Kaufberatung 65 Zoll aber welcher???

+A -A
Autor
Beitrag
TED81
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Dez 2014, 18:51
Hi
im Moment habe ich einen 7 Jahre alten Samsung Lcd 55 Zoll.
Der nächste muss aber größer sein da der Wanausschnitt zu groß ist für einen 55er ohne Rahmen.

Es muss kein Samsung sein.
Ich schaue sehr viel Fußball und zocke auch Fifa mit der Ps4.
Sitzabstand sind ca. 4 Meter
Wandmontage in einer Höhe von ca.110cm Unterkante.

Receiver ist Momentan Sky mit Hd.

preislich sollte er ca. 2000.- nicht übersteigen ausser es lohnt sich Modelltechnisch.
3D kann ist aber kein Kriterium
Curved muss nicht kann aber.
4K sehr gerne


Danke schonmal und Schöne Feiertage euch allen.....
Gruß Mike


[Beitrag von TED81 am 24. Dez 2014, 13:04 bearbeitet]
TED81
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Dez 2014, 13:05
Up
TED81
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Dez 2014, 21:18
Ist 4K und Uhd das gleiche und bei einem Sitzabstand und seitlichem Blickwinkel überhaupt gut?
Ich habe jetzt vieles durchgelesen bin mir aber immer unsicherer.
Erst hab ich an diesen gedacht.
UE65HU7200
Und nun bin ich irgendwie zum Sony abgedtiftet.
Sony BRAVIA KDL-60W855 153 cm

Keine Ahnung welcher jetzt besser ist oder ob es ein anderer werden soll.
Gruß Mike
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Dez 2014, 21:55
UHD ist u.a. 4k, irgendwann sogar 8k. Bei 4m muss 70/75" 4k her, damit das überhaupt erahnbar ist.
Was heißt seitlicher Blickwinkel? Welcher Winkel, das ist entscheidend, ob man besser einen TV mit IPS Panel einsetzt.
Sony 65W955B macht da Sinn.
TED81
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Dez 2014, 15:12
Also ich habe jetzt einen 55 Zoll und sitzte ca. 1,50 Meter von der Mitte des Lcd versetzt. Auf einer L Couch.

Also bei meinem Sitzabstand bringt das gar nichts oder wie?
Gruß Mike
TED81
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Dez 2014, 15:14
DSC_0201
Gerbel1976
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Dez 2014, 15:59
Suche ebenfalls einen 65 zoll LCD.

Wenn man sich so durchliest scheint es egal zu sein was man sich kauft. Haben alle ihre Vor- und Nachteile. Hatte mir selbst eine kleine Auswahl rausgesucht bis 2000€, die in Frage kommen:

- Philips 65pfs6659 (alternativ den 7559)
- Samsung ue65h6470
- Sharp lc70le747e

-> Der Philips ist von der Software her nicht da gelbe vom Ei. Hat aber das Ambilight was ist ganz gut finde. Wobei da Gerät ja nicht wirklich von Philips kommt....

-> Samsung kaufe ich nicht mehr, weil mein alter eine Woche nach der Garantie defekt war. Sowas solle schon länger halten und wenn nicht sollte der Hersteller mehr Kulanz zeigen.

-> Der sharp hat das größere Bild, nur soll das 3d nicht so gut sein.

Und nun? Gibt es bis 2000€ noch gute Alternativen? LG war bisher nicht auf meiner Liste da ich zu der Marke gar keinen Bezug habe.
TED81
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Dez 2014, 16:05
Bei mir war erst der Samsung UE65HU7200 ganz vorne
Aber dann hab ich so quer gelesen das das 4K bei 4 Meter Sitzabstand nix taugt.
Ich dachte immer das Uhd besser ist als Fhd.
Nun denke ich über den Sony nach.
Gruß Mike
Hardrock82
Inventar
#9 erstellt: 25. Dez 2014, 16:13

TED81 (Beitrag #5) schrieb:
Also ich habe jetzt einen 55 Zoll und sitzte ca. 1,50 Meter von der Mitte des Lcd versetzt. Auf einer L Couch.

Also bei meinem Sitzabstand bringt das gar nichts oder wie?
Gruß Mike


Bei 1,50 würdeste halt nochn Unterschied zu FHD (1080p) im Vergleich zu 4K Blu-rays (2160p) = 2016(?) bemerken.
Aber aus 4m ists halt sehr schwer, selbst da könnte man denken es wäre "nur" HD Ready. (720p)

Derzeit ist die Devise sehr gutes Online zocken über UHD = Sony (X8505/9005) od. Panasonic (AXW804)
die anderen Teilnehmer sind schon etwas hoch vom Inputlavwert,
bei Shootern könnte dies mit guter Internetverbindung wohl schnell auffallen.
plempos
Stammgast
#10 erstellt: 25. Dez 2014, 16:14

TED81 (Beitrag #8) schrieb:
Bei mir war erst der Samsung UE65HU7200 ganz vorne
Aber dann hab ich so quer gelesen das das 4K bei 4 Meter Sitzabstand nix taugt.
Ich dachte immer das Uhd besser ist als Fhd.


Nun, wenn man sich mal die Preise anschaut und auf 3D verzichtet, dann ist der HU7100/7200 dennoch keine schlechte Alternative.
TED81
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Dez 2014, 16:53
Ich zocke nur Fifa online und gar keine Shooter.

Ist das Bild bei Fhd besser als Uhd bei 4 Meter Sitzabstand das ist für mich irgendwie Unvorstellbar.
Gruß Mike
eraser4400
Inventar
#12 erstellt: 25. Dez 2014, 17:16
Weder besser noch schlechter. Man bemerkt aber eben keinen Unterschied, daher lohnt 4K nicht. Kaufen kann mans aber dennoch. Nur man sollte halt keinen sichtb. Vorteil erwarten.
TED81
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 25. Dez 2014, 19:51
Also was ich so rausgelesen habe ist für seitliches sitzen und Fußball der Sony w955b besser sein
Als der Samsung Curved Uhd.
Gruß Mike
TED81
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 04. Jan 2015, 09:17
Was würdet ihr nun nehmen.
Samsung Ue60h7090
Oder einen Sony?
Wenn sony, welchen 60-65 Zoll ist vergleichar?

Sollte man noch warten bis nach der ces, fallen danach die Preise?

Gruß Mike
Hardrock82
Inventar
#15 erstellt: 04. Jan 2015, 13:38
Kommt halt drauf an ob du lieber am Tage (Sony) oder Abends im dunklen (Samsung) TV schaust.
Bei Gaming und helleren 3D Bild ist Sony besser.
Das plastischere (tiefenräumlichere) wenn auch dunklere 3D Bild bekommste nur bei Samsung.
Bei Smart Apps wahr auch schon immer Samsung vorne auch wenn Sony per Updates (langsam) da aufholen tut.
Design ist Geschmackssache.
Vom Klang dürften beide gut sein, Soundbar/deck oder besser Surround Set samt AVR
wären aber eine bessere Option.
Willst du bei TV Aufnahme einen anderen Sender schauen, dann ganz klar Samsung
oder weil du UHD angesprochen hast, den teureren Sony 65" X8505.
Schlussentlich würde ich es von Preis ausmachen.
TED81
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 04. Jan 2015, 21:28
Ich schaue viel Sport und zocke Ps4 Fifa.
Ton kommt über einen Externen Yamaha Avr.
Ich habe im Moment Sky Hd.
Ich schaue am Tag und Abends. Abends ohne Licht nur Mit Hintergrundbelichtung.
3D Hab ich bis jetzt nicht.DSC_0218
TED81
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 05. Jan 2015, 19:27
Jetzt ist der LG 65UC970V noch dazugekommen.

Mit Lg hab ich gar nichts am Hut.
Kann der mit dem Samsung und Sony mithalten?

Gruß Mike
Hollunderbaer
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 05. Jan 2015, 19:58
Hatte ich schon in einem anderen Thread geschrieben. LG würde ich nicht nehmen, da es die neue WebOS Version 2.0 nicht für die 2014er Modelle geben wird. Hat LG auf der CES so bestätigt. WebOS 1.x ist sehr träge.
TED81
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 05. Jan 2015, 20:22
Ok
Möchte mich mal bei allen bedanken für ihre Tips.
Ist ist sehr schwierig ohne Ahnung etwas gutes zu finden.

Im Moment ist der Sony vorne da er für Fußball und zocken sowie der höhere Blickwinkel besser ist.
Jetzt kommt es nur drauf an welchen genau.
Krieg ich für 2000 einen guten oder sollte man noch etwas warten?
Gruß Mike
carstem122
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 06. Jan 2015, 01:14
Wie wäre es denn mit nem UE65H6470
TED81
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 06. Jan 2015, 10:53
Das ist ein Samsung und wie ich jetzt überall rausgelesen habe sollen die Sony besser sein bei Fußball und zocken.
Gruß Mike
TED81
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 07. Jan 2015, 15:23
Gibt es einen Unterschied zwischen dem normalen Modell (Ue60h7090) und dem EU Modell (ue60h7000)?

Also entweder der Samsung da anscheinend sehr gutes 200Hz Panel (keine Ahnung für was das gut ist)
Oder der .BRAVIA KDL-60W855
Welchen soll ich nehmen?
Gruß Mike


[Beitrag von TED81 am 07. Jan 2015, 15:25 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#23 erstellt: 07. Jan 2015, 16:24

TED81 (Beitrag #22) schrieb:
Gibt es einen Unterschied zwischen dem normalen Modell (Ue60h7090) und dem EU Modell (ue60h7000)?

Also entweder der Samsung da anscheinend sehr gutes 200Hz Panel (keine Ahnung für was das gut ist)
Oder der .BRAVIA KDL-60W855
Welchen soll ich nehmen?


Bei EU Modelle muss hbbtv per extra Fernbedienung freigeschaltet werden und die Kisten sollen im Ausland repariert werden.
Beim typischen zickigen Samsung Service kanns sich dann nur um.Monate handeln,
bis man die Kiste dann wieder sehen darf.

Native 200hz
- besseres 3D kein Brillenflimmern mehr
- etwas noch ruhigeres Sport Bild
- keine Ruckler mehr bei Blurays..
dafür aber starker Soap Effekt,
mag nicht jeder wenn ihm die Person fast anspringt 3D^3 wärend der Hintergrund wie ne bemalte Pappwand erscheint.

Der Sony hat dafür fast keinen Inputlag im Spiel Modus und ausserhalb (selbst mit 100hz) wie andere Modelle einen "normalen".
Kommt somit nah an einen Plasma.
TED81
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 07. Jan 2015, 16:44
Danke dann fällt ein EU Modell schon mal weg für mich.
Irgendwie bleibt es dann immer bei einem Sony.

Gibt es noch eine bessere Wahl die zu empfehlen ist anstatt des BRAVIA KDL-60W855?
Budget ca 2000.-

Gruß Mike
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 07. Jan 2015, 16:50
Denke du warst beim 65W955B wegen dem Blickwinkel.
TED81
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 07. Jan 2015, 16:57
Nur den bekomme ich nirgends mehr.
Also Nur auf Amazon bei einem Händler aus Spanien.
Haben nicht alle Sonys einen besseren Blickwinkel?
Gruß Mike
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 07. Jan 2015, 17:05
Das ist ja krass, noch vor 6 Wochen bekam man den 65er an mehreren Stellen um oder <2000€. Das ging ja fix.
Ne, richtig weiten Blickwinkel nur bei W955B und X85B

Na dann vielleicht in den nächsten Tage/Wochen Augen auf, ob du in den Märkten noch was findest oder einen 60ASW804 für ordentlich Nachlass wegbunkern kannst.
TED81
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 07. Jan 2015, 17:27
Ok danke.
Gruß Mike
TED81
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 19. Feb 2015, 19:22
Ich bin jetzt schon fast soweit mir einen Übergangs Tv zu kaufen.
Wäre der was zu dem Preis?
http://www.amazon.de...31&pf_rd_p=511209747

Gruß Mike
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 65 Zoll TV
*space_zone* am 29.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll
roxxor#1 am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll Preiswert
Lordy1 am 28.10.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2015  –  7 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll Neuanschaffung
Mattheis78 am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  6 Beiträge
Oled Kaufberatung 65 Zoll
fossixx am 19.06.2017  –  Letzte Antwort am 08.07.2017  –  31 Beiträge
Kaufberatung 65"
Flolife am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  11 Beiträge
Kaufberatung >65"
z3ll4 am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 28.10.2016  –  22 Beiträge
Kaufberatung TV ab 65 Zoll
phhere am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  7 Beiträge
Kaufberatung UHD 3D 65 Zoll
Tom_HRO am 11.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  2 Beiträge
Kaufberatung "irgendwas mit 65 Zoll" ;)
KDTRCH am 22.10.2015  –  Letzte Antwort am 20.11.2015  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2014
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedNakamichi-Pa7
  • Gesamtzahl an Themen1.386.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.507

Hersteller in diesem Thread Widget schließen