Sony KD65X8505C vs. KDL65W855C

+A -A
Autor
Beitrag
micha0711
Neuling
#1 erstellt: 26. Jan 2016, 15:19
Hallo liebe Foren-Gemeinde,

ich habe mich hier im Forum zwar schon etwas eingelesen, trotzdem habe ich mich nun entschlossen mal in einem Beitrag eure Meinungen und Inputs zu erfragen.

Ich möchte gerne meinen "alten" Samsung UE40C5700 ersetzen. Die 40Zoll halte ich nicht mehr für zeitgemäss. Zumal wir einen Sitzabstand von ziemlich genau 4,00 Meter haben.

Wir empfangen derzeit noch unser TV-Signal über Unitymedia. Kabelanschluss ist aber gekündigt, es wird also in naher Zukunft auf SAT umgestellt.
Via Kabel empfangen wir derzeit nur die frei von Unitymedia gesendeten HD Sender (13 Sender, allerdings auch Sender die die Welt nicht braucht, wie QVC, HSE oder BibelTV).
Wir stremmen gerne auch mal Inhalte via AppleTV. Blu ray oder DVD wird selten, wenn dann eher mehr von den Kindern geschaut, kann aber durch aus mehr werden, bei dem neuen TV.
Aufgrund unserer Kinder sollte der TV doch auch 3D haben.
Curved wollen wir nicht an der Wand haben
Budget ca. 2000,-

Ich habe mich nun etwas umgeschaut. Anfangs war ich, da schon Samsung-User, vom Ju7090 angetan.
Aber der ist mir ehrlich gesagt für das gebotene zu teuer (sinkt auch nicht im Preis). Insgesamt gehört Samsung zu den teuersten, was ich nicht verstehe. Erst ab der 8er Reihe wollen die Geräte auch optisch gefallen. Samsung muss wohl mal vom hohen Ross herunter und P/L-Verhältniss hinterfragen.

Zu den üblichen Verdächtigen:

LG: Menü und Bedienung gefällt sehr, allerdings will uns das Design zumindest bei den in unserem Preisrahmen erhältlichen Modellen (8509) nicht so recht gefallen.

Philips: Hört man nix oder nichts gutes.

Pana: Muss ich mir nochmal anschauen

Sony: Gefällt vom Bild und Design. Software ist ja zumindest derzeit noch grottig schlecht. USB-Recording wäre mir schon wichtig, ich hoffe das wird noch nachgereicht! Insgesamt trifft aber Sony mit dem KD65X8505C oder KDL65W855C aber am ehesten was wir wollen, auch vom Preis.

Kürzlich war der 8505C bei unserem Saturn im Angebot für 1899,- der KDL65W855C für 1499,-

Frage wäre nun, eher zum UHD 8505 greifen oder 400,- Euro sparen und zu FHD 855C greifen. Lohnen sich 400,-Aufpreis? Bei unserem Sitzabstand könnte ja ´gut zu FHD gegriffen werden.

Andere Frage: Tatsächlich zu 65Zoll greifen? Wir haben etwas Angst, dass uns die Grösse des TV erschlägt.

Wahrscheinlich würde ich mit dem Kauf noch warten, bis Ende Feb das nächste Update draussen ist, in der Hoffnung, dass dann USB Recording funktioniert.

Bin auf Eure Hinweise und Inputs dankbar!

Viele Grüsse

Micha
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Jan 2016, 07:43
Jo, bei 4m ist eigentlich es egal, was du da nimmst. Wenn du dir nicht sicher bist, ob euch da mit 65'' irgendwas erschlägt, nimm doch einfach ein 60'' Gerät.
So z.B. Panasonic 60CXW754 = da hättest du dann sicher PVR mit Doppeltuner und 3D passiv (sehr angenehm für die Kids).
micha0711
Neuling
#3 erstellt: 27. Jan 2016, 13:16
Vielen Dank für deinen Rat schonmal!

Dachte ich mir, dass FHD gut reicht bei 4m.
Leider findet man gute günstige FHD anscheinend kaum noch.
Es sei denn man greift zu OLED, da müsste ich mich aber wohl
auf 55Zoll beschränken.

Pana hatte ich bisher gar nicht so auf dem Zettel. Werde ich mir doch mal gezielt
anschauen.
micha0711
Neuling
#4 erstellt: 02. Feb 2016, 11:48
Hallo nochmal,

trotz der Hinweise zu LG/Pana habe ich mich immer noch sehr auf den FHD Sony KDL65W855c eingeschossen.

Ich bin/war die nächsten Tage eigentlich so weit diesen zu kaufen. Jetzt hab ich jedoch gelesen, dass dieser im Gegensatz zur UHD Variante 8505c nicht über die von Sony sogenannte "TRILUMINOS" Technik verfügt.

Kann mir hierzu jemand was sagen. Wie gut ist dieses TRILUMINOS"? Must-have oder spar dir das Geld? Sind immerhin 400,- zwischen den Geräten.

Vielen Dank für Eure Hilfe!


[Beitrag von micha0711 am 02. Feb 2016, 11:49 bearbeitet]
Merzener
Inventar
#5 erstellt: 02. Feb 2016, 14:39

micha0711 (Beitrag #4) schrieb:
Hallo nochmal,

trotz der Hinweise zu LG/Pana habe ich mich immer noch sehr auf den FHD Sony KDL65W855c eingeschossen.

Ich bin/war die nächsten Tage eigentlich so weit diesen zu kaufen. Jetzt hab ich jedoch gelesen, dass dieser im Gegensatz zur UHD Variante 8505c nicht über die von Sony sogenannte "TRILUMINOS" Technik verfügt.

Kann mir hierzu jemand was sagen. Wie gut ist dieses TRILUMINOS"? Must-have oder spar dir das Geld? Sind immerhin 400,- zwischen den Geräten.

Vielen Dank für Eure Hilfe!


Viele sagen, dass merkt man nicht. Mein voriger Sony HX805 hatte es nicht, mein aktueller X8509C hat Triluminos und den Unterschied merkt man schon deutlich. Es muss einem auch gefallen, da es farblich intensiver, aber noch nicht so quietschig wie bei Samsung oder LG ist. Im Laden konnte man mit und ohne auch zwischen dem X8005 und dem X8505 sichtbar erkennen, der X8005 hat es nämlich auch nicht.
inecro-mani
Inventar
#6 erstellt: 03. Feb 2016, 10:33
nicht so quietschig wie LG? Welches Quetschig meinst du? Den die IPS bzw. WCG Technologie ist bei weitem nicht so quietschig wie reine Triluminos/Quantumdot Technik. Aber wie du richtig sagst ... es ist kein Must-Have bzw. Vorteil. Es kann einem gefallen, muss aber nicht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KD65x8505c
Schooli am 22.10.2015  –  Letzte Antwort am 27.10.2015  –  5 Beiträge
Unterschied: Sony KDL65W859C zu Sony KDL65W855C
Bastinho_13 am 22.01.2017  –  Letzte Antwort am 23.01.2017  –  7 Beiträge
Unterschied Sony KDL65W855C zu Sony KDL65W857C
Bastinho_13 am 09.02.2017  –  Letzte Antwort am 09.02.2017  –  3 Beiträge
PHILIPS 65PFS6659/12 oder SONY KDL65W855C Entscheidungshilfe
spambacon am 09.08.2015  –  Letzte Antwort am 09.08.2015  –  3 Beiträge
Welcher soll es werden? Sony KD65X8505C oder Philips 65PUS9809?
essay2005 am 29.08.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  15 Beiträge
Samsung vs Sharp vs Sony
pharel am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  10 Beiträge
UE40b6000 vs LE40B750 vs. Sony
InFlames19 am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  5 Beiträge
Samsung vs. Sony vs. LG
Domsik am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  2 Beiträge
Sony vs Toshiba vs Samsung
Shidouh am 24.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  2 Beiträge
Sony vs Panasonic vs Samsung
Mr_Hi-Fi am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 26.08.2013  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.744 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedWietser
  • Gesamtzahl an Themen1.426.574
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.151.830

Hersteller in diesem Thread Widget schließen