65 oder 75 Zoll, FHD oder UHD

+A -A
Autor
Beitrag
Woife
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Dez 2015, 18:06
Hallo Zusammen,
brauche nochmal eure Hilfe und ein Paar Meinungen oder Tipps.
Bin vor kurzem umgezogen und sitze jetzt deutlich weiter weg vom TV als Vorher in der alten Wohnung.
Abstand beträgt jetzt ca 5,5 Meter.
Anbei mal ein Bild mit der Sicht von der Couch.
14494370485351650854116
Auf dem TV Tisch steht momentan noch mein fast 10 Jahre alter TH42PV60E Plasma von Panasonic.
Dieser ist jetzt zu klein.

Bin jetzt am überlegen ob ich mir einen 65 Zoll oder 75 Zoll holen soll.
Gerät soll erst mal auf den TV Tisch gestellt werden. Ob irgendwann eine Wandmontage erfolgt falls wir einen anderen Wohnzimmerschrank kaufen steht noch in den Sternen aber ist nicht unmöglich.
Daher sollte der Standfuß mittig am TV sein und nicht breiter als 1,20m sein.

Der Abstand zwischen Glasvitrine links und dem Schrank rechts beträgt: 1,82 Meter.

Daher würde auch ein 75 Zoll Platz finden.

Jetzt ist noch die Frage der Auflösung.
UHD oder reicht erst mal ein FHD und danach mal wieder was neues kaufen in 2 Jahren oder so.
Ich schaue meist TV über Sat (hab Sky mit HD und HD+) oder Bluray über die PS3.
Zocken via PS3 eher selten. Evtl hol ich mir mal ne PS4.

Was wären empfehlenswerte Geräte?
Morgen gibts z.B: den Sony KDL-65W858C als TV Deal des Tages bei Amazon. Normaler Preis ist ja 1699, denke er wird unter 1500 sein.
Beim Expert um die Ecke hatten sie Gestern den Sony KD65x8509 für 2199 als Beispiel für UHD Gerät.
Für 2099 hatten sie im Media Markt den LG 65UF8509 für 2099.
Der LG 65UF8609 der sehr gut sein soll liegt dann schon bei 2699 online im billigsten Shop und bei MM und co bei 2999.

Mit 75 Zoll hab ich mich noch nicht so wirklich beschäftigt was da ok wäre. Der Samsung 6470 soll auf jedenfall nicht so toll sein hab ich gelesen.



Je mehr ich lese und mich in Elektromärkten rumtreibe umso weniger kenne ich mich aus.
Gehe ich richtig in der Annahme das jeder TV der heutzutage erhältlich ist ein besseres Bild hat als mein 10 Jahre alter TV der nur HDReady ist?

Ich stelle mir halt die Frage ob ich mir lieber nen FullHD für 1500 oder so holen soll und der reicht oder ich z.B. für 2000 was deutlich besseres kriege.
3000 oder so will ich auf jedenfall nicht ausgeben. Obwohl ein 65 OLED schon cool wär aber für 5-6000 nein Danke.

Bitte helft mir.
Am praktischten wär wenn der TV Online zb. bei Amazon (da hat man ja z.Zt. verlängertes Rückgaberecht) oder so erhältlich wäre weil man dann mal zu Hause testen kann und bei Nichtgefallen zurückschicken kann.


[Beitrag von Woife am 13. Dez 2015, 18:09 bearbeitet]
Brodka
Inventar
#2 erstellt: 13. Dez 2015, 19:13
ich würde beim Amazonangebot zuschlagen.guter TV und wenn Er Dir dann doch nicht gefällt oder Fehler vorhanden sind,hast Du obendrein noch den erstklassigen Service.


[Beitrag von Brodka am 13. Dez 2015, 19:13 bearbeitet]
Woife
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Dez 2015, 18:19
1599 find ich jetzt nicht so prickelnd muss ich sagen.
Für etwas mehr geld kriegt man dann schon was besseres in UHD denke ich mal.
Hätte an nen Preis unter 1500 gedacht
Brodka
Inventar
#4 erstellt: 14. Dez 2015, 18:34
ein "vernünftiger" 4K TV in 65 Zoll unter 1500€? und dann noch dein Sitzabstand...


[Beitrag von Brodka am 14. Dez 2015, 18:35 bearbeitet]
Woife
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Dez 2015, 19:15
Nein.ich hätte auf nen preis unter 1500 für den FHD Sony bei amazon getippt. 4k denk ich mal geht bei 2000 los. Was ist it meinem sitzabstsnd?
Brodka
Inventar
#6 erstellt: 14. Dez 2015, 19:42
auf 5,5m und 65Zoll...da sieh man keinen Unterschied ob FHD oder 4K

beim Preis für den Sony hatte ich Dich missverstanden


[Beitrag von Brodka am 14. Dez 2015, 19:43 bearbeitet]
Woife
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Dez 2015, 20:07
Aber der 75 er ist glaub ich schon fast etwas riesig oder was meinst du?
75 Zöller sind ja meist noch FHD Geräte. Und SD material sieht da dann ja kathastrophal aus oder?
Naja ich denk mir halt beim 65er bevor ich 1600 für FHD ausgeb kann ich gleich biissl was für nen UHD drauflegen.
Nen FHD der was taugt unter 1500 'gibts ja nicht oder?
Matz71
Inventar
#8 erstellt: 15. Dez 2015, 16:52

Woife (Beitrag #7) schrieb:
Aber der 75 er ist glaub ich schon fast etwas riesig oder was meinst du?
75 Zöller sind ja meist noch FHD Geräte. Und SD material sieht da dann ja kathastrophal aus oder?
Naja ich denk mir halt beim 65er bevor ich 1600 für FHD ausgeb kann ich gleich biissl was für nen UHD drauflegen.
Nen FHD der was taugt unter 1500 'gibts ja nicht oder?



je größer der TV umso bescheidener sieht SD darauf aus.
Brodka
Inventar
#9 erstellt: 15. Dez 2015, 19:03
bei ein "bischen" drauflegen geht es ab LG 65UF8509 erst los
Woife
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Dez 2015, 20:50
Ist für mich ein bisschen da ich nicht jedes jahr nen neuen tv kaufe und daher keine alte “krücke“ für 1500 will ;-)
Woife
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Dez 2015, 11:15
Mittlerweile weiß ich garnicht mehr was ich will.

Jetzt hab ich mal ein paar Optionen von 1699 - 2499

-Sony KDL-65W858C 1699
-LG 65UF7709 1849
-LG 65UF8509 2099
-LG 65UF8609 2499

Normal müsste ja der UF7709 besser sein als der Sony da er ja schon Ultra HD ist usw.

Dann stellt sich halt noch die Frage sollte man noch was drauflegen und dann den 8509 (der dann 3D hat) oder den 8609 (der dann noch ColorPrime HDR und bessere Beleuchtung usw hat) nehmen.

Wie gesagt ich sitze ca 5,5 Meter weg. Da ist jetzt UHD nicht so erkennbar wie mir gesagt wurde.
Aber ob ich in Zukunft wieder mal umziehe und dann näher dran sitze weiß ich Heute auch nicht.
Wenn es jetzt einen super FHD 65 Zöller deutlich günstiger als die UHD geben würde, also so 1300 oder so dann würd ich wohl den nehmen, aber wenn ich 1700 für nen Full HD hinlegen muss kann man ja gleich für etwas mehr nen UHD nehmen denk ich mir. Jedoch weiß ich dann nicht ob nicht der 7709 oder der 8509 reichen anstatt nochmal 400 für den 8609 draufzulegen.
Brodka
Inventar
#12 erstellt: 17. Dez 2015, 18:48
also ich wäre bei einem Samsung 65H6470
Woife
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 17. Dez 2015, 23:05
Der soll aber echt mies sein hab ich gelesen
Brodka
Inventar
#14 erstellt: 18. Dez 2015, 08:07
die H6xxx Serie aus dem vorigen Jahr ist überhaupt nicht mies gegenüber der JU6xxx Serie diesen Jahres
Woife
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 18. Dez 2015, 23:10
Sagt mir jetzt mal einer was ich kaufen soll
20Euro
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 19. Dez 2015, 12:10

Brodka (Beitrag #14) schrieb:
die H6xxx Serie aus dem vorigen Jahr ist überhaupt nicht mies gegenüber der JU6xxx Serie diesen Jahres


Ich bezweilfe das dieser TV welcher 1000€ weniger kostet als z.b der UF8609, auch mit dem LG mithalten kann, im Direktvergleich würde er mit Sicherheit total gegen den LG abstinken.
Brodka
Inventar
#17 erstellt: 19. Dez 2015, 14:17
habe ich was anderes behauptet?
20Euro
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 19. Dez 2015, 15:59

Brodka (Beitrag #17) schrieb:
habe ich was anderes behauptet?


Du hattest ihm geraten den Samsung zu kaufen, während er unter anderem auch den UF8609 in Erwägung zieht. Einsteigerklasse für jemanden empfehlen obwohl dieser eher auf obere Mitteklasse tendiert
Woife
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 19. Dez 2015, 18:46
Hab mir heute mal den 6470 Samsung angeschaut. Der sieht schon etwas billig aus. Der Standfuss ist auch sehr hässlich so glänzend.
Dann hab ich noch nen sony full hd 65er angeschaut und den lg 65uf8509 hatten sie noch stehen.
Werd wohl auf jeden Fall nen UHD nehmen weil auf die 400 unterschied kommt's dann auch nicht mehr an.

Die Frage ist halt dann ob der 8509 reicht oder man nochmal 500 drauflegen soll für den 8609
Brodka
Inventar
#20 erstellt: 19. Dez 2015, 18:49

20Euro (Beitrag #18) schrieb:

Brodka (Beitrag #17) schrieb:
habe ich was anderes behauptet?


Du hattest ihm geraten den Samsung zu kaufen, während er unter anderem auch den UF8609 in Erwägung zieht. Einsteigerklasse für jemanden empfehlen obwohl dieser eher auf obere Mitteklasse tendiert :D


manchmal empfiehlt es sich Alles zu lesen. Meine Empfehlung begründet sich auf folgendes Zitat: "Wenn es jetzt einen super FHD 65 Zöller deutlich günstiger als die UHD geben würde, also so 1300 oder so dann würd ich wohl den nehmen"


[Beitrag von Brodka am 19. Dez 2015, 18:50 bearbeitet]
Woife
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 19. Dez 2015, 19:18
Naja der 6470 kostet ja auch 1500.
Brodka
Inventar
#22 erstellt: 19. Dez 2015, 19:38
der LG kostet "nur" 600€ mehr und das ist bei ca 5.5m Sitzabstand kein bildlicher Mehwert oder anders,Du siehst keinen Unterschied ob 4K oder FHD

habe fertig und halte mich raus


[Beitrag von Brodka am 19. Dez 2015, 20:46 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#23 erstellt: 19. Dez 2015, 21:56

20Euro (Beitrag #18) schrieb:

Brodka (Beitrag #17) schrieb:
habe ich was anderes behauptet?


Du hattest ihm geraten den Samsung zu kaufen, während er unter anderem auch den UF8609 in Erwägung zieht. Einsteigerklasse für jemanden empfehlen obwohl dieser eher auf obere Mitteklasse tendiert :D


Der H6470 wahr damals Mittelklasse wobei der UF8509/8609 eher noch etwas höher angesiedelt ist da er noch Quantum Dot Technology und HDR besitzt.

Bzw. sollte man sich fragen, ob man bereit wäre,
gleich 2016 den ersten UHD BD Player zu kaufen um auch diese "neuen" Features konsequent zu nutzen.

Bei SD TV / DVDs wäre es wohl Verschwendung und sagen wir 500€ Aufpreis zu viel des guten.
Woife
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 19. Dez 2015, 22:50
Naja SD Sender hab ich nicht mehr recht viel.
Dachte halt der UHD macht aus allem ein besseres Bild.
Warum gibts keinen ordentlichen FHD für 1200 dann wär die Entscheidung einfacher
Woife
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 02. Jan 2016, 22:52
Überlege momentan ob
Kd65x8505 1999euro bestes Angebot bei Saturn
65uf8509 2099 aber momentan kein liefertermin bei saturn
65uf8609 2499 bei Amazon
Woife
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 03. Jan 2016, 14:39
Überlege momentan ob
Kd65x8505 1999euro bestes Angebot bei Saturn
65uf8509 2099 aber momentan kein liefertermin bei saturn
65uf8609 2499 bei Amazon
Heute gibts noch den Sony Curved KD65S8005 ich denke mal wieder für 2099 Euro wie die letzten Male. Der hat aber Edge LED und der KD65X8505 direct LED. Was ist besser?


[Beitrag von Woife am 03. Jan 2016, 15:53 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#27 erstellt: 03. Jan 2016, 16:21
Nichts von Beidem. Kommt auf die Umsetzung an.
Woife
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 04. Jan 2016, 21:07
So würde jetzt den KD65x8505c für 1799 statt 2499 bei Saturn bekommen
Denke den werd ich nehmen.
Außer jemand sagt auf der CES gibts ne Sensation auf die es sich zu warten lässt
75 zoll wird auch nur noch UhD kommen denke ich die dann alle bei 4000 liegen werden
20Euro
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 05. Jan 2016, 00:01
Wie kommts das du ihn so günstig bekommst wenn man fragen darf Woife?
Woife
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 05. Jan 2016, 00:20
Klar darfst fragen.
Das Gerät ist bei Saturn in Hamburg in der Werbung zu diesem Preis.
Hab dann mal die Saturn Märkte bei mir in der Umgebung mit dem Angebot konfrontiert und einer davon zieht mit (die anderen haben Preise zwischen 1899 und 1999 angeboten)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
65" oder 75" bei 2,70-3,00m FHD oder UHD?
sniper2,8 am 30.11.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  13 Beiträge
UHD oder FHD Gaming
The_Munter am 22.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  7 Beiträge
UHD 60" oder FHD 65"
kickes am 11.04.2015  –  Letzte Antwort am 10.05.2015  –  8 Beiträge
Suche TV 65 Zoll FHD oder UHD für 2000?
six3323 am 19.05.2015  –  Letzte Antwort am 23.05.2015  –  23 Beiträge
Kaufberatung 65"-75" 2500? FHD evtl UHD
-=Hellraiser=- am 26.08.2016  –  Letzte Antwort am 01.09.2016  –  20 Beiträge
55 Zoll UHD (988?) vs 65 Zoll FHD (1650?)
jenskumpil1103 am 15.10.2015  –  Letzte Antwort am 15.10.2015  –  6 Beiträge
FHD oder UHD ?
Tommyland78 am 24.08.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2015  –  4 Beiträge
65 Zoll // UHD o. FHD ? // Fußball, PS4 // 2200? +\-
stiffii am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 11.02.2016  –  10 Beiträge
55 oder 65 Zoll, 4K oder FHD, welches Budget?
last.samurai am 02.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  2 Beiträge
55 Zoll UHD oder 60 Zoll FHD
*Memphis* am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 04.04.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliednerushawac
  • Gesamtzahl an Themen1.389.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.460

Hersteller in diesem Thread Widget schließen