Grundsatzentscheidung - OLED oder 4K

+A -A
Autor
Beitrag
tlamann
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Aug 2016, 11:52
Hallo zusammen,
ich lese nun schon 1 Woche mich ein und kann mich trotzdem nicht entscheiden - eigentlich war der Plan einen 55 er LG mit OLED zu kaufen

LG 55EF9509 oder LG 55EG9109 beides Geräte in etwa in meiner Preisklasse ( um die 2000,- plus minus 300€ )

Im MM habe ich dann den Fehler gemacht mir auch noch 65 Zoll Geräte anzusehen - dort fand ich den Sony KD-65XD8505 für 2300,- sehr imponierend. Das Gerät ist allerdings ein LED Gerät.

Ich bin nicht von 4K angefixt weil ich weiss das es noch ewig dauert bis ich genug Material dazubekomme - trotzdem beeindruckte mich ds Gerät.


Ich werde zu 70 % TV gucken ( SAT und Serien über Amazon ) BLU Ray und PS4 spielen. Fussball schau ich auch sehr gerne.

Jetzt bin ich total verunsichert - ob es besser der kleinere OLED sein soll - oder man mit dem Sony nix verkehrt machen kann.
Dwork
Inventar
#2 erstellt: 03. Aug 2016, 11:58
Bin der Meinung: wenn OLED, dann richtig. Heisst 65 Zoll und UHD im Hinblick auf die nächsten 5 Jahre.
Bei 5 K Investition sollte man sich dann auch über die Nachteile von OLED im klaren sein.
Kann nur sagen: ein 65er LCD gemixt mit 4 K wär für mich die "bessere" Investition als ein 55er Spar OLED mit 2 K.


[Beitrag von Dwork am 03. Aug 2016, 12:11 bearbeitet]
tlamann
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Aug 2016, 18:44
Danke für die Einschätzung -

nun bleibt die Frage

Panasonic TX-65DXW784 oder SONY KD-65XD8505
Dwork
Inventar
#4 erstellt: 03. Aug 2016, 19:51
Test zum Pana:

https://youtu.be/3W5Y-nV373o

Test zum Sony

https://youtu.be/Oxq7Le8vdfg

Beide Tests ne Nummer kleiner, aber sollte weitestgehend auch für die 65er gelten.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Aug 2016, 20:08
Wobei du beim 784 aufpassen solltest, da der 65er mit D-LED doch schon etwas anders reagiert als der 58er mit Einleistenedge.
Hansi_Müller
Inventar
#6 erstellt: 03. Aug 2016, 20:10
Entscheidend ob 55 Oder 65" TV ist eigentlich der Sitzabstand. Wie ist denn der bei dir?
Dwork
Inventar
#7 erstellt: 03. Aug 2016, 20:12
Naja, wenn man nicht grad 1,5m vor der Glotze sitzen will ist das in den meisten Fällen relativ unkritisch. 65 Zoll sind aber am Ende immer größer als 55. Ab 3 m gibts eh kein zu groß mehr, nach meinem Geschmack könntens da auch ruhig 75 Zoll sein. (bei wenigstens FullHD Zuspielung, wo man die 720 p der öffentlich Rechtlichen auch zu zählen kann)


[Beitrag von Dwork am 03. Aug 2016, 20:28 bearbeitet]
tlamann
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Aug 2016, 10:13
Hi,
also aktuell sieht es so aus das ich gut 3.5 vom TV weg sitze - dieser wird allerdings auch 1.14m über mir auf nen Sideboard stehen.. zumindest bis ich meine Frau endlich davon überzeugen kann ein niedriges zu kaufen ..


Also ich tendiere nun klar zum 65 er Model - bin vom OLED weg - nun wird der Preis entscheiden zwischen dem Sony und dem Pana

Außer irgendwer sagt - kauf Dir dann lieber nen LG
tlamann
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 04. Aug 2016, 14:29
[quote="Dwork (Beitrag #4)"]Test zum Pana:

Hi - habe mir beide Videos angesehen - was mich erschreckt sind so aussagen wie - wenn Sie Blu Ray Gucken müssen sie im Menü xxx 10 Einstellungen ändern - und für TV wieder andere usw.

Ich möchte den TV nicht 100x verstellen müssen 1x optimal für meinen Geschmack sollte reichen denke ich.

Dwork
Inventar
#10 erstellt: 04. Aug 2016, 14:41
Das macht man einmal, jeder HDMI Eingang lässt sich einzeln konfigurieren (oder auch eine Einstellung für alle). Ich für meinen Teil hab auf jedem HDMI Eingang dieselbe Einstellung, außer dem wo die PS4 dranhängt. Da halt Spielemodus.
HDR Gedöns stellt man auch einmal ein und dann erkennt das in Zukunft von selber.

Wär mir auch neu das wenn man z.B. mit den TV Einstellungen zufrieden ist irgendwas extraordinäres an den Einstellungen für BluRay ändern müsste. Wenn man halt Einstellung "Film" für Blue Rays vorziehen sollte, stellt man das auch einmal ein .(Ausnahme HDR, das kann Gefrickel werden,aber wenns läuft,läufts)

Auch Dinge wie Helligkeitssensor gibt man einmal vor: ne Maximalhelligkeit für tagsüber und eine wenns dunkler wird, dann regelt der das in Zukunft auch von selbst. Die Einstellerei hat mich einmal 2 Stunden gekostet, seitdem nie wieder. (anderes Gerät, aber beim Pana wirds nicht anders sein)


[Beitrag von Dwork am 04. Aug 2016, 15:08 bearbeitet]
inecro-mani
Inventar
#11 erstellt: 05. Aug 2016, 19:17
der EF950 ist doch ein 4k Gerät und HDR kann er auch
Dwork
Inventar
#12 erstellt: 05. Aug 2016, 20:01
Stimmt..Da muss man ne Schippe drauflegen


[Beitrag von Dwork am 05. Aug 2016, 20:04 bearbeitet]
tlamann
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 06. Aug 2016, 07:07

Dwork (Beitrag #10) schrieb:
Das macht man einmal, jeder HDMI Eingang lässt sich einzeln konfigurieren


Dazu is mir eingefallen das ich ja eigentlich alles am Receiver der Bose Soundbar hängen habe ( also PS4, Apple TV etc ) bedeutet stand heute - wären ja alle Einstellungen am HDMI 2 mit ARC für alle Geräte gleich.

Soll ich die PS4 dann an HDMI3 des TV hängen und dort konfiguriere ? Wichtig ist das der Sound dann trotzdem über die Boseanlage rauskommt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundsatzentscheidung
cSharp am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  5 Beiträge
Grundsatzentscheidung TV-Kauf
m!kez am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 19.11.2013  –  6 Beiträge
8k oder oled 4K
Daniele79311 am 03.06.2020  –  Letzte Antwort am 03.06.2020  –  4 Beiträge
Kleiner 4K OLED gesucht.
FlowRecords am 24.11.2019  –  Letzte Antwort am 25.11.2019  –  9 Beiträge
65" / 4K oder 55" OLED
tomwa am 23.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  6 Beiträge
4k OLED 65''
/Trinity/ am 15.08.2017  –  Letzte Antwort am 15.08.2017  –  4 Beiträge
Kaufberatung OLED | HDR | 4K | ~1.500?
aeiou* am 19.10.2017  –  Letzte Antwort am 25.10.2017  –  15 Beiträge
4K OLED TV welchen kaufen?
meeven am 05.12.2016  –  Letzte Antwort am 06.12.2016  –  8 Beiträge
TV-Kaufberatung LG OLED 4K
Xiod am 23.01.2017  –  Letzte Antwort am 07.02.2017  –  21 Beiträge
Kaufberatung 4K OLED 3D Fernseher
Saarländer am 25.03.2017  –  Letzte Antwort am 26.03.2017  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.162 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedChiccoo1983
  • Gesamtzahl an Themen1.485.813
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.263.961

Hersteller in diesem Thread Widget schließen