Entscheidungshilfe 55", OLED oder LCD

+A -A
Autor
Beitrag
philipp80
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2015, 14:02
Hallo Zusammen,

ich will mir einen neuen 55" Fernseher zulegen. Da ich denke dass sich der Markt in Zukunft in Richtung OLED entwickeln wird, möchte ich für die alte Technik(tm) nicht allzu viel ausgeben, da ev. in einiger Zeit das Gerät dann durch einen OLED ersetzt wird.

Folgend ein paar Geräte inkl. jeweils einem Satz dazu:

LG 55UF850, ~1200EUR
annehmbarer Allrounder zu vernünftigem Preis (?), tut quasi keinem weh :-)

Philips 55PUS9109, ~1800EUR
da gefällt mir das Ambilight, das wäre mir ein wenig Aufpreis wert wenn. Bild sollte jedoch trotzdem annehmbar sein. Ist das hier so?

LG 55EC930, ~1700EUR
curved, altes Modell, hat "Dellen" im Display (sichtbar im ausgeschalteten Zustand) welche mir nicht gefallen

LG 55EG910, ~2000EUR
curved, hat das auch diese Dellen?

LG 55EF950V, ~4000EUR
schick, jetzt schon kaufen oder doch noch ein wenig warten

Ich weiß, ziemlich unterschiedliche Geräte. Eventuell hat mir ja doch jemand einen Tipp.

Danke&Gruss
Philipp80
inecro-mani
Inventar
#2 erstellt: 11. Nov 2015, 19:02
der OLED ist nicht extra glatt um das Licht zu brechen, ansonsten kann ich deine Aufzählung so wie sie ist unterschreiben.

Was zu erwähnen ist, es gibt ja noch den EG920, und mit knapp 3000€ sicherlich das beste 4k OLED angebot. Bei 4000€ würde ich nochkeinen EF950 holen und der große Unterschied zwischen EG960 und EG920 ist der Preis und die schlechteren Lautsprecher + Standfuß beim EG920. Aber sein wir ehrlich da lieber den 920 nehmen.

Mit einem UF850 macht man wenig falsch, aber auch bei Panasonic gibts gute Geräte für gutees Geld wie den CXW704 oder 804 (wobei der schon wieder ganz schön teuer ist)

Meine Wahl würde auf den EG910 fallen aber an die Wand hängen, der Standfuß its eine Schande für die hohe Bildqualität und Eleganz wie sehr dich die Dellen stören ist schwer zu sagen nicht viele Leute schauen sihc den Fernseher an wenn er ausgeschaltet ist wenn es aber einmal auffällt dauert aber unter Umständen Wochen bis man sich daran gewöhnt hat.
pa-freak1
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Nov 2015, 05:39
Der eg910 hat keine vorteile zum 930er , gleich hohe spitzenhelligkeit , vollbildweiß um die 80 cd/m wie der 930er nach ABL , kein BFI , vom bild gleichwertig , trumotion nicht verbessert.
120hz MCFI und panelansteuerung haben beide , verarbeitung und materialqualität ist beim 930er besser , der eg910 har dafür webos2.0 .


Eg910
http://www.rtings.com/tv/reviews/lg/eg9100

ec930v
http://www.rtings.com/tv/reviews/lg/ec9300

Übrigens die dellen sieht man überhaupt nicht beim fernsehen , mein ec930v hat jetzt um die 2000 stunden drauf und dellen haben mich noch nie gestört.
philipp80
Neuling
#4 erstellt: 12. Nov 2015, 08:15
Hallo,

erstmal danke für eure Einschätzungen. Der Philips ist inzwischen raus. Da ich den TV an die Wand montieren werde und beim dem Gerät die Ambilight-LEDs nach innen versetzt sind, funktioniert das wohl nicht ordentlich.

Ob mich die "Dellen" bei den curved-OLED-Modellen stören weiß ich noch nicht, ich könnte es mir aber vorstellen. Immerhin wird man auch mal auf dem Sofa sitzen ohne das die Klotze läuft. Außer das Bild ist natürlich so geil dass man die Kiste gar nicht mehr ausmachen möchte :-)

Hm. Alles nicht so einfach, das wird der ein oder andere aber vermutlich kennen.

Gruss
philipp80
inecro-mani
Inventar
#5 erstellt: 12. Nov 2015, 08:54
Das gab es vor 2 Jahren sogar "offiziell" beim Galerie OLED, der kam mit "Meisterwerken USB Stick" so dass man ihn wirklich als Gemälde verwendet hat. Für Urlaubsfotos gehts natürlich auch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Entscheidungshilfe LCD 37"!
d0m1983 am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  5 Beiträge
Vom LG47LW4500 zu neuem 55", Entscheidungshilfe
Menscher am 08.11.2017  –  Letzte Antwort am 08.11.2017  –  3 Beiträge
LCD ab 55"?
heinzi34 am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  5 Beiträge
55" OLED oder LCD für Filme & Serien
coffee0815 am 16.05.2020  –  Letzte Antwort am 02.06.2020  –  9 Beiträge
55 Zoll Oled oder LCD?
Xfire91_ am 29.10.2018  –  Letzte Antwort am 06.11.2018  –  36 Beiträge
Entscheidungshilfe LG OLED 55B7D
spielbergle am 25.08.2018  –  Letzte Antwort am 27.08.2018  –  2 Beiträge
benötige Entscheidungshilfe OLED 65"
Niemans90 am 31.10.2018  –  Letzte Antwort am 05.11.2018  –  26 Beiträge
Entscheidungshilfe 55"
Smirgol am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  6 Beiträge
Entscheidungshilfe Sony LCD vs Philips OLED
Boombastic am 04.10.2018  –  Letzte Antwort am 05.10.2018  –  4 Beiträge
46" oder 55"?
YuckFou81 am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.275 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedSoundnoob943
  • Gesamtzahl an Themen1.486.017
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.267.622

Hersteller in diesem Thread Widget schließen