Wechsel oder nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
mayhem88
Stammgast
#1 erstellt: 13. Apr 2016, 18:30
Hallo zusammen.

Da mir bald der Umzug ins neue Haus bevorsteht brauche ich ne neue Glotze. Momentan habe ich einen sharp 60lc635, den ich vor 2 Jahren auf Amazon um 888€ erstanden habe. Funktioniert bis auf leichtes Clouding einwandfrei. Jedoch Spiele ich mi dem Gedanken auf neue Technik umzusteigen.

Preisklasse bis 1900€
Sitzabstand 3,5m
Oled oder 4K?
Kein smarttv oder 3d nötig, fire TV
80% Netflix oder Amazon, 20% ps4
Sollte größer als 60 Zoll sein

Die schwierigste Entscheidung ist zwischen oled Fhd und 4K

Machen die 4K upscaler wirklich so gute wie behauptet?

Oder noch den sharp behalten bis er den Geist aufgibt?


[Beitrag von mayhem88 am 13. Apr 2016, 18:31 bearbeitet]
hari76
Stammgast
#2 erstellt: 13. Apr 2016, 20:18

mayhem88 (Beitrag #1) schrieb:
...Sollte größer als 60 Zoll sein...Die schwierigste Entscheidung ist zwischen oled Fhd und 4K...


Nicht wirklich, denn die FHD OLEDs gibt es NUR in 55"! Alle 65" OLEDs sind UHD und weit außerhalb deines Budgets.

lg Hari
mayhem88
Stammgast
#3 erstellt: 14. Apr 2016, 08:33
Stimmt es, dass die oleds die neuen Plasmas sind mit ihren Stärken und Schwächen?

Auf 3,5- 4m ist mit 55 Zoll definitiv zu wenig

Im Auge habe ich die 65 Zoll 4Ks
inecro-mani
Inventar
#4 erstellt: 14. Apr 2016, 09:09
ein Oled hat die Vorteile eines Plasmas was Schwarzwerte und Geschwindigkeit angeht und top Blickwinkel.

Die Nachteile wie Einbrennen oder Hitzeentwicklung sowie geringe Helligkeit sind nicht vorhanden. Oled erreichen zwar nicht ganz so extreme Helligkeitswerte wie ein FALD LCD, aber bei weitem ausreichend Helligkeit bzw. deutlich mehr als ein Plasma bei deutliche geringerem Stromverbrauch

Wie oben aber schon erwähnt gibt es keinen 65"er OLED in deiner Preisklasse. Bei 3,5m wäre mir ein 55" auch zu wenig, da hilft nur Sparen, Umbauen (Näher ran) oder doch nochmal nen LCD kaufen.
hari76
Stammgast
#5 erstellt: 14. Apr 2016, 10:50
Amen!

lg Hari
mayhem88
Stammgast
#6 erstellt: 14. Apr 2016, 13:33
Was ist von diesem Modellen zu halten?
Mir reicht ein Mittelklasse Modell

Mehr wie 1900€ möchte ich für einen TV nicht ausgeben

Samsung UE65JU6450
LG 65UF7709
LG 65UF8509
LG 65UF850V

Sind das wirklich solche Gurken?

Sind bei 3,5m abstand 65 Zoll Full HD besser?

Oder in den sauren Apfel beissen und einen 55 Zoll oled?


[Beitrag von mayhem88 am 14. Apr 2016, 13:49 bearbeitet]
mayhem88
Stammgast
#7 erstellt: 14. Apr 2016, 18:27
Ich werde demnächst mal zum mm fahren und mir den LG 55eg9109 und einen 65 Zoll 4k der gleiche Preis Gruppe mal vergleichen und dann entscheiden
hari76
Stammgast
#8 erstellt: 14. Apr 2016, 23:19
Von den genannten ist der UF850 mMn das bessere Gerät. Der ist in 55" für den aufgerufenen Preis nicht schlecht, den 65" kenne ich nicht und ich weiß nicht ob man das so 1:1 um-münzen kann.

Um 1900 sollte man aber auch schon den neuen 65UH850x bekommen, der könnte nochmal interessanter sein.

Wenn dir die 55" reichen ist der EG910 aber sicher die beste Wahl.

lg Hari
inecro-mani
Inventar
#9 erstellt: 15. Apr 2016, 07:22

hari76 (Beitrag #8) schrieb:

Um 1900 sollte man aber auch schon den neuen 65UH850x bekommen, der könnte nochmal interessanter sein.

Wenn dir die 55" reichen ist der EG910 aber sicher die beste Wahl.

lg Hari


65UH850 kostet über 3000€ https://geizhals.de/lg-electronics-65uh8509-a1415321.html

https://geizhals.de/...html?hloc=at&hloc=de gibt den 860 wieder für 2000€
mayhem88
Stammgast
#10 erstellt: 15. Apr 2016, 08:04
Der 860 kostet bei uns in ö leider viel mehr als 2000€! VL erwische ich in nächster Zeit so ein angeboten.

Der 850v alt kostet bei uns 1850€
https://geizhals.at/lg-electronics-65uf850v-a1258062.html
inecro-mani
Inventar
#11 erstellt: 15. Apr 2016, 09:29
http://www.heimkinow...tv-a19212.aspx?or=gh

sind 400€ die sich durchaus rentieren. Laut geizhals gibts ihn halt fast nicht mehr

auch sehr passend wäre der 65UG870, hat bessers Backlight und Dimming als der 850 und kostet praktisch gleichviel (je nach Angebot)

bei 3,5m und 2000€ würde ich einen 65"er nehmen. Der EG910 ist zwar super, aber mit 55" doch etwas klein
mayhem88
Stammgast
#12 erstellt: 15. Apr 2016, 11:50
Ich werde die Augen offen halten, VL ergibt sich bald was. Wann beginnt die Euro?
mayhem88
Stammgast
#13 erstellt: 15. Apr 2016, 17:21
War heute beim mm und habe mir den

LG oled 9109 55 Zoll 1800€
LG 65UF852V 1800€
Samsung UE65JU7580 2200€ und 8580 2800€ verglichen.

Der oled hat mich leider nicht überzeugen können da nur Demos vorhanden waren

Der teure Samsung hatte fast das gleiche schwarz und Farbtreue

Der LG 65 Zoll 4K war auch nicht übel für den Preis!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4K oder FHD+3D?
Jowa79 am 27.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2016  –  5 Beiträge
50/55" FHD OLED oder 4K LCD?
PapierHorizont am 07.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  2 Beiträge
65" / 4K oder 55" OLED
tomwa am 23.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  6 Beiträge
55-60 Zoll TV - OLED oder 4K?
sckr09 am 23.06.2020  –  Letzte Antwort am 28.06.2020  –  21 Beiträge
Grundsatzentscheidung - OLED oder 4K
tlamann am 03.08.2016  –  Letzte Antwort am 06.08.2016  –  13 Beiträge
55" Kaufberatung - OLED oder LED?
Megaman156 am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  7 Beiträge
2k OLED oder lieber 4k Direct-LED
mossox am 26.05.2016  –  Letzte Antwort am 27.05.2016  –  16 Beiträge
8k oder oled 4K
Daniele79311 am 03.06.2020  –  Letzte Antwort am 03.06.2020  –  4 Beiträge
Kleiner 4K OLED gesucht.
FlowRecords am 24.11.2019  –  Letzte Antwort am 25.11.2019  –  9 Beiträge
Kaufberatung Oled oder Qled
GS_HeMsO am 02.01.2019  –  Letzte Antwort am 02.01.2019  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.493 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedAdonises
  • Gesamtzahl an Themen1.486.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.273.253

Hersteller in diesem Thread Widget schließen