55" TV als Ersatz für 42" Plasma

+A -A
Autor
Beitrag
acidarchangel
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Jan 2015, 11:58
Hallo zusammen,

ich plane derzeit meinen Panasonic TH-42PZ80EA durch einen neuen 55" TV zu ersetzen. Zum einen ist mir der 42er langsam zu klein, zum anderen ist der Stromverbrauch bei den neuen Geräten auch viel geringer (netter Nebeneffekt).
Verwendet wird der TV zu 50% für HD TV und 50% zum BluRay und Mediaplayer schauen. Als Zuspieler dienen ein Rasperry Pie, eine PS3 und ein HD Receiver. Alle sind an meinem AVR angeschlossen, weswegen mir der Ton beim TV egal ist. Wichtig ist mir in erster Linie die Bildqualität.
Der TV soll per Wandhalterung angebracht werden können und einen Möglichst schmalen Rahmen haben. 3D und SmartTV sind ein nice to have, aber nicht zwingend nötig.

Budget: Die Obergrenze liegt bei 1300€.

Folgende Geräte habe ich mir schon angesehen und Frage mich, ob der Preisunterschied gerechtfertigt ist:

1. Sony KDL-55W805B
2. Sony KDL-55W829B
3. Samsung UE55H6690
4. Samsung UE55H7000
5. LG Electronics 55LA6918

Was könnt ihr mir empfehlen? Kann ich von meiner Auswahl direkt welche, oder sogar alle streichen? Machen sich die Preisunterschiede in der Bildqualität bemerkbar?

Dank euch schon mal für eure Unterstützung!
Viele Grüße
acid
Hardrock82
Inventar
#2 erstellt: 26. Jan 2015, 20:21
Den LG kannste schonmal knicken, wird wohl nur Retourenware sein.

Als nächstes haste halt LCDs mit VA Panel, heisst top Schwarzwert aber geringer seitlicher Betrachtungswinkel (rosabildstich) Sony ist da aber etwas vernünftiger.

Willste aber einen guten seitlichen Blickwinkel der zwar nicht so bombastisch wie bei einen Plasma aber immer noch besser als bei einen VA Panel ist, dann würde ich dir eher zu einen Panasonic ASM655 von Saturn/MM raten.

Diese spezielle Serie soll anscheinend anderst wie das normale Modell (ASW654) in den Ecken besser ausgeleuchtet sein.
Nerven dich aber die schwarzen plaste Streifen an den Seiten, dann niehm lieber das höhere Mittelklasse Modell (ASW754)
bzw. schau ob du bei Expert den ASX759 oder bei Medimax den ASF 758 findest.

Warum die teuren Panasonics
aber keine LG/Phillips?!

Letztere hat Software Macken mit Glück erwischt man ein Top Modell aber wenn man Pech hat geht schon das Modell im Blödmarkt einfach so plötzlich aus und nicht mehr an.
LG hat zwar ne gute Software aber wie Samsung leichte Zwischenbildberechnungsproblemchen.

Der W805 ist billiger als der W829 und technisch gleich, die paar Schwarzbilder mehr die übers Menü zugefügt werden könnten braucht man theoretischerweise nicht.

Das einzigste was nervig sein könnte damalige Panasonic Plasmas verloren an Schwarz
und wenn man so'n Modell schon Jahre hat,
dann ist der Schwarzwert eher auf IPS Panel Niveau möchtest dich da verbessern,
dann greif lieber zu Samsung
oder besser gleich Sony.

Was Samsungs H66xx Serie auszeichnet ist die Twin Tuner Funktion
und die etwas fixere Menü Bedienung
sowie die üppigere App Vielfalt.
Beim Rest sind Pana/Sony meist besser.


[Beitrag von Hardrock82 am 26. Jan 2015, 20:23 bearbeitet]
acidarchangel
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Jan 2015, 10:57
Hallo Hardrock82,

erst einmal vielen Dank für deine ausführliche Antwort!
Da wir ziemlich frontal vor dem TV sitzen ist der seitliche Betrachtungswinkel eher weniger interessant.

Nach deinen restlichen Ausführungen habe ich mir nun ein folgende Geräte nochmal genauer angesehen:

1. Sony KDL-55W805B
+ Preis

2. Sony KDL-55W955B
- Preis
o "Wedge"-Design. Gefällt mir jetzt nicht so super, aber ist ok.

3. Panasonic TX-55ASW754
+ Direct-Lit
+ Soll ein Top Bild haben
- Preis
- silberner Rahmen

Sind die beiden von dir genannten Panasonics bei Medimax und Expert baugleich mit dem ASW754?

EDIT: Kann es sein, dass der ASW654 abgesehen vom leicht anderen Rahmen und ein/zwei Anschlüssen bzw. CI+ Slots (welche ich nicht benötige) auch baugleich, aber gür unter 1.000€ zu bekommen ist?


[Beitrag von acidarchangel am 27. Jan 2015, 11:04 bearbeitet]
Pitschki
Neuling
#4 erstellt: 27. Jan 2015, 11:35

acidarchangel (Beitrag #3) schrieb:

EDIT: Kann es sein, dass der ASW654 abgesehen vom leicht anderen Rahmen und ein/zwei Anschlüssen bzw. CI+ Slots (welche ich nicht benötige) auch baugleich, aber gür unter 1.000€ zu bekommen ist?


Da ich auch mit dem Gedanken spiele mir den ASW654 anzuschaffen und mich soweit informiert habe besteht der Unterscheid zum ASW754, dass dieser einen Twin HD Triple Tuners und noch paar andere kleine dinge mehr hat. Aber das Panel sollte das selbe sein.
acidarchangel
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Jan 2015, 11:48
Habe eben selber noch ein Info in einem anderen Thread hier im Forum gefunden:

Skha_ms (Beitrag #1008) schrieb:
Antwort von Panasonic:

vielen Dank für Ihre e-mail und Ihr damit verbundenes Interesse an
Panasonic.

Bezug nehmend auf Ihrer Anfrage teilen wir mit, dass es sich bei den
genannten Modellen um ein Fachhandelssondermodelle handelt. Aus diesem
Grund sind diese Geräte nicht auf unserer Homepage zu finden. Die Modelle
sind vergleichbar mit dem Linienmodell ASW754 aus der aktuellen
Produktpalette.

ASX759 Reference Premium SDS, Exklusiv Expert
ASN758 Reference Premium SDS, Exklusiv Euronics
ASF757 Reference Premium SDS, Exklusiv EP/Medimax
AST756 Reference Premium SDS, Exklusiv Weltfunk/Telering

Die Fachhandelssondermodelle verfügen zusätzlich über:
- VR-Audio Master Surround Lautsprechersystem (ASW754: VR-Audio
Surround)
- größerer Videotext Seitenspeicher
- hochwertiges Titan Design
- Exklusiver Standfuß
- vier 3D Brillen im Lieferumfang
- Silberner Touch Controller

Ansonsten verfügen die Fachhandelssondermodelle über die gleichen
Leistungs- und Ausstattungsmerkmale wie der ASW754.

Die vorstehenden Auskünfte werden von uns nach bestem Wissen gegeben. Sie
sind nicht rechtlich bindend. Insbesondere stellen sie keine
Eigenschaftszusicherung dar, die Ansprüche gegen uns oder Ihren
Fachhändler begründen.

Es geht halt auch kompliziert....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55" - Ersatz für 42" - Plasma gesucht
zimb0 am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  4 Beiträge
55-60 Zoll als Plasma Ersatz
Fine79 am 18.07.2015  –  Letzte Antwort am 07.08.2015  –  7 Beiträge
Kaufberatung Ersatz für 42" Panasonic Plasma
icy1975 am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  3 Beiträge
Ersatz für 42 Zoll-Plasma gesucht
querx am 03.04.2018  –  Letzte Antwort am 03.04.2018  –  3 Beiträge
Such Ersatz für 42? Plasma -> 65?
Bustin_ am 19.08.2019  –  Letzte Antwort am 15.09.2019  –  5 Beiträge
Neuer bis 55" als Ersatz für Plasma 50VT30
Nielsen am 26.02.2018  –  Letzte Antwort am 27.02.2018  –  9 Beiträge
55'' TV . nach 12 Jahren 42''-Plasma
prell am 10.10.2019  –  Letzte Antwort am 12.10.2019  –  9 Beiträge
Ersatz Panasonic Plasma, höchstens 55 Zoll
havau69 am 26.09.2019  –  Letzte Antwort am 31.01.2020  –  10 Beiträge
49"-55" als Ersatz für 55cm Röhre
Stern4586 am 10.07.2017  –  Letzte Antwort am 16.07.2017  –  19 Beiträge
Nachfolger für 42" Pana Plasma -> 55" ?
Evilscytheman am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.907 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedTanthallas
  • Gesamtzahl an Themen1.517.604
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.864.538

Hersteller in diesem Thread Widget schließen