48" FHD / UHD bis 1000 €

+A -A
Autor
Beitrag
Chuckkk
Neuling
#1 erstellt: 24. Apr 2016, 16:23
Hallo zusammen,

es wird Zeit bei mir, dass ich meinen Uralt 32" HD Ready Flatscreen durch ein neueres Modell austausche. Für die Platzierung des Fernsehers steht mir eine genau 110 x 75 cm große Wohnwandnische zur Verfügung. Daher ist nach meiner Recherchen gerade so Platz für ein gängiges 48" Modell samt Standfuß (Fernseher wird auf jeden Fall nicht an der Wand angebracht).

Leider kenne ich mich selber nicht wirklich gut im gesamten Bereich der Unterhaltungselektronikgeräte aus und hoffe daher, hier fachkompetente und nützliche Tipps bis hin zu konkreten Empfehlungen zu bekommen, welches Gerät denn in Zukunft das Zimmer schmücken könnte.

Hier ein paar Infos/Anforderungen von mir:
- Budget?
--> ca. 1000 Euro +-

- Sitzabstand?
--> Zwischen 1 1/2 und 3 1/2 Metern.

- Full-HD oder UHD?
--> Tja, da weiß ich nicht, was sinnvoller ist bzw. ob sich UHD schon lohnt.

- Blickwinkel?
-->Max. ein Winkel von 30°, in der Regel frontal.

- Nutzungsbereiche?
--> 50% Gaming (Xbox One, PS4 -> hauptsächlich Shooter, Sportspiele... Stichwort: Input-Lag sollte gering sein..?), 45% Streamingdienste (Twitch, Netflix, Youtube), 5% Fernsehn schauen (nur Fußball).

- Smart TV? --> Ja.
- Bevorzugte Marke? --> Keine besonderen Vorlieben.
- Farbe? Vorzugsweise Schwarz.

Ich muss an dieser Stelle zugeben, dass ich noch keine konkreten Modelle ins Auge gefasst habe und daher für jeden Ratschlag oder Verweis offen bin.
Falls noch Informationen fehlen, einfach fragen! Danke schonmal!

LG
Brodka
Inventar
#2 erstellt: 25. Apr 2016, 17:58
der Sony 55X8505C ist jetzt schon oft unter 1000€ in diversen Märkten im Angebot
Chuckkk
Neuling
#3 erstellt: 25. Apr 2016, 19:21

Brodka (Beitrag #2) schrieb:
der Sony 55X8505C ist jetzt schon oft unter 1000€ in diversen Märkten im Angebot


Sicherlich ein interessantes Modell, allerdings ist dies ein 55" Gerät, oder? Gibt es diesen auch in einer kleinen Variante? Wie gesagt, mir stehen max. 110x75 cm zur Verfügung, also mit etwas Glück ein max. 49" Fernseher, in der Regel aber auf jeden Fall alle 48" Geräte.

Gibt es noch weitere Vorschläge?
Chuckkk
Neuling
#4 erstellt: 27. Apr 2016, 11:31
Ich habe mich jetzt selber nochmal ein wenig hier im Forum umgeschaut und konnte dabei feststellen, dass folgende Modelle des Öfteren genannt wurden.

LG 49UF8509
Sony 49X8305C


Beide würden laut Größenangaben in meine Wohnwandnische passen.

Ersterer käme zudem mit einer 3D-Funktion daher, was ich ehrlich gesagt zwar nicht benötige, aber dennoch ein ganz nette Zugabe wäre.

Dennoch interessiert mich primär eher, in wie weit diese Geräte auch für meine Ansprüche geeignet sind: Sprich, scharfes Bild beim Zocken mit schnellen Bewegungen bzw. beim Fußball schauen sowie funktionables, ruckelfreies Nutzen von Smart-TV Inhalten wie Netflix, Youtube und Co.

Mich würde auch die Bildqualität generell interssieren... satte oder eher matte Farben? Schwarzwert ok? Ich bin da jetzt kein Fanatiker, aber dennoch sicherlich nicht unwichtig zu erfahren.

Zudem interessant, wie der Input-Lag ausfällt..? Allerdings an dieser Stelle auch die ganz ehrliche Frage, ob es für einen Casual Gamer wie mich überhaupt relvant ist, den Fokus auf diesen zu legen? Macht das überhaupt einen großen, für mich bemerkbaren Unterschied ob man 100 ms oder 50 ms Verzögerung hat?

Gibt es persönliche Erfahrungen mit diesen Modellen?
inecro-mani
Inventar
#5 erstellt: 27. Apr 2016, 13:38

Chuckkk (Beitrag #4) schrieb:

Zudem interessant, wie der Input-Lag ausfällt..? Allerdings an dieser Stelle auch die ganz ehrliche Frage, ob es für einen Casual Gamer wie mich überhaupt relvant ist, den Fokus auf diesen zu legen? Macht das überhaupt einen großen, für mich bemerkbaren Unterschied ob man 100 ms oder 50 ms Verzögerung hat?

Gibt es persönliche Erfahrungen mit diesen Modellen?


sehr richtig bemerkt, 100ms und 50ms sind durchaus bemerkbar, aber der Sony hat da eher Richtung 30 und der LG Richtung 40. Wobei du bei beiden warscheinoich sogar mit Bildverbesseren zocken kannst. Das erhöht zwar den Inputlag auf 60-70ms ist aber Bildtechnisch deutlich angenehmer und flüssiger. Je größer der Fernseher ist -> und desto intensiver der Input fürs Gehirn, desto weniger bemerkt man den Inputlag (außer an den Stats die dann doch regelmäßig etwas schlechter sind )

ähnliches gilt auch für FUßball und anderes. Der LG hat die bessere Bedienung ausstattung und Blickwinkel, der Sony ist etwas besser beim FUßball und den besseren Schwarzwert. Sind also doch etwas unterschiedliche Geräte, die je nach Situation ein Vorteil sind (oder eben nicht). Wenn du nie 3D schaust oder Dual PLay nutzen willst -> ist das kein Vorteil von dem LG. Wenn du oft tagsüber schaust bzw. zockst oder Restlich im Zimmer hast, bringt dir der vermeindlich bessere Schwarzwert auch nichts.

beides sind hervorragende Geräte (so ziemlich die besten in ca. 50 Zoll) aber eben jeder auf seine Art aber beide bald ausverkauft
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FHD 55" bis 1000 ?
#CuZe1337# am 02.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  4 Beiträge
TV Kaufberatung, FHD? UHD? Panel?
lucas16 am 09.10.2015  –  Letzte Antwort am 09.10.2015  –  6 Beiträge
Guter FHD bis 1000 ? gesucht
dobbilino am 11.08.2016  –  Letzte Antwort am 14.08.2016  –  9 Beiträge
55 - 60" UHD / FHD < 1000 eur
dookie123 am 05.03.2017  –  Letzte Antwort am 07.03.2017  –  15 Beiträge
Neuer UHD TV bis 1000 Euro
viercp am 02.08.2017  –  Letzte Antwort am 03.08.2017  –  5 Beiträge
48" bis ? 1000,-
zero28 am 01.07.2015  –  Letzte Antwort am 04.07.2015  –  8 Beiträge
800-1400?, 48-55". FHD od. UHD?
herb151 am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 15.01.2016  –  13 Beiträge
UHD oder FHD Gaming
The_Munter am 22.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  7 Beiträge
FHD oder UHD ?
Tommyland78 am 24.08.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2015  –  4 Beiträge
FHD /UHD TV Kaufberatung
mcmon am 28.02.2017  –  Letzte Antwort am 01.03.2017  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.638 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedNuEra1337
  • Gesamtzahl an Themen1.486.641
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.277.641

Hersteller in diesem Thread Widget schließen