Suche Klein aber gut - bis 28", max 66cm breit

+A -A
Autor
Beitrag
8walter8
Neuling
#1 erstellt: 05. Mrz 2016, 10:35
Hi,

ich habe schon intensiv Google bemüht, es gibt gute Fernseher in vielen Größen, und Auswahl gibt es bei den Großen auch ausreichend.

Mein "Problem" - ich suche einen maximal 66cm breiten Fernseher, das geht wenn man welche mit dünnem Rand findet gut bis 28" Bildschirmdiagonale. Er sollte aber von der Qualität und vom Aussehen den Großen in nichts nachstehen, brauche allerdings einige Features nicht. Er soll einen älteren HD Ready von Samsung ersetzen, bei dem weder Ton noch Bild wirklich gut sind.

Größe: 28" mit dünnem Rand oder max 66cm breit - weil nicht mehr Platz ... (auch nicht 67cm)
Auflösung: Full HD (ja ich weiß es gibt da einige HD-Ready - die kommen nicht in Frage)
Display: LED, LCD, OLED, Plasma - eigentlich egal - sollte aber auch einen guten Seitenbetrachtungswinkel haben (ja, ich weiß, so einen kleinen Plasma gibts nicht ...)
Ton: Sollte so gut es eben bei der Größe geht sein - kein Platz für zusätzliche Lautsprecher
Sitzentfernung: Sehr unterschiedlich - von sehr Nahe bis ca. 3m
Notwendige Eingänge: min 2 x HDMI (alles andere wird nicht benötigt)
Eingebauter Empfänger: nicht notwendig - 2 Zuspielgeräte - 1 x Sat-Receiver und 1 x MediaPlayer
Smart: auch nicht benötigt, nicht mal Teletext, auch nichts wie z.B. 3D
Sonstiges: 10x10 VESA Mount benötigt
Hauptgerät: Nein - das im Wohnzimmer ist schon was Vernünftiges
Budget: Wenn Preis/Leistung stimmt - flexibel

Bei den "Marken" wurde ich bisher nicht wirklich fündig.

Würde mich freuen wenn es hier auch gute Tipps zu diesem "Sonderwunsch" gibt.

Besten Dank,
Walter
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2016, 11:23
Er sollte aber von der Qualität und vom Aussehen den Großen in nichts nachstehen
>Kommt halt drauf an, was man meint/will: Einsteigerklasse-TVs...da kann manch ein Kleiner sicher mithalten. Qualitativ Besseres, gibts aber in der Größe nicht mehr.
8walter8
Neuling
#3 erstellt: 05. Mrz 2016, 12:05
Nein, kein Einsteigerklasse-TV

Suche einfach guten TV mit kleinen Abmessungen - wenn er dann doch SMART, 3D, und 1000 andere Sachen kann - gerne - nur notwendig wärs halt nicht

Aber das es in der Größe einfach gar nichts gibt versteh ich nicht ...
dott77
Inventar
#4 erstellt: 05. Mrz 2016, 12:30
Evtl. wirst du bei PC Monitoren fündig, du brauchst ja eigentlich nur ein Monitor, oder?
eraser4400
Inventar
#5 erstellt: 05. Mrz 2016, 13:53
Aber das es in der Größe einfach gar nichts gibt versteh ich nicht ...
>Ist ganz einfach: Gibt fast keine Zielgruppe mehr. Sowas Kleines wird einfach nicht mehr gekauft.
catman41
Inventar
#6 erstellt: 05. Mrz 2016, 16:15
@8walter8,

versuch doch mal in den div. Preissuchmaschinen nach z. B.. der Größe zu filtern?!

lg
Harry
8walter8
Neuling
#7 erstellt: 05. Mrz 2016, 16:39
@dott77

Monitore habe ich schon geschaut - aber da gabs ebenfalls nichts ... - da ist es ja schon schwierig genug einen pc monitor mit integrierten Lautsprechern zu finden - und die dann noch in gut - ist fast unmöglich.

Und allen fehlt ein wesentliches Teil - Fernbedienung

@eraser4400

das heisst also - es gibt sowas gar nicht ... - es gibt genug leute, denen reicht ein kleiner tv ... - es müsste ja nicht jeder hersteller von 24 zoll bis 120 zoll alles produzieren, aber ein paar kleine wären schon gut ...

@catman41

ja, ich hab natürlich nicht nur gegooglet - ich habe auch schon einige suchmaschinen durch - und dort gefiltert nach 27,5 & 28 (kurz auch nach 26, aber das ist dann auch schon egal ...) - ich hab auch bei den Markenfirmen auf deren Seiten nachgesehen ....

Das heisst - klein und gut gibts nicht?? Zu Off vom Mainstream??

lg,
Walter
eraser4400
Inventar
#8 erstellt: 05. Mrz 2016, 16:44
Genau. Wer Gutes Bild will, will in den allermeisten Fällen auch großes Bild. Und diese "allermeisten Fälle" reichen den Herstellern. Genau für die wird produziert.


[Beitrag von eraser4400 am 05. Mrz 2016, 16:44 bearbeitet]
dott77
Inventar
#9 erstellt: 05. Mrz 2016, 17:01
Dachte du machst das alles mit der Fernbedienung von dem Receiver. Externe Lautsprecher oder Soundbar kommen nicht in frage?
8walter8
Neuling
#10 erstellt: 05. Mrz 2016, 17:04
@dott777

ein/aus, eingänge umschalten und lautstärke möchte ich fernbedienen können ... - in meinem eingangspost steht, dass kein platz für externe lautsprecher vorhanden ...

lg,
Walter
catman41
Inventar
#11 erstellt: 05. Mrz 2016, 17:08
@8walter8,

eraser4400 schrieb:

Genau. Wer Gutes Bild will, will in den allermeisten Fällen auch großes Bild. Und diese "allermeisten Fälle" reichen den Herstellern. Genau für die wird produziert.


was man wohl oder übel dann auch akzeptieren sollte!


es gibt genug leute, denen reicht ein kleiner tv


hast Du genaue Zahlen?!

Wenn dem so wäre, würden die Hersteller drauf reagieren!


Harry
8walter8
Neuling
#12 erstellt: 05. Mrz 2016, 17:20
öömmm ...

ich wollte keine grundsatzdiskussion starten - wenns was nicht gibt, gibt es das halt nicht - wollte nur eine kaufberatung für einen kleinen fernseher -> Kaufberatung Ergebnis: gibts nicht -> OK ist akzeptiert ...

ich wollte keine grundsatzdiskussion starten wer was warum und für wen produzieren soll ...

die hersteller reagieren auf einen markt, den sie zu verstehen glauben und auf marktforschung ...

... komisch das dann manchmal zufällig dinge entwickelt werden, ohne das vorher ein marktforscher wusste, das man das überhaupt benötigt - und die leute kaufens trotzdem ...

... es ist natürlich in einer "kaufberatung" auch leichter den mainstream zu beraten - versteh ich schon ...

fürn mainstream hab ich halt genug quellen - wahre spezialisierung und beratung ist, wenn man auch bei randthemen firm ist .... - ist aber nicht bös oder negativ gemeint.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 05. Mrz 2016, 17:30
Naja, hier antworten in der Regel keine Spezialisten und Vollprofis, sondern Hobbyisten und Amateure, die sich bei dem ein oder anderen Thema vielleicht gerade etwas besser auskennen als der Anfragende. Und das tun sie freiwillig und unentgeltlich.
dott77
Inventar
#14 erstellt: 06. Mrz 2016, 09:53
Wenn gebraucht in frage kommt, dann gucke mal bei eBay nach loewe oder b&o da solltest du in 26" was finden. Ton und Bild sollte bei diesen TVs gut sein.


[Beitrag von dott77 am 06. Mrz 2016, 09:54 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#15 erstellt: 06. Mrz 2016, 10:15
Ja. Günstig, wird's da allerdings kaum.
-Blockmaster-
Inventar
#16 erstellt: 06. Mrz 2016, 11:39
Gebraucht kann es schon sehr günstig werden.
Von Metz war der letzte 26" der Talio 26. Der war allerdings auch 66,8cm breit. Hatte aber ordentlichen Ton.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 26"/66cm - klein aber oho?
NiffStipples am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  20 Beiträge
Kaufberatung TV 66cm
eBNoX am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2012  –  11 Beiträge
Max. 55", 1000?
Wat3rblade am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  6 Beiträge
46"-50", max. 1000?, bester Schwarzwert ?
impossible123 am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  2 Beiträge
Suche mind. 40", Full-HD Fehrnseher bis max. 700?
davery am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  19 Beiträge
42", max. 1200?, Help.
weimaraner am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung TV 42-47", max. 800?
Alex20012023 am 16.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  2 Beiträge
neuer TV gesucht, 55", max. 2000?
ephos am 18.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.10.2013  –  2 Beiträge
HDTV 66cm
Mireiyu am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  2 Beiträge
Suche zwei LCDs (32", 37", 40", 42")?
thomass22 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedHeaterJaxom
  • Gesamtzahl an Themen1.486.153
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.269.840

Hersteller in diesem Thread Widget schließen