Panasonic 49-50" - Welchen?

+A -A
Autor
Beitrag
raif
Neuling
#1 erstellt: 03. Dez 2015, 07:53
Meine langem Hin und Her habe ich nun folgende Panasonic Geräte in die engere Auswahl genommen:

Panasonic TX-50 CXW 684
Panasonic TX-50 CXW 704
Panasonic TX-49 CXW 754
Panasonic TX-50 CXM 715

preislich liegen alle in meiner angestrebten Range, wobei der CXW 684 hier aktuell der preiswerteste ist.

Meine Verwendung wäre

65 % - normales Fernsehsignal (überwiegend SD und HD soweit frei verfügbar)
30 % - Film oder Seriengucken über Blue und co.
5 % - WII gamen der Kiddys

Wir sitzen überwiegend zentral vor dem Gerät.
3D ist keine Pflicht.

Bezüglich Spiegelung, gäbe es bei Panasonic unter den Modellen überhaupt einen Unterschied?

Eure Meinung?
raif
Neuling
#2 erstellt: 03. Dez 2015, 15:57
keine Panasonic-Chefs aktiv?

schade.



Brodka
Inventar
#3 erstellt: 03. Dez 2015, 18:26
da 3D keine Rolle spielt der 684
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Dez 2015, 19:02
Panasonic TX-50 CXW 684 = ist halt am günstigsten, Kunststoffrahmen
Panasonic TX-50 CXW 704 = dünne Alurahmenumrandung in Kunststoff eigebettet, Bluetooth, 3D (welches man qualitativ weniger gebrauchen kann)
Panasonic TX-49 CXW 754 = doppelte Tuner, IPS Panel (etwas schwächeres Schwarz, guter Seitenblick), 3D passiv in Ordnung, IP Server
Panasonic TX-50 CXM 715 = siehe 704, nur FH Modell der MM/Saturngruppe, etwas erhöhtes Backlight-Scanning

Alle haben als HGB eine Edgeleiste, ähnlich vernünftige Gamereigenschaften und die gleiche Haupt-FB.

Bildtechnisch etwas nach vorne kommt man erst mit dem 50CXW804. Hier ist die Bewegtbildschärfe im reinen Scanning-Modus IFC Niedrig (kein Soap/angenehmste Allroundeinstellung) am besten. Diese Einstellung kann man auch beim Zocken außerhalb des Spiele-Modus ohne negativ sichtbare Zunahme des Input-Lag bestens verwenden.

Egal, was du da machst, richtig in die Scheiße wirst du bei keinem Modell greifen.
raif
Neuling
#5 erstellt: 03. Dez 2015, 19:28
danke fürs feedback!

würdet ihr meinen, dass es zwischen den passiven und aktiven 3d varianten bei der spiegelung der displays unterschiede gibt? sprich zwischen der 754 variante und den beiden aktiv 3d varianten 704 und 715?

eigentlich habe ich bei allen den panas gelesen, dass sie doch deutlich spiegeln - wobei hier natürlich das persönliche empfinden sicherlich eine wichtige rolle spielt.
Daniel2211
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Dez 2015, 15:17
Ich stehe so ziemlich vor der gleichen Entscheidung wie du...hast du dich schon entschieden?
Weiß jemand, wie es mit TimeShift aussieht? Habe gelesen das funktioniert bei pana nicht wirklich oder nur bei einigen Geräten, stimmt das?

lg Daniel
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Dez 2015, 15:45

Weiß jemand, wie es mit TimeShift aussieht? Habe gelesen das funktioniert bei pana nicht wirklich


Wurde dir ja mitgeteilt = Update folgt.
Daniel2211
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Dez 2015, 15:53
Gibt es denn hier schon einen Release?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 21. Dez 2015, 15:56
Mitteilung Anfang November =

Panasonic Deutschland versichert allen Kunden, die ein TV Gerät von 2015 erworben haben und die keine Time Shift Funktion hatten, spätestens Februar März 2016 mittels Firmware Update dies zu beheben.
Daniel2211
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Dez 2015, 15:58
sehr gut, danke dir Dann werde ich mir wohl den 704 gönnen
NaZe
Neuling
#11 erstellt: 22. Dez 2015, 09:33
Moin Moin,

ich bin zurzeit auch auf der Suche nach einem neuen TV.

zur Auswahl stehen:

- Panasonic Viera TX-50CXW684 (875,-€)
- Panasonic Viera TX-50CXW704 (ca. 1.000-1.050,-€)

Lohnen sich die Mehrkosten für den 704 auch wenn ich kein 3D benötige oder sind die Unterschiede nicht sehr groß?

Profil:
70% TV (HD)
15% Blu-ray
15% Streaming

mfg
Brodka
Inventar
#12 erstellt: 22. Dez 2015, 10:09
dann reicht auch der 684
NaZe
Neuling
#13 erstellt: 22. Dez 2015, 10:15
Danke für deine schnelle Antwort!

Die 800 Hz gegenüber den 200 Hz wirken sich also nicht gravierend aus?

Edit: aktuell besitze ich einen 6 Jahre alten Philips HD Ready TV....


[Beitrag von NaZe am 22. Dez 2015, 10:17 bearbeitet]
Daniel2211
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 22. Dez 2015, 10:19
Gibt es außer die vom Kollegen bereits beschriebenen Unterschiede sonst noch was?
Habe die beiden im Laden mal verglichen, vom Bild her konnte ich einen Unterschied ausmachen, hatte aber das Gefühl, dass der 684 Träger reagiert?
Brodka
Inventar
#15 erstellt: 22. Dez 2015, 10:27
beide haben echte 100Hz....die anderen sind nicht so wichtig
eraser4400
Inventar
#16 erstellt: 22. Dez 2015, 11:13
....die anderen sind nicht so wichtig
>Kommt aber ganz auf den Einzelnen an.
NaZe
Neuling
#17 erstellt: 22. Dez 2015, 11:17
Nachdem ich von einem HD Ready TV komme wird das Bild, egal bei welchem, deutlich besser abschneiden.

Ich möchte es am Ende nur nicht bereuen wegen 100-150€ das deutlich schlechtere Modell erwischt zu haben.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 22. Dez 2015, 16:18

Daniel2211 (Beitrag #14) schrieb:
Gibt es außer die vom Kollegen bereits beschriebenen Unterschiede sonst noch was?
Habe die beiden im Laden mal verglichen, vom Bild her konnte ich einen Unterschied ausmachen, hatte aber das Gefühl, dass der 684 Träger reagiert?


Inwiefern träger? Bei den Menüeingaben oder meinst du das Bewegtbild.
Rechenpower, Eingabe = absolut identisch = fast vorbildlich schnell im Vergleich zur Konkurrenz am Markt.
Bewegtbild beide auf IFC Niedrig = hat mir der 684 bisher fast besser gefallen.
raif
Neuling
#19 erstellt: 22. Dez 2015, 16:43
also ich bin seit knapp zwei wochen besitzer vom 684er und bin soweit zufrieden mit ihm. was die geschwindigkeit in punkto menüführung angeht, kann ich beim besten willen nicht klagen - im gegenteil. da ich nicht den internen tuner verwende, sondern einen externen technisat kann ich über den speed beim wechseln der programme keine auskunft geben.

zum bewegtbild - mir sind bei keiner quelle bis dato schlieren oder ähnliche verzögerungen untergekommen. auch beim fußballgucken sieht man keine verzögerungen beim "bewegten ball" .

das bild finde ich persönlich sehr gut - sd wird meiner meinung nach sehr gut wiedergegeben - sd ist eben sd.

einzig noch bei den farben - und hier vor allem beim rot, bin ich noch beim suchen einer optimalen einstellung. subjektiv ist mir das rot noch mit etwas zu viel blau gesättigt. aber das ist jammern auf hohem niveau.


[Beitrag von raif am 22. Dez 2015, 16:45 bearbeitet]
Daniel2211
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 22. Dez 2015, 17:01
Ja ich meinte bei der Menüführung aber habe eben in einem anderen m-Markt nochmal ausprobiert und da war alles super. Gerade das Firefox ist ein Grund für den Panasonic:) und wenn es nur Bluetooth ist, worauf ich gegenüber dem 704 verzichten muss (3D interessiert mich nicht die Bohne) ist der 684 wohl die bessere Wahl. Gerade als Student
Danke für die Hilfe
Ixox87
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 26. Dez 2015, 00:03
Hallo,

besize seit paar tagen ebenfalls den Panasonic Cxw684. Hat jemand einen Tipp für eine gute Bildeinstellung?
Ich bin mit dem Bild noch nicht ganz zufrieden. Schaue überwiegend Satelitenfernsehen.
raif
Neuling
#22 erstellt: 26. Dez 2015, 06:53
In einem kommentar auf amazon gibts einen link zu einem youtubeclip wo jemand die bildeinstellungen mit kalibrierung vornimmt. Die habe ich als basis hergenommen und dann noch leicht auf meine empfindungen angepasst.
Ixox87
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 26. Dez 2015, 08:32
Leider nichts bei Amazon gefunden. Vielleicht hätten Sie einen Link dazu?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 26. Dez 2015, 08:43
Oder schau hier in den Panasonic Bereich. Im 704 Thread gibt es einige Empfehlungen, die kann man testweise adaptieren.
Daniel2211
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 26. Dez 2015, 09:32
image

Hier die optimalen Einstellungen vom 704er aus der audiovision
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 26. Dez 2015, 10:11
Ja, die wären mir persönlich vollkommen zu dunkel. Gamma 2.4 und Helligkeit -10.
Farbe 63 und Warm2 = whoa, wirklich furchtbar. Und warum IFC Aus? Stehen die auf LCD typische Schlieren, oder haben die nur Standbilder getestet?

Sorry, das sind mit die schlechtesten Einstellungen, die ich aktuell irgendwo gesehen habe.


[Beitrag von Beipackstrippe am 26. Dez 2015, 10:12 bearbeitet]
Daniel2211
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 26. Dez 2015, 10:29
Sry, hab es noch nicht ausprobiert, nur gelesen ...
raif
Neuling
#28 erstellt: 26. Dez 2015, 10:52
in einem kommentar bei der ersten rezession bei amazon gibts diesen link - https://www.youtube.com/watch?v=vGUKCGKHihc
Ixox87
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 26. Dez 2015, 22:37
Danke für den Link! Gibt es die Möglichkeit Flash videos auf dwm 684er zu spielen? Ich bekomme ständig die Anzeige Adobe Flash player installieren.
Daniel2211
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 04. Jan 2016, 17:32
So ich habe es vor einer Woche getan und ihn mir gekauft, den Pana tx-50cxw684. und ich muss sagen ich bin begeistert richtig schönes Bild, Firefox OS ist richtig durchdacht und funktioniert super. Danke nochmal für eure Hilfe

Eine Frage ist mir jetzt noch aufgekommen....Wie genau programmiere ich Serienaufnahmen? und kann man diese hässlichen aufklappenden info-boxen unten rechts beim Senderwechsel deaktivieren?

Vielen Dank nochmal
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 04. Jan 2016, 18:05
Setup/Datenservice Anwendungen/Auto Start Aus = dann hast du nur den herkömmlichen Teletext wenn du die Text-Taste der FB drückst.
Ansonsten viel Freude an dem Gerät. Die Frage zur Programmierung würde ich im Panabereich stellen. Ich kann dir dabei nicht helfen = ext. Gerät.
Ixox87
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 04. Jan 2016, 18:26
Liebe Leute!

Hab jetzt den cxw684 seit 2 Wochen! Ich finde den nicht schlecht, überlege mir aber doch den Samsung 6450 zu holen. Dieser ist günstiger und sogar größer (55 Zoll). Irgendwie ist die Bilddarstellung beim Panasonic (besonders Sd Qualität) nicht wirklich überzeugend.
Was meint Ihr? Wäre der Samsung nicht die bessere Wahl? Die Farben sind ja bei Samsung Geräten bekannterweise sehr schön!
Danke schon mal im Voraus für Eure Tipps!
Daniel2211
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 04. Jan 2016, 18:28
ich habe den samsung lediglich im Laden mal ausprobieren können. Muss sagen ich fand den eher schlecht. Bild war meiner Meinung nach( ist ja auch immer persönlicher Geschmack) schlechter und vor allem das Betriebsystem ist nicht zu vergleichen zum Firefox.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welchen 49 " Fernseher Samsung oder Panasonic
mkburg am 17.12.2018  –  Letzte Antwort am 22.12.2018  –  2 Beiträge
TV-Kaufhilfe 49/50 Zoll
guennigologie am 15.01.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  4 Beiträge
48/49/50 Zöller gesucht
Daniel2211 am 13.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  7 Beiträge
Wirklich guten 49/50"
Shooter182 am 19.11.2016  –  Letzte Antwort am 20.11.2016  –  7 Beiträge
[Kaufberatung] 49/50" - TV
reflexion15 am 26.08.2018  –  Letzte Antwort am 04.11.2018  –  13 Beiträge
Welchen LCD-TV in 42/43 oder 49/50 Zoll
hydraulikB am 13.08.2015  –  Letzte Antwort am 19.08.2015  –  12 Beiträge
49-50" FHD LG - welcher?
justmee am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.06.2016  –  12 Beiträge
49/50 Zoll Fernseher gesucht
mY*anX am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  2 Beiträge
Kaufberatung 49" oder 50" Fernseher
Powerman01 am 30.12.2016  –  Letzte Antwort am 01.01.2017  –  8 Beiträge
49" oder 50" für Fussball
stoitschkov am 15.03.2017  –  Letzte Antwort am 20.03.2017  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2015
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.127 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitglieduwgu
  • Gesamtzahl an Themen1.461.147
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.786.996

Hersteller in diesem Thread Widget schließen