55"/60" bis 2.000,00 €

+A -A
Autor
Beitrag
Kohnan80
Neuling
#1 erstellt: 06. Apr 2016, 12:49
Hallo liebe Foren-Mitglieder,

nachdem mein alter Sony Bravia 40" im Wohnzimmer ausgedient hat (ich glaube ca. 8 Jahre alt), würde ich gerne in einen 55", max 60" Fernseher investieren. Ich habe bzgl. Technologie aktuell keine Präferenzen (bin da eher unbefleckt).

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
--> Sony Bravia KDL..... (muss ich noch mal schauen, 40")
2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungefähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
--> 20% SD-Sat, 10% HD-Sat, 40% Golf/Fußball Sky HD, 20% Zocken PS4, 10% Blu-Ray
3. Der Sitzabstand zum Fernseher
--> ca. 4m
4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
--> 55 Zoll; 60 Zoll maximum
5. Wieviel man ausgeben möchte
--> max 2.000,- Euro
6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
--> Nein
7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
--> Ja. Sky HD, Umstellung auf SAT HD, PS4, Blu-Ray
8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
--> Einsatzort ist ein helles Wohnzimmer, geschaut wird viel Abends.
9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat
--> Nein
10. Smart-TV Funktion:
--> wäre wünschenswert (Netflix, Maxdome, Amazon Prime, Youtube,...)

3D wird nicht zwingend benötigt, 4k wäre nett ist aber bisher noch kein wesentliches Thema. Twin Tuner wäre wünschenswert.

Vielleicht habt ihr ja noch ein paar interessante Vorschläge bzw. Erfahrungen für mich, da ich doch recht unbedarft bin und im Grunde keine Ahnung habe....

Mit freundlichem Gruß
Chris
catman41
Inventar
#2 erstellt: 06. Apr 2016, 13:46
@Kohnan80,

willkommen im Forum!

kannst Dir ja mal vorab die div. Kaufempfehlungsthreads - auch für Deine Größe - reinziehen!

Jeden Tag kommen hier mehrere davon rein, in denen "zufällig" immer die selben Verdächtigen genannt werden!


Harry
Kohnan80
Neuling
#3 erstellt: 06. Apr 2016, 14:00
Hallo Harry

Das hätte ich natürlich dazu schreiben sollen, dass ich das bereits mache aber noch net ganz durch bin und oft auch nur Bahnhof verstehe.

Aufgrund meiner Sitzentfernung und der max Größe habe ich nun gelernt, dass UHD nicht zwingend Sinn macht.

Grüße Chris
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Apr 2016, 15:49
Wenn der Blickwinkel meist relativ zentral ausfällt und du vollumfängliche Twin-Tuner mit 2 CI+ Schächten möchtest, dann schau dir doch die neuen
Panasonic 58DXW734/784 mal an.

Der 784 hat im Gegensatz zum 734 eine etwas höhere Bewegtbildoptimierung, welche aber vernachlässigbar ist, 3D und ein Hochglanzpanel, welches etwas mehr Bildesprit und für VA Panelverhältnisse etwas bessere Blickwinkel verschafft. Man muss aber auch bedenken, das die Kiste noch mehr spiegelt als das ohnehin schon glänzende Display der niederen Version.

Den Sony 55XD9305 wird man nur für das Budget bekommen, wenn a.) der Preis fällt oder b.) örtliche Aktionen dir entgegen kommen.
LG verfolgt glaube ich auch ab sofort mit einigen Modellen ein Twin-Tuner Konzept. Für dein Budget musst du da im Bereich LCD suchen.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Apr 2016, 15:57
@catman

..du könntest anstatt deiner immerwährenden 4-5 Zeilenbeiträge mit Verweis auf bereits getätigte Empfehlungen doch gleich ein paar Modelle nennen, oder besser noch gleich einen neuen, stetig aktualisierten Guide zur TV KB entwickeln und auf diesen dann verweisen.
catman41
Inventar
#6 erstellt: 06. Apr 2016, 16:55

Beipackstrippe (Beitrag #5) schrieb:
@catman

..du könntest anstatt deiner immerwährenden 4-5 Zeilenbeiträge mit Verweis auf bereits getätigte Empfehlungen doch gleich ein paar Modelle nennen, oder besser noch gleich einen neuen, stetig aktualisierten Guide zur TV KB entwickeln und auf diesen dann verweisen.


machen doch andere schon!


Harry
Kohnan80
Neuling
#7 erstellt: 06. Apr 2016, 19:04
@Beipackstrippe

Vielen Dank. Die beiden schaue ich mir direkt an.
Kohnan80
Neuling
#8 erstellt: 06. Apr 2016, 21:03
Abgesehen davon, dass es n 65" ist, wie wäre denn derTX-65CRW854 im Vergleich zum 58DXW784?
Kohnan80
Neuling
#9 erstellt: 07. Apr 2016, 20:06
Sorry, meinte den TX-65DXW784 ... Sprengt zwar eigentlich mein Budget, aber irgendwie wäre so n 65" schon cool
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55-60'' bis 2500?
angerfist0909 am 03.03.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2014  –  21 Beiträge
Kaufberatung 55"bis 60"
Gochtel007 am 11.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  61 Beiträge
55-60 Zoll bis 2000?
norbo80 am 08.06.2011  –  Letzte Antwort am 11.06.2011  –  3 Beiträge
55" bis 60" aber verwirrt
maerzer am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 08.07.2011  –  9 Beiträge
55" oder 60" bis 1000?
mh586 am 28.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.03.2013  –  9 Beiträge
55-60" bis max. 2000?
soul4ever am 07.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.09.2015  –  8 Beiträge
FHD 55"-60" bis 2000?
VitaminA am 07.08.2016  –  Letzte Antwort am 08.08.2016  –  4 Beiträge
55" bis 60" fürs Wohnzimmer
Monare am 15.02.2020  –  Letzte Antwort am 16.02.2020  –  3 Beiträge
Suche 55-60"
Bensen85 am 22.04.2014  –  Letzte Antwort am 23.04.2014  –  8 Beiträge
Kaufberatung TV 55-60 "
ReReRa am 10.06.2014  –  Letzte Antwort am 17.06.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.894 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedbad13
  • Gesamtzahl an Themen1.487.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.285.783

Hersteller in diesem Thread Widget schließen