Suche TV 50-55", UHD oder FHD?

+A -A
Autor
Beitrag
cesc4
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2015, 18:48
Servus Leute, nachdem ich bei meinen letzten zwei Geräten eher auf Sparen aus war und stets ein sehr günstiges Gerät gekauft habe, sollte der nächste Kauf sitzen.

Momentan habe ich einen Grundig 50 VLE 920 BL, den ich mal für 450 Euro erstanden habe. Natürlich ist das Bild hier nicht gerade überragend, aber für den Preis war er damals echt nicht verkehrt.

Jetzt könnte ich mein Budget aufstocken. Bin noch nicht ganz schlüssig, wie viel ich ausgeben will, aber bis 1300 Euro könnte er kosten. Wenn allerdings jemand einen Vorschlag hat, der etwas darüber hinausgeht, dann bitte her damit.

Ich sitze zwischen 2 - 3 Meter vom Gerät entfernt. PS4 ist vorhanden und wird auch oft genutzt (v.a. FIFA). Ansonsten schaue ich Sky in HD und auch mal die normalen Sender in SD. Vor allem in SD hatte mein Grundig große Probleme. Fußball in SD war da grauenhaft. Das kommt zwar nicht oft vor, aber WENN, dann sollte die Qualität auch hier annehmbar sein. Generell wird sehr viel Fußball geschaut und auch Filme laufen öfter. Am wichtigsten ist mir aber eine sehr gute Qualität bei Fußballübertragungen.

Full-HD oder UHD? Keine Ahnung, ob ich UHD brauche. Profitiere ich von UHD auch, wenn das Programm nur in Full HD läuft? Mit Upscaling quasi? Oder macht das keinen Unterschied?

Ich sitze normalerweise frontal vorm TV oder leicht versetzt.

Ton ist egal.

Ich freue mich auf eure Antworten. Wenn ihr noch mehr Input braucht, bitte einfach Bescheid geben.
Brodka
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2015, 18:55
das hochskalieren bei FHD macht soch schon positiv bemerkbar ( den richtigen Sitzabstand vorrausgesetzt),jedoch sind SD Inhalte nicht so der Burner.FHD= Sony 55W755C oder 4K= Panasonic 55CXW684


[Beitrag von Brodka am 28. Dez 2015, 19:19 bearbeitet]
DVD-Liste
Stammgast
#3 erstellt: 28. Dez 2015, 18:56
50 oder 55 Zoll bei fast 3m Abstand, da merkst nicht viel Unterschied von FHD zu UHD

Hole dir lieber dann einen 65Zoll TV mit UHD und max. 2m Abstand...
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Dez 2015, 19:08
Welchen denn für 1300€?
DVD-Liste
Stammgast
#5 erstellt: 28. Dez 2015, 19:15

Beipackstrippe (Beitrag #4) schrieb:
Welchen denn für 1300€? :?


upps, die 1300€ habe ich glatt überlesen...
cesc4
Neuling
#6 erstellt: 28. Dez 2015, 19:52
Danke schonmal für die Antworten.

Wie schaut es bei dem Panasonic konkret mit Fußball und Gaming aus? Kann mir das wer sagen?

Was hätten jetzt die noch besseren Modelle von Panasonic, was dieser nicht hat?
cesc4
Neuling
#7 erstellt: 28. Dez 2015, 22:27
Wie sieht es zB mit diesen Geräten aus?

Panasonic TX-55CXW704 Ist der besser als der Panasonic 55CXW684?

Oder von LG der 55UF8409?
hari76
Stammgast
#8 erstellt: 29. Dez 2015, 03:11
...der 704 ist der 684 mit 3D und erhöhter Bewegtbildfrequenz. Für dich mit einem Schwerpunkt auf Fußball und Aufgrund der geringen Preisdifferenz (704=100€ Cashback; 684=0€) möglicherweise die bessere Wahl.

lg hari
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 29. Dez 2015, 07:34
In der gesehenen Praxis völlig unerheblich. Fußball bei IFC Mittel empfand ich beim 684 sogar als sehr gut.
Wie immer eine knappe Erscheinung zwischen Sony 55W756C und Panasonic 55CXW684 = man kommt fast immer wieder automatisch auf die P/L Sieger.

@cecc4 = das kannst nur du alleine entscheiden. Ausleuchtungstechnisch ist der P. vorne. Das wird/könnte man mit der Zeit beim abendlichem Filmegucken sicher herausfinden. Grundsätzlich ist dann der aber der Sony wieder einen Hauch fixer beim Zocken.
koq
Stammgast
#10 erstellt: 29. Dez 2015, 07:43
Ist der Sony 55W755 das gleiche Modell wie der W756?

Irgendwie hab ich kein Glück beim Bestellen des Pana CXW684, bei MM damals das Angebot verpasst, bei Redcoon das Angebot wargenommen, doch jetzt scheint das Paket verschollen.

Jetzt gibts ein gutes Angebot vom W755, so bin ich also wieder am überlegen ob ich den holen soll.
cesc4
Neuling
#11 erstellt: 29. Dez 2015, 08:15
Ok, danke an euch. Das ist mir schonmal eine große Hilfe.

Ich habe so das Gefühl, dass ich beim Pana nichts verkehrt mache. Egal ob 684 oder 704...

Kann mir noch jemand was zu LG sagen? Die scheinen in Tests auch immer recht gut abzuschneiden.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 29. Dez 2015, 10:27

koq (Beitrag #10) schrieb:
Ist der Sony 55W755 das gleiche Modell wie der W756?

Im Prinzip ja.
755CB = Black (Rahmendesign)
756CS = Silver (Rahmendesign)
cesc4
Neuling
#13 erstellt: 29. Dez 2015, 21:55
Weiß jemand, ob ich das Panasonic-Cashback auch auf B-Ware bekomme?

Ach ja: Ist die Garantie bei B-Ware genau so lange wie bei Neuware?


[Beitrag von cesc4 am 29. Dez 2015, 21:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55"? 65"? FHD? UHD?
Elto15 am 09.02.2016  –  Letzte Antwort am 10.02.2016  –  15 Beiträge
55" UHD oder FHD gesucht
cookie-reloaded am 20.06.2015  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  5 Beiträge
55" OLED FHD oder UHD
Charly2016 am 02.03.2016  –  Letzte Antwort am 03.03.2016  –  4 Beiträge
FHD oder UHD? 55"? Budget bis ca. 800?
CaptainMumpitz am 16.07.2017  –  Letzte Antwort am 19.07.2017  –  10 Beiträge
800-1400?, 48-55". FHD od. UHD?
herb151 am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 15.01.2016  –  13 Beiträge
Kaufberatung 55" Fernseher, FHD oder UHD!
morinho22 am 26.08.2015  –  Letzte Antwort am 26.08.2015  –  4 Beiträge
UHD oder FHD Gaming
The_Munter am 22.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  7 Beiträge
FHD oder UHD ?
Tommyland78 am 24.08.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2015  –  4 Beiträge
55'' UHD TV für passiv 3D FHD
Joshua2go am 08.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  2 Beiträge
TV 55'' Zoll - FHD,UHD, Curved ?
porto86 am 23.09.2015  –  Letzte Antwort am 25.09.2015  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedVenne09
  • Gesamtzahl an Themen1.492.262
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.370.837

Hersteller in diesem Thread Widget schließen