf hat bzw. nicht mehr duchs waschen wegbekommt.


[Beitrag von Hardrock82 am 08. Aug 2014, 14:46 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#8 erstellt: 08. Aug 2014, 14:43

knallfix (Beitrag #6) schrieb:
Wegen des Preises, bei uns im Saturn (Göttingen) wird der Panasonic aktuell für €1499 "verramscht". Hab zwar bei Ebay schon Angebote für 1399 gesehen aber naja.
Eventuell bei dir in der Nähe ähnlich?
Meiner wurde heute geliefert und ich sitze hier mit einem lädierten Fuß, den ich möglichst stillhalten soll ... ich könnte ... :/ aber andere Geschichte :)


Ich hätte mirn USB Stick mit bunten Testbildern mitgenomen, geschaut ob der nicht so viele Burn Ins schon hat
bzw. ob die verticale Streifenbildung nur auf diesen Bildern oder auch bei normalen TV Betrieb verstärkt/negativ zu sehen sind.
Dann hätte ich das Gehäuse mir angeschaut, den niemand will ja einen TV der übersät mit Kratzern ist
und wenn doch muss man halt sich überlegen ob einen sowas stört oder ob man bei dem Preis zuschlägt.
Zuguterletzt hätte ich (wenn alles nach meiner Zufriedenheit ausfällt) die Kiste wohl genommen, 1400€ fürn 55" Plasi ist schon super.


[Beitrag von Hardrock82 am 08. Aug 2014, 14:44 bearbeitet]
darkphan
Inventar
#9 erstellt: 08. Aug 2014, 15:47
Nein ist ZDF HD und Das Erste HD, und mit dem arte HD zerstöre ich das ZDF HD so langsam wieder ;-)

Ja, das Zoomen haben sie umgestellt; aber ich zoome generell nicht und habe auch Overscan auf Aus, weil ich 1:1 die Sendequali sehen will.

Es gibt übrigens zwei Threads für die genauen Einstellungen und Sonstiges zur VTW-Serie, weitere Details dort.
olqs
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Aug 2014, 18:22
Hallo,

danke euch für euere Meinungen. In Österreich hab ich zwar noch kein so gutes Angebot gesehen, aber wenn man den Versand draufrechnen würde, dann kommts ungefähr hin.

Den Sony schaue ich mir auch nochmal genauer als Alternative an. Die beiden Samsungs fallen auf grund des Preises leider raus. Mehr als 2000 wollte ich nicht in den neuen investieren.

Die Garantieverlängerung geht ja noch bis Ende September, da kann ich noch ein bisschen überlegen.

VG
Alex
knallfix
Stammgast
#11 erstellt: 11. Aug 2014, 07:16

olqs (Beitrag #10) schrieb:
...

Die Garantieverlängerung geht ja noch bis Ende September, da kann ich noch ein bisschen überlegen.

VG
Alex


Ist nun zwar OT aber als ich letzte Woche den VTW60 kaufte, kam der Verkäufer gleich mit "... und dazu empfehle ich Ihnen unsere Garantieverlängerung."
Ich "Aber es gibt doch bis Ende September eh 4 Jahre von Panasonic."
Er "Ohh ... "
olqs
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 04. Sep 2014, 09:09
So nach ein bisschen warten, habe ich mir heute den Pana gekauft.
Für 999€ beim MediaMarkt in Linz/Pasching, da konnte ich gar nicht anders.

Jetzt nur noch nach Hause transportieren.

Danke euch nochmals für euere Meinungen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Plasma >= 55 Zoll
pupx am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  7 Beiträge
LCD oder Plasma 55 Zoll?
Meischder04 am 30.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.07.2013  –  6 Beiträge
Lautloser Plasma 55-60 Zoll ?
realx am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  7 Beiträge
Suche 55-60 Zoll Plasma
alexkress am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  2 Beiträge
55 Zoll Plasma oder LED oder sonstige.
patrick27 am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  23 Beiträge
suche 50-55 zoll led oder plasma
benda1984 am 13.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  5 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll Plasma oder LCD
borru am 06.02.2014  –  Letzte Antwort am 08.02.2014  –  6 Beiträge
Kaufberatung LCD/LED oder PLASMA 55 Zoll
ruru123 am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  22 Beiträge
50-55 Zoll Plasma oder LCD ~1.200 ?
iManes am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  15 Beiträge
Beratung 50-55 Zoll, Plasma oder LCD
adwin22 am 02.07.2014  –  Letzte Antwort am 04.07.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedkaffeejuncky
  • Gesamtzahl an Themen1.456.331
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.704.736

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen