Samsung js 9590 oder Lg ef 9509 kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
Dunlop
Gesperrt
#1 erstellt: 08. Jan 2016, 12:04
Guten Tag User,

Sa pana mir den 954 nicht aus kulanz gegen meinen 904 tauschen möchte,nehme ich das Geld und suche mir nun einen anderen Fernseher aus.

Ich habe dabei 2 Modelle ins Auge gefasst die ja mit dem Pana gleich oder besser sein müssten. Samsung js 9590 oder lg ef 9509 beide in 65 Zoll


Welcher ist besser,oder würdet ihr mir einen anderen empfehlen?
inecro-mani
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2016, 12:26
ehmmm nim dir lieber nen OLED, Geräte aus Plastik sind nicht so dolle

der 65CZW954 kostet fast das doppelte von einem 904 ... da würde ich auchnicht tauschen da machen die 2000-3000€ minus

der 65CZW954 hat das Panel vom LG960 OLED, ist also bis auf die Software praktisch identisch


[Beitrag von inecro-mani am 08. Jan 2016, 12:30 bearbeitet]
Dunlop
Gesperrt
#3 erstellt: 08. Jan 2016, 13:12
Und welches soll ich nehmen ?den 960?

Wo bekomm ich den günstig? Ist mein oled schlechter?

Meintest du den LG eg9609?

Kann ich den damit uhd Sender empfangen bzw stellt der hdr da?


[Beitrag von Dunlop am 08. Jan 2016, 13:14 bearbeitet]
bigscreenfan
Inventar
#4 erstellt: 08. Jan 2016, 13:31
Zwischen den von dir genannten led ' s ist die Entscheidung sonnenklar. Der js 9590 ist dem LG led haushoch überlegen.
Dunlop
Gesperrt
#5 erstellt: 08. Jan 2016, 13:39
Der Samsung ist ein lcd ,der von lg ein oled
Merzener
Inventar
#6 erstellt: 08. Jan 2016, 13:41
Die aktuellen OLED´s haben keine so gute Bewegdarstellung - da würde ICH den Samsung vorziehen...
Dunlop
Gesperrt
#7 erstellt: 08. Jan 2016, 13:50
Dafür haben die nen besseren schwarzwert.

Ich fand den 930v von lg bei meinem Vater schon ganz gut.

Was meinst du mit bewegdarstellung?
Merzener
Inventar
#8 erstellt: 08. Jan 2016, 13:55

Dunlop (Beitrag #7) schrieb:
Dafür haben die nen besseren schwarzwert.

Ich fand den 930v von lg bei meinem Vater schon ganz gut.

Was meinst du mit bewegdarstellung?


Das stimmt, wobei der Samsung auch schon einen guten Schwarzwert hat...aber der Schwarzwert ist nicht alles

...ich gucke viel Sport und empfand die OLEDs in dem Bereich echt nicht so prickelnd - sichtbare schlieren haben mich nicht überzeugt.
Die kommenden von Panasonic sollen angeblich besser sein...
Dunlop
Gesperrt
#9 erstellt: 08. Jan 2016, 14:04
Ich schaue kein sport.

Ich spiele mit der ps4 oft bzw schaue gerne fernsehen oder netflix serien.

Der Samsung hat doch sicher auch seine macken oder?
Merzener
Inventar
#10 erstellt: 08. Jan 2016, 14:07
Bestimmt...

...ich weiss nicht wie es bei den LG OLED mit dem InputLag aussieht, wegen der PS4...müssteste mal erforschen
Dunlop
Gesperrt
#11 erstellt: 08. Jan 2016, 14:22
Die frage ist halt welcher ist besser?

Beide unterstützen hdr.

Welches Bild ist sauberer ,welcher Fernseher bietet mehr Funktionen etc.

Usw
Merzener
Inventar
#12 erstellt: 08. Jan 2016, 14:25
Teste es selber aus und die Funktionen kannst Du nachlesen und selber entscheiden, was Dir wichtiger ist!

Ich für meinen Teil habe selber entschieden, wenn ich hier nach den Meinungen gegangen wäre, hätte es weder der Sony noch ein UHD Gerät sein dürfen

Aber, wer muss am Ende zufrieden sein? Der Kunde!


[Beitrag von Merzener am 08. Jan 2016, 14:25 bearbeitet]
Dunlop
Gesperrt
#13 erstellt: 08. Jan 2016, 14:29
Wie sieht es den mit dem dxw904 aus ?weiß man schon was der kostet?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 08. Jan 2016, 15:01

Merzener (Beitrag #8) schrieb:

...ich gucke viel Sport und empfand die OLEDs in dem Bereich echt nicht so prickelnd - sichtbare schlieren haben mich nicht überzeugt.
Die kommenden von Panasonic sollen angeblich besser sein...


Welche sollen das sein?
Dunlop
Gesperrt
#15 erstellt: 08. Jan 2016, 15:29
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 08. Jan 2016, 15:35
Er redet von "die kommenden" und meint sicher nicht "den" LCD da.
Dunlop
Gesperrt
#17 erstellt: 08. Jan 2016, 15:58
Der kommt erst Februar auf den markt.
inecro-mani
Inventar
#18 erstellt: 08. Jan 2016, 16:03

Merzener (Beitrag #8) schrieb:
ich gucke viel Sport und empfand die OLEDs in dem Bereich echt nicht so prickelnd - sichtbare schlieren haben mich nicht überzeugt


also mit trumotion geht da schon was, das Bild eines LCDs hat da meiner meinung nach deutlich gravierendere Schwächen.

Ist aber geschmackssache, "richtig einstellen" muss man einen OLED hingegen schon, das gilt für LG und auch für Panasonic. Bevorzugen würde ich eine OLED auf ejden Fall, LCDs sidn einfach sehr langweilig vom Bild weil der Kontrast nicht reicht
Dunlop
Gesperrt
#19 erstellt: 08. Jan 2016, 16:09
Also ist der Oled doch besser oder der lcd?

Was den nun mit dem dxw904?
bigscreenfan
Inventar
#20 erstellt: 08. Jan 2016, 16:26

Dunlop (Beitrag #5) schrieb:
Der Samsung ist ein lcd ,der von lg ein oled


Sorry, hatte uf statt ef gelesen. Aber die Lg oleds haben doch immer noch das Problem mit den randabschattungen in dunklen Bildern, oder?
inecro-mani
Inventar
#21 erstellt: 08. Jan 2016, 16:26
oled ist immer besser als LCD wenn die software identisch ist. Die Nachteile von OLED sind minimal und die Panel Loterie ist praktisch nicht existent was das Risiko minimiert.

solange niemand den dxw904 gesehen hatt schwer zu sagen was mit dem ist
Dunlop
Gesperrt
#22 erstellt: 08. Jan 2016, 16:31
Also würdest du zum 9609 von lg raten und gegen dem Samsung js 9590?
Merzener
Inventar
#23 erstellt: 08. Jan 2016, 17:15

Beipackstrippe (Beitrag #14) schrieb:

Merzener (Beitrag #8) schrieb:

...ich gucke viel Sport und empfand die OLEDs in dem Bereich echt nicht so prickelnd - sichtbare schlieren haben mich nicht überzeugt.
Die kommenden von Panasonic sollen angeblich besser sein...


Welche sollen das sein? :.




CZW954 - gibts wohl schon, sündhaft teuer.
Dunlop
Gesperrt
#24 erstellt: 08. Jan 2016, 17:37
Der lg 9609 soll zum 954 gleich vom Panel sein

Welchen soll ich den nun nehmen?
inecro-mani
Inventar
#25 erstellt: 08. Jan 2016, 18:41
der LG kostet 4k weniger als der Pana und beide haben das identische Panel von LG, der Panasonic nur eine andere Hülle und Software.


[Beitrag von inecro-mani am 08. Jan 2016, 20:07 bearbeitet]
Dunlop
Gesperrt
#26 erstellt: 08. Jan 2016, 20:09
Also den lg nehmen oder den Samsung js 9590?
inecro-mani
Inventar
#27 erstellt: 08. Jan 2016, 20:32
du wirst sie dir anschauen müssen. Beide haben ihre Vorteile und Nachteile deren Gewichtung von dir abhängt.

LG Oled hat deutlich bessere Blinkwinkel, hochwertigere Verarbeitung, besseres 3D und tieferes Schwarz. AUßerdem ist Bedienung einfacher und schneller.

Der Samsung hat leichte Vorteile bei der Bewegtbilddarstellung, was warscheinlich sein einziger ist aber doch ein wichtiger Vorteil sein könnte.

Aber alleine schon die Wertigkeit der Geräte im High End bereich würde ich auf Panasonic oder LG eingrenzen. Man zahlt doch nicht 6000€ für nen Plastikbomber. Am besten du gehst sie dir mal anschauen und vergleischst die Geräte in Natura


[Beitrag von inecro-mani am 08. Jan 2016, 20:40 bearbeitet]
Dunlop
Gesperrt
#28 erstellt: 08. Jan 2016, 20:56
Die Frage ist ja jetzt ob ich nicht warte bis der dxw904 im Februar kommt und ggf dazwischen ist und beides gut kann.
inecro-mani
Inventar
#29 erstellt: 08. Jan 2016, 21:05
"Gut" ist halt sehr relativ der OLED kann alles gut und manches sogar sehr gut und auch der Samsung hat keine extremen Schwächen schau sie dir doch einfach an musst ja nicht gleich kaufen bin gespannt
Dunlop
Gesperrt
#30 erstellt: 09. Jan 2016, 09:25
Im l
Sden kann man ja nie wirklich gut vergleichen
Matz71
Inventar
#31 erstellt: 09. Jan 2016, 12:35

Dunlop (Beitrag #30) schrieb:
Im l
Sden kann man ja nie wirklich gut vergleichen :(




vielleicht solltest du dir auch mal Tests oder Threads durchlesen anstatt immer nur Fragen zu stellen.Es kommt einem vor als ob du dich gar nicht den Geräten auseinandersetzt,sonders fragst immer nur andere.
Dunlop
Gesperrt
#32 erstellt: 09. Jan 2016, 12:53
Klar setze ich mich damit auseinander ,aber es sind ja unterschiedliche Techniken.
activize
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 09. Jan 2016, 15:29
ich beschäftige mich gerade mit genau der gleichen frage.

hab gestern beide getestet und habe am montag noch mal einen termin beim saturn deswegen. dort soll dann die entscheidung fallen.

im moment besitze ich einen lg uf 9509 in 65 zoll
was mich an diesem gerät extrem stört, ist die bewegtdarstellung!! der ruckelt und zuckt ohne ende.
blu rays wie expendables mit extrem schnellen actionszenen kann er praktisch gar nicht vernünftig darstellen. es wird einem teilweise schwindlig. liveübetagungen wie fußball auf sky bringt er befriedigend rüber. wird dort aber eine zeitlupe gezeigt, kriegt man die krise und möchte lieber wegsehen.

gestern, wie gesagt dann zuerst den lg ef 9509 getestet. der ist aber auch nicht viel besser, wird aber montag nochmal genauer unter die lupe genommen.

dann den samsung js 9590 getestet...und siehe da...das gerät konnte mir ein freudiges grinsen entlocken...im positiven sinne!
bewegtdarstellungen kommen um einiges besser rüber, die farben und details sind sehr viel schöner.

aber montag kommt dann das gesamturteil

der samsung ist wohl der zur zeit beste fernseher auf dem markt, was saubere bewegtdarstellungen angeht. wer also viel blu rays schaut, so wie ich, sollte sich mit dem js 9590 näher befassen.

leider ist der ganze corpus nicht so edel, wie bei lg. das auge ißt zwar mit, aber hier sollten dann die inneren werte vorrang haben. in diesem sinne...bis montag!
Dunlop
Gesperrt
#34 erstellt: 09. Jan 2016, 17:28
Im Februar soll ja der dxw 904 kommen
Dunlop
Gesperrt
#35 erstellt: 11. Jan 2016, 12:02

activize (Beitrag #33) schrieb:
ich beschäftige mich gerade mit genau der gleichen frage.

hab gestern beide getestet und habe am montag noch mal einen termin beim saturn deswegen. dort soll dann die entscheidung fallen.

im moment besitze ich einen lg uf 9509 in 65 zoll
was mich an diesem gerät extrem stört, ist die bewegtdarstellung!! der ruckelt und zuckt ohne ende.
blu rays wie expendables mit extrem schnellen actionszenen kann er praktisch gar nicht vernünftig darstellen. es wird einem teilweise schwindlig. liveübetagungen wie fußball auf sky bringt er befriedigend rüber. wird dort aber eine zeitlupe gezeigt, kriegt man die krise und möchte lieber wegsehen.

gestern, wie gesagt dann zuerst den lg ef 9509 getestet. der ist aber auch nicht viel besser, wird aber montag nochmal genauer unter die lupe genommen.

dann den samsung js 9590 getestet...und siehe da...das gerät konnte mir ein freudiges grinsen entlocken...im positiven sinne!
bewegtdarstellungen kommen um einiges besser rüber, die farben und details sind sehr viel schöner.

aber montag kommt dann das gesamturteil

der samsung ist wohl der zur zeit beste fernseher auf dem markt, was saubere bewegtdarstellungen angeht. wer also viel blu rays schaut, so wie ich, sollte sich mit dem js 9590 näher befassen.

leider ist der ganze corpus nicht so edel, wie bei lg. das auge ißt zwar mit, aber hier sollten dann die inneren werte vorrang haben. in diesem sinne...bis montag!


Und welcher ist der gewinner?
Alex_Quien_85
Inventar
#36 erstellt: 11. Jan 2016, 21:24
ich würde den OLED nehmen. Die Gefahr beim sammy ein Exemplar mit clouding und v.a. DSE / V-Banding zu erwischen wäre mir viel zu hoch...


[Beitrag von Alex_Quien_85 am 11. Jan 2016, 21:24 bearbeitet]
activize
Schaut ab und zu mal vorbei
#37 erstellt: 11. Jan 2016, 21:27
keiner von beiden. beide haben derbe nachzieher bei bewegtdarstellungen. da wird einem schlecht.
es gibt zur zeit keinen einzigen fernseher, der nicht nachzieht. ich warte auf die neuen lg, die in 2-3 monaten kommen.
eraser4400
Inventar
#38 erstellt: 12. Jan 2016, 09:20
es gibt zur zeit keinen einzigen fernseher, der nicht nachzieht.
>Dringend zum Augenarzt! Dringend!
activize
Schaut ab und zu mal vorbei
#39 erstellt: 12. Jan 2016, 09:53
Da hilft leider kein Augenarzt. Die Prozessoren sind schlichtweg überfordert. Schau dir mal den Anfang von "it follows" oder "expendables 3" an da hakt es und es gibt diverse bildfehler.
activize
Schaut ab und zu mal vorbei
#40 erstellt: 12. Jan 2016, 09:56
Nenne mir ein einziges 65 Zoll Gerät, das nicht nachzieht....da bin ich mal gespannt. Aber bitte kein plastikzeugs von Samsung, oder ähnliches.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 12. Jan 2016, 10:10
Joa, du meinst ja auch zur Zeit! Damit sind sicher AKTUELLE Modelle gemeint. Teilweise muss man dir sogar recht geben.
Teilweise deswegen, weil wenn zu soapartige Zwischenbilder zulässt, dann ist der Nachzug meist komplett beseitigt. Nur wer steht schon andauernd auf Augsburger Puppenkiste.

Stufen mit meist reinem BFI konnten Spitzen FHD LCDs teilweise besser. Agree!!
Dunlop
Gesperrt
#42 erstellt: 12. Jan 2016, 10:52
Pana überlegt grad mir den dxw 904 zu geben sollte er besser sein als der axw?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#43 erstellt: 12. Jan 2016, 11:33
Das müssen die doch wissen.

Und logisch wird er mindestens von der Ausleuchtung und vom Schwarzwert nochmal besser sein. Wenn das alles ist, was dir wichtig ist.
Von den Blickwinkeleigenschaften und im 3D Bild garantiert nicht = da wird es auch Leute geben, denen das wichtiger ist als das oben genannte.

Und solange der DXW904 nicht vor uns in den hiesigen Läden und zu Hause steht, was niemals schon im Februar so weit sein wird, solange solltest du dein Rätselraten und die Qualitätsvergleiche um einen Zukunftsfernseher einfach mal weglassen.
Dunlop
Gesperrt
#44 erstellt: 12. Jan 2016, 12:11
Warum wird er im 3D Betrieb nicht besser sein?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung JU oder JS?
goas am 24.06.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung 55" TV LG - EF 9509 oder Panasonic DXW904
Julez260 am 03.02.2016  –  Letzte Antwort am 04.02.2016  –  9 Beiträge
LG OLED EF 9509 oder 2016/17 B7/B 6 kaufen
dc9050 am 13.08.2017  –  Letzte Antwort am 26.08.2017  –  19 Beiträge
Samsung UE 78 JS 9590 vs. Sony KD-75 X 9405 C
bigscreenfan am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 28.12.2015  –  2 Beiträge
Grundig 55 FLX 9590 BP
ulf2010 am 15.02.2017  –  Letzte Antwort am 15.02.2017  –  3 Beiträge
Panasonic 65 Zoll axw 904 oder Samsung js 9090?
Dunlop am 24.06.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2015  –  12 Beiträge
Samsung ue 65 js 8590 vs Sony Kd 65x 9005
Marcandrekoenig am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  16 Beiträge
Grundig Fine Arts 55 FLX 9590 BP
BobbyZee am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.05.2016  –  32 Beiträge
Philips 32 PW 9509 - ebay?
iceage am 25.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  4 Beiträge
65 Zoll KS 8090 gegen KS 9590
Ben_85 am 04.05.2017  –  Letzte Antwort am 04.05.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.569 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedwolfgang5702
  • Gesamtzahl an Themen1.513.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.788.137

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen