Kauf beratung 32" TV

+A -A
Autor
Beitrag
nina2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mai 2015, 12:01
TV-Kaufberatung

Hallo

Ich bin auf der suche nach einen 32" TV für meine Tochter Bugdet liegt bei 300 / 350 max bei 400 Euro
Das er mit ner wandhalterung an die wand soll ist denke ich mal jetzt nicht erwähnens wert.

Hab selber schon mal geschaut , hab da von

Samsung :
UE 32 ES6300SXZ6
UE 32 H6270
UE 28 H 4000
UE 32 H5090
UE32 H5070

Von Sony :
KDL 32 R435B
KDL Bravia 32w705D
KDL 32W655A

Von Telefunken :
L 32 H6270

Von Panasonic :
Viera TX-L32DT35E
aber ich glaube de ist nicht mehr zu bekommen ?

Ich bin echt dankbar für die empfehlung auf meine auswahl und für alternativen :

vielleicht kann mir auch einer ein tip geben nach welchen kriterium ich suchen sollte.

Die begriffe HD Ready / Full HD / 100 HZ / 200 HZ
ist ja alles schön und gut nur was ist besser ???

Ich sag schon mal danke und hoffe auf zahlreiche Tips


[Beitrag von nina2000 am 24. Mai 2015, 14:18 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#2 erstellt: 24. Mai 2015, 21:35
Sitzabstand?
Die Sehgewohnheiten d.h. der ungefähre Anteil, an dem was sie so anschaut in %? (SD TV /HDTV/Blu-rays)
PC Nutzung od. Konsolen Gaming wichtig?
Soll das TV-Gerät 3D-fähig sein?
Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt? (Thema Schwarzwert)


UE 32 ES6300SXZ6, KDL 32W655A, Viera TX-L32DT35E

Gibt's nur noch per Ebay Kleinanzeigen und von sowas würde ich persönlich die Finger lassen.
nina2000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Mai 2015, 11:58
hallo

der abstand beträgt so ca 2,5 bis 3,5 meter.

die genaue position ist noch nicht festgelegt.
tja töchter sind da etwas kompliziert.

Also ich sag mal es geht jetzt erstmal in erster linie nur um das reine Fernsehen schauen.

Es kann 3 D tauglich sein muss es aber nicht.

Wichtig ist das er den trible tuner eingebaut hat.
Und er sollte nicht zu leise sein.
Hab gelesen das es welche gibt mit 2x5watt ausgangsleistung,scheint bischen wenig.
wenn man liest das es welche gibt mit 2x10 bzw. 2x 20 watt

Das zimmer ist recht hell.
Kann aber nicht sagen ob meine tochter nicht die rolladen runter macht beim tv schauen.
Hängt denke ich mal auch davon ab ob die sonne scheint oder nicht.

Das heißt wenn sie auf der couch sitzt ist links von ihr ein Gr.Fenster .
Der tv selbst steht aber nicht direkt unterm fenster.

Hoffe das hilft etwas weiter.


Danke


[Beitrag von nina2000 am 25. Mai 2015, 12:03 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#4 erstellt: 25. Mai 2015, 14:42
3,5m und max. 400€ das beisst sich meist, da sie aber vorrangig wohl nur Digital TV schaut, kann man von 32-42" was suchen.
Wobei die Modelle mit 3D das Budget ausmerzen bzw. vielleicht leicht überschreiten je nach Händler/Versandkosten.
https://geizhals.de/...html?hloc=at&hloc=de
https://geizhals.de/...html?hloc=at&hloc=de
https://geizhals.de/...html?hloc=at&hloc=de

Der Samsung ist der klenste und hat aktiv 3D sowie native 100hz an Bord, leider aber keine 3D Brillen dabei (sind aber nicht sonderlich teurer)
er hat das bunteste Bild ab Werk, sollte aber immer zental genutzt werden,
von der Seite sieht man sonst so'n leicht rosanen Bildstich.
Das ist Panel bedingt weil der Samsung und der Pansonic VA Panels nutzen.

Thema Panasonic kein 3D, keine Zwischenbildberechnung (native 100hz),
Schlieren an sich schnell bewegenden Objekten/Personen, werden aber trotzdem durch gutes backlight scanning behoben,
Ton soll soviel ichs mal gelesen hatte ganz gut sein.

Aber ich denke mal da dürften sich wohl alle drei kaum unterscheiden,
sie möchte ja schliesslich nur normal TV schauen,
anderfalls kann man da ja später per Sounddeck/Soundbar immer noch nachhelfen.

LG wäre der letzte mit dem größten Panel reizt aber wie auch der Pana. das ganze Budget aus.
In anbetracht dessen aber, das das lieber Töchterlein sich noch nicht entscheiden möchte,
wo sie ihn hinstellt, würde ich den in Erwägung ziehen.

Der LG hat eine native 100hz Zwischenbildberechnung die aber schlechter arbeitet als bei Samsung
da sie aber keine Blu-rays schaut (und wohl auch kein Fussball?) wäre das wohl zu verschmerzen,
die Schwarzbilderoptimierung ist ja bei allen drei vorhanden.

Dafür hat der LG im Vergleich zum Panasonic das modernere Menü, passiv 3D (ist angenehmer für Kinder/Jugendliche)
in schwächeren Schwarzwert dafür aber einen besseren seitlichen Betrachtungswinkel dank IPS Panel
vergleichbar mit deinem VT50.

Spiegeln könnten alle drei wohl bei direkten Lichteinfall semi glossy Panels gibt's ja nicht mehr,
da müsste sie dann vielleicht die Rollos etwas runterlassen.

Triple Tuner sind heutzutage alle verbaut, neu ist halt das nur bestimmte Modelle mit Twin Tuner eine Sendung aufnehmen
wärend man eine andere schaut, das lassen sich die Hersteller aber was kosten.
(Und die Technik ist in der Mittelklasse noch nicht so verbreitet.)
https://geizhals.de/...html?hloc=at&hloc=de
nina2000
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Mai 2015, 22:28
soweit supi

also es sollte nicht größer als 32" werden.

den Samsung UE32H6270

hatte ich ja auch schon im auge gefasst.

gebe es in der größe noch ne alternative ?

gruß
Hardrock82
Inventar
#6 erstellt: 25. Mai 2015, 22:50
Den LG LB 650 gibts noch in 32".
Gruss
nina2000
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Mai 2015, 18:45
so hab den Sony KDL Bavaria 32 W 705/706

im auge gefasst
kann ich bekommen für 350 euro.

den Samsung UE32H6270 gibt es nicht mehr zu bekommen.
Die J Serie war zu bekommen aber nicht mehr mein budget.

so spricht was gegen meine wahl ??

Danke und Gruß
Hardrock82
Inventar
#8 erstellt: 26. Mai 2015, 18:54
Ne eigentlich nicht, hoffentlich gefällt ihr das Design auch.
Mädchen/Frauen sind ja da meist kritischer als wir Herren.
Das W706 Modell ist übrigends silber, ansonsten technisch gleich auf.


[Beitrag von Hardrock82 am 26. Mai 2015, 18:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung beim TV-Kauf
Telamon am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  3 Beiträge
TV KAUF BERATUNG
fosssil am 29.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  2 Beiträge
Beratung gesucht TV-Kauf
Heiko27 am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  9 Beiträge
Beratung zum TV kauf
CaptainSpaulding am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  2 Beiträge
32" Flachbild TV Beratung
DK1230 am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  18 Beiträge
Beratung 32 Zoll
Talantyyr am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  5 Beiträge
Beratung beim HDTV Kauf
CandleWaltz am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  9 Beiträge
Brauche Beratung bei TV-Kauf
Antos am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  5 Beiträge
TV und Festplattenrekorder Kauf beratung
Stehe am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  4 Beiträge
Beratung zum TV-Kauf gesucht!
Hoop-R am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedIEMFan
  • Gesamtzahl an Themen1.419.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.037.353

Hersteller in diesem Thread Widget schließen